Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 3)

Warnung: Function eregi_replace() is deprecated in ..../archive/index.php(477) : eval()'d code (Zeile 13)
Koffer abschließen oder nicht? Welches Spezialschloss? [Archiv] - FloridaForum.de

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Koffer abschließen oder nicht? Welches Spezialschloss?



zauseltochter
27.06.2006, 22:12
:065:
Wir haben gelesen, dass man sein Gepäck jetzt entweder mit speziellen Schlössern - sind nicht ganz billig - oder offen lassen soll. Dies wiederum will ich nicht.

Uns sind jetzt Kabelbinder eingefallen. Die Teile lassen sich bei Bedarf einfach abschneiden und offen ist dennoch nichts.

Hat jemand Erfahrung mit offen lassen und was haltet ihr von unserer Kabelverschlusssache :065:

Grüße
Ulrike

kaenga
27.06.2006, 22:21
Huhu Ulrike, :001:
also ich würde die Koffer immer offen lassen.
Ich habe erst zu Hause bemerkt das sie durchsucht wurden.
Da lag ein Zettel drin und ein Aufkleber am Koffer.

admin
27.06.2006, 22:21
Wir haben das beim letzten Mal auch auf dem Hinweg so gemacht mit den Kabelbindern um ein unabsichtliches Öffnen zu verhindern. Man muss sich ja keinen Illusionen hingeben: Gegen echte Langfinger nutzen weder die Kabelbinder noch die Kofferschlösser was, die öffnet jeder Amateur in 10 Sekunden - wenn er keine Gewalt anwendet :009:

Zusätzlich mache ich um die Koffer gegen ein unbabsichtigtes Aufspringen immer noch so Kofferbänder darum, das erleichtert auch das Wiedererkennen auf dem Kofferband, wenn man vielleicht etwas ausgefallene Farben nimmt.

Was die speziellen Schlösser angeht: Dabei handelt es sich um sogenannte TSA-Schlösser, die es sowohl mit Schlüsseln als auch mit Zahlenkombinationen gibt und die von der TSA bei der Kontrolle geöffnet und wieder verschlossen werden können, ohne diese zu beschädigen. Die haben wohl so eine Art Generalschlüssel. Das die besonders teuer sind kann ich nicht bestätigen - allerdings haben wir die auch erst in den USA gekauft. Da haben wir so ca. 10$ für 3 Schlösser mit Schlüsseln im WalMart bezahlt - die mit Zahlenschlössern waren etwas teurer.
Inzwischen bekommt man die auch hier in D - über die üblichen Preise kann ich aber nichts sagen. Habe aber gerade mal bei Ebay geguckt, da werden die so um die 7-10€ gehandelt, z. B. hier (You can see links before reply ViewItem)

Gruß

Jochen

CarstenBS
27.06.2006, 22:38
wir sind gerade aus Fl wiedergekommen. Hatten insgesammt 7 Koffer dabei, haben alle offen gelassen. Geklaut wurde wie eigentlich auf allen meinen letzten Reisen aus dem Gepäck nichts.
Die Kofferbänder helfen sich nur bei der Erkennung auf Kofferband, besonders wenn man nur einen dunkelblauen allerwelts Koffer hat.

Habe aber auf dem Flughafen in Miami gesehen, dass man sich die Koffer dort wieder in Folie einwickeln lassen kann. Der Service war nach 9/11 für ein paar Jahre verschwunden. Sollte ca. 7$ pro Koffer kosten.
Dachte eigentlich auch, das die Koffer offen bleiben müssen. Hat das schonmal jemand ausprobiert? Sicherer als irgendwelche Schlösser ist das ja auf jeden Fall

zauseltochter
27.06.2006, 22:49
Danke für eure Nachrichten.

@ Jochen Wir wollten auch nur auf dem Hinflug und drüben Schlösser kaufen, da dort preiswerter. Bei ebay hatte ich noch gar nicht nach den Dingern geschaut - nur im regulären Koffergeschäft und Preise dort etwas utopisch. Danke für den Tipp.

@ Carsten

Wir haben bisher nur einmal Menschen mit Folienkoffern bzw. Foliengolfwagen gesehen und die hat der Zoll in München volle Kanne durchsucht. Golfwagen war auch nagelneu und bestens gefüllt. Hihi und wir kamen mit unserem "Kleinumzugsgepäck" ohne Kontrolle durch. Die Gepäckstücke mit Folie sind aber dadurch auffälliger für Kontrollen - meine ich.

Gruß
Ulrike

CarstenBS
27.06.2006, 22:54
an den "lieben" Zoll hatte ich gar nicht gedacht, da hast Du recht, also doch gut das ich mal wieder zu geizig für die 7$ war :lach:

Jungle-Queen
27.06.2006, 23:02
...wir haben die Koffer aufgelassen - war kein Thema - ist nichts weggekommen und auch nichts passiert!

Diese Spezialschlösser haben wir drüben gesehen - kosten glaube ich 15 $ das Stück - wenn ich mich nicht irre! Habens aber dann auch gelassen!

Auf dem Rückflug haben die einen unserer 5 Koffer auch aufgemacht!:009:
War nämlich auch so´n blöder Zettel drin! Das war der Koffer mit den Duracel und dem Taschenmesser - autsch!!!:0041:
Aber gefehlt hat nichts - nicht das ich wüßte!!!:0025:

Also ich sage Kabelbinder oder auflassen!!!:001:

Grüße

Christine

TiPi
28.06.2006, 10:10
Hi Ulrike
Haben auch immer Kabelbinder dabei und beim Einschecken verschließ ich damit die Koffer. Hatte noch nie Probleme.

zauseltochter
28.06.2006, 10:18
Super, ihr helft mir einfach immer weiter. Wir nehmen für unsere Riesenreisetaschen (wir haben keine Koffer mehr zwecks der besseren Knautschfreundlichkeit im Kofferraum :035: ) jetzt Kabelbinder mit. Ganz offen lassen trau ich mich dann doch nicht (wegen der Langfingfänger - ich arbeite im Cargobereich am Flughafen und da kommt so einiges an meine Ohren) , da wir umsteigen und das Gepäck ja dann nochmals umgeladen wird.

:Danke:

:s036:

Grüße
Ulrike

Columbia
28.06.2006, 15:39
Also wir haben die Koffer beim letzten mal auch offen gelassen --- es kam auch nichts weg. Wenn ich mir das jetzt aber so anhör, sind glaub ich Kabelbinder doch keine schlechte Idee! Werd ich auf jeden Fall beim nächsten mal in betracht ziehen!:0201:

internet
28.06.2006, 18:23
Wir wurden darauf hingewiesen das wir unsere Koffer nicht verschließen dürfen und haben sie dann immer offen gelassen.In den letzten drei Jahren seid dem wir das so machten,ist uns auch noch nichts abhanden gekommen.Einmal als wir aus New York zurück gekommen sind,haben wir zu Hause so an die 200 Reklame Zettel aus der Tasche rausgeholt.Ich denke die muß uns einer im Hotel zugesteckt haben, bei der Kofferaufbewahrung.:036:

mays
01.07.2006, 13:53
Hi,

wir machen um den Reißverschluss der Taschen immer so ein kleines Stück Draht (Wie es schon in der Elektrotechnik Anwendung findet (You can see links before reply):043: ). So z.B. eine Kabelader (max 1,0 mm² starr). Natürlich tut es da auch jedes andere Stück Draht oder oder sonst so was. Ich finde das besser als Kabelbinder. Hier muss ich nicht mit 'nem Messer oder Seidenschneider usw. rum fummeln. die Koffer kann ich bequem schon z.H. zu machen. Wenn dann jemand reingucken will ist das gleich offen und wieder zu.

dolphin100
01.07.2006, 23:51
Hi,
also ich würde Koffer und Taschen auch offen lassen. So ein Kofferband ist wahrscheinlich noch am sinnvollsten. Zwar kriegen die auch verschlossene Koffer auf, aber da kann ja auch was kaputt gehen.

Bei uns wurden insgesamt drei Koffer geöffnet. Ein Koffer auf dem Flug von Deutschland nach Newark, ein Koffer auf dem Flug von Dulles nach Orlando und ein Koffer auf dem Flug von Tampa nach Newark oder von Newark nach Deutschland. Bei den Amis ist ja nur so ein kleiner Zettel drin- ich weiß nicht, ob die TSA überhaupt vermerkt, wenn sie was raus genommen haben
:065:

Viele Grüße

Schekolin
11.07.2006, 00:39
Koffer auf jeden Fall unverschlossen lassen, habe gerade einen meiner Koffer auf dem Weg von Dulles nach Orlando eingebüßt weil er (alte Gewohnheit) verschlossen war und die anscheinend das Schloss nicht sofort aufgekriegt haben, somit haben sie´s kurzerhand herausgerissen.
In den letzten Jahren ist immer einer meiner Koffer händisch durchsucht worden. Um das Risiko gering zu halten, versuche ich auch solange in der Nähe zu sein und vielleicht mit Tipps verbal beim Öffnen zu helfen, das geht z.B. in Orlando recht gut, in physischen Kontakt mit seinem Gepäck kommt man aber nicht mehr und man darf auch nicht beim Öffnen helfen.

Komischerweise hat man noch nie mein Reisebesteck aus dem Handgepäck gefischt, das hat ein großes spitzes Messer dabei... das ist noch nie jemandem aufgefallen.

kickaha
20.03.2008, 08:31
Hallo und guten Morgen!

es ist zwar nicht unser erstes Mal...., aber es ist lange her.

Ich habe mehrfach gehört, dass man Koffer bei Reisen in die USA nicht mehr verschließen soll wg. eventueller Checks durch den Zoll (hinter den Kulissen).

Wie haltet Ihr das? Verschließt Ihr die Koffer und wenn ja, womit? Ich glaube es wurde da ein bestimmtes Schloss empfohlen, welches die Zollbehörden generell (ohne Schaden) öffnen können. Wobei - wenn die - dann bestimmt auch jeder andere Findige....:0041: oder?

Wir werden nichts spektakuläres transportieren und fliegen nonstop...ich möchte nur keine aufgebrochenen Koffer, weil der Zoll gucken wollte und nicht konnte. Das bringt ja auch nix.

Eure Erfahrungen und Tipps würden mich interessieren! Danke!

Batsch
20.03.2008, 08:35
Morgen Jutta
Du hast die Möglichkeit, Deine Koffer mit einem TSA-Schloss auszustatten. Bei Gepäckdurchsuchungen kann die amerikanische Sicherheitsbehörde Transportation Security Administration (TSA) diese Schlösser mit einem speziellen Schlüssel öffnen. Herkömmliche Schlösser werden dagegen aufgebrochen. Die TSA-Schlösser sind als Schlüssel- und Zahlenschloss erhältlich. Außerdem gibt es Koffergurte mit einem integrierten TSA-Zahlenschloss, dass Du an einem roten Rautensymbol erkennen kannst. Die Schlösser kosten zwischen 13 und 25 Euro.
Bei uns hats genau so funktioniert :applaus:
Gruss Batsch

buffalobills
20.03.2008, 09:52
Hallo,

wir schliessen unsere Koffer auf sämtlichen Reisen nicht ab.
Aber wir verschliessen den Reisverschluss mit Kabelbindern - war mal ein Tipp aus dem Forum. Das ist preiswert und hat bisher immer geklappt. Koffer wurde so bereist geöffnet (Zettel lag drin) und nichts war zerstört.

LG
ines

suesserfratz
20.03.2008, 10:21
Mit einem TSA-Schloß ist das aber auch kein Problem. Hatten wir letztes Jahr auch und unsere Tasche wurde auch durchsucht, aber das Schloß war ganz.:001:

claudia
20.03.2008, 10:23
Noch mehr Infos zu diesem Thema findest du hier....

You can see links before reply

Schekolin
20.03.2008, 11:10
Nachdem man mir einmal einen Koffer einfach aufgebrochen hat, den ich irrtümlich und gedankenlos versperrt hatte, schließ´ich erst recht nichts mehr ab. ich ´habe aber so bunte Bänder rundherum falls er aufspringt und die hatte man mir einfach geklaut, denn ich glaube nicht, dass alle 4 Bänder bei ein und derselben Reise einfach "abfallen". Die hatte so eien Schnappverschluss, die die man binden muss machen mehr Mühe und beim nächsten mal nehme ich die.

holgrio
20.03.2008, 11:31
Da komm ich doch echt ins Grübeln... ich fliege nicht selten "rüber"... aber mein Gepäck wurde noch nie gefilzt...:0025:
Ich verschliesse meinen Samsonite immer mit dem integrierten Zahlenschloss. Schlichtweg Glück gehabt? :065:

Aber über diese TSA-Schlösser hab ich auch schon mal nachgedacht...

Jasmin
20.03.2008, 11:42
Ich verschliesse meinen Samsonite immer mit dem integrierten Zahlenschloss. Schlichtweg Glück gehabt? :065:

Aber über diese TSA-Schlösser hab ich auch schon mal nachgedacht...

Bei einem Samsonite Koffer würde ich dir aber den Koffergurt mit integriertem TSA-Zahlenschloss empfehlen. Dann brauchst dir keine neue Koffer kaufen :009: :0141:. Haben wir uns auch für unsere Schalenkoffer zugelegt (für 8$).

Mike.P
20.03.2008, 11:45
Ich schließ meine Koffer nicht ab - damit hab ich kein Problem wenn sie durchsucht werden.

War aber bei uns in den letzten Jahren auch nur einmal der Fall.

BiMi
20.03.2008, 11:54
Wir nutzen auch die TSA-Schlösser und habe damit gute Erfahrungen gemacht. Bisher hatten wir 2x einen Zettel in einen der Koffer, mit der Information, dass der Koffer geöffnet wurde.

osd22
20.03.2008, 12:25
Auch ich benutze seit 2001 Kabelbinder, egal, in welches Land ich fliege. Denn auch in anderen Ländern können die Koffer geöffnet werden, dann nutzt ein TSA-Schloss wenig. Meine wurden auch schon des öfteren von der TSA durchsucht. Zettel war immer drin, ordentlich eingeräumt waren sie auch wieder, die Jungs sind echt anständig. Also, ich halte Kabelbinder für die beste (und kostengünstigste) Lösung.

rswfan
20.03.2008, 12:27
Auch ich benutze seit 2001 Kabelbinder, egal, in welches Land ich fliege. Denn auch in anderen Ländern können die Koffer geöffnet werden, dann nutzt ein TSA-Schloss wenig. Meine wurden auch schon des öfteren von der TSA durchsucht. Zettel war immer drin, ordentlich eingeräumt waren sie auch wieder, die Jungs sind echt anständig. Also, ich halte Kabelbinder für die beste (und kostengünstigste) Lösung.

Ich nutze auch immer Kabelbinder - was besseres gibt es fast garnicht.:mrgreen:

Schekolin
20.03.2008, 12:50
So, jetzt mal für ganz Beschränkte (mich selbst mein ich damit), wo bitte bring ich bei hartschalenkoffern eine Kabelbinder an. Da hab´ich ja nur eine kleine Taste die in ein Schloss (so eine Art Rille, Nut, was weiß ich, wie man das bezeichnet) einrastet. Drück ich drauf, springt das Schloss auf. verschließe ich es ,dann drücke ich wieder drauf. Wo bitte soll ich da was einfädeln?

PS Ich kann mich erinnern, in grauer Vorzeit hab ich diese Frage schon mal gestellt, ich hab aber ide Antwort vergessen (ja, Alzheimer!).

Mike.P
20.03.2008, 13:24
Wozu soll der Kabelbinder gut sein? Wenn der Koffer geöffnet wird machen die den doch nicht wieder mit nem Kabelbinder zu - oder?
Also kann ich ihn ja gleich offen lassen.

Schekolin
20.03.2008, 13:40
Ja, danke Mike, das so nebenbei, aber ich weiß ja noch nciht einmal, wo ich den hintu! Eigentlich hintäte, denn ich tu ihn eh nicht hin (ist Wienerisch!)

osd22
20.03.2008, 14:43
Ich erinnere mich an einen Flug ab JFK nach FLL, da wurde mein Kabelbinder geöffnet und durch einen neuen ersetzt. Also machen die das (manchmal) schon.

Bei Hartschalenkoffern weiss ich die Lösung nicht, benutze selber keine.

SUN
20.03.2008, 15:43
Ich kann mich an einen Bericht im TV erinnern. Da habe ich gesehen das die riesige Schlüsselbunde haben und es wurde gesagt das für die gängigen Schlösser Schlüssel vorhanden sind bzw. braucht man ja bei vielen Schlössern nicht unbedingt einen Spezialschlüssel um die Koffer zu öffnen.

Ich erinnere mich noch an die alten Telefonschlösser (mit Wählscheibe) - da konnte ich das Schloss ohne Probleme mit dem Schlüssel von meiner Diskettenbox aufschließen und umgekehrt.

Wenn der Koffer augebrochen wird, dann also nur weil die
a. keinen passenden Schlüssel haben
b. keine Lust haben den passenden Schlüssel zu suchen

Ich finde die Alternative mit dem Band oder dem Kabelbinder OK.

Die Frage ist doch trotzdem warum ich absperren möchte und welchen Sinn das dann überhaupt macht wenn ich den Koffer so verschließe?
Wenn jemand etwas entnehmen möchte wird ihm wahrscheinlich weder das eine noch das andere abschrecken.

Schekolin
20.03.2008, 15:55
Also bei mir war es definitv ein Null-Acht-Fünfzehn-Schloss, das gibt es nicht hundertmal sondern sicher millionenmal und trotzdem haben sie´s aufgebrochen. War ja auch selber schuld, ich versperre es ja sonst nie, weiß nicht, wie mir das passieren konnte.

kickaha
20.03.2008, 16:48
WOW, ich danke Euch für die vielen Antworten!

Kabelbinder: das ist ja mal ne ganz neue Idee.

Koffergurte benutzen wir schon ewig, halt zur Sicherheit (wenn man manchmal so aufgeplatzte Koffer sieht, wo die halbe Unterwäsche raushängt :003:).

Ich schau mal, ob wir uns die Schlösser (TSA) noch besorgen. Sonst halt drüben für den Rückflug. Kabelbinder haben wir jedenfalls im Haus!

Danke an alle für die guten Tipps!
(und wieder ein kleines Häkchen an die Vorbereitungsliste - Vorfreude ist doch die schönste Freude!)

Elke-Maria
21.03.2008, 11:14
Wir schließen auch nicht ab. Haben jetzt neu Hartschalenkoffer mit Zahlenschloss. Da geht höchstens wohl ein Band.

Ich mache aber immer ein buntes Geschenkband dran, damit ich die Koffer auf dem Rollband besser und schneller erkennen kann. Komischerweise haben wir immer die Koffer, die alle haben :banana:

LG
Elke

Larubia
21.03.2008, 19:27
Hallo,:001:

wie benutzen auch immer Kabelbinder, waren jetzt schon 10 mal in Florida. Einmal mussten wir am Zolle die Koffer öffnen (in Atlanta) da mussten wir uns dann eine Schere bzw. ein Messer geben lassen. Sonst wurden die Koffer nicht geöffnet,jedenfalls hatten wir keinen Zettel gefunden.

Gruss an alle und Frohe Ostern
Sandra

Noch 175 Tage und es geht wieder nach FL:banana:

obii
17.04.2008, 07:11
Danke für eure Tipps, ich hätte mich ganz schön gewundert, wenn in USA oder in D mein Samsonite-Koffer aufgebrochen gewesen wäre.

Ich habe mir jetzt dank euch das TSA-Kofferband von Samsonite bei koffer-direkt über Amazon gekauft und werde den Reißverschlusskoffer mit Kabelbindern sichern.

Vielen Dank.

Viele Grüße
Georg

Gaby2137
17.04.2008, 16:43
Wir benutzen immer Kabelbinder. Wurden auch schon kontorlliert und waren dann auch mit Kabelbindern wieder verschlossen !

Grüße

Gaby

wickie81
14.12.2008, 00:26
Hallo!
Lese gerade Eure Beiträge, fliege selbst am 29.12. über ATL nach MIA und hab mich auch gleich mal auf die Suche nach den TSA Schlössern bei ebay gemacht.... und siehe da: tadaaaa - ich brauche gar keins, denn mein niegelnagelneuer Titan X2 Trolley hat bereits ein integriertes TSA Schloss, was ich bis gerade eben nicht mal wußte...
da hat sich meine Prämie, also der Titan X2 Koffer, von einer großen, deutschen Bank ja richtig gelohnt *freu*

tigrachen
14.12.2008, 10:32
Hallo,

hab mir gerade den Thread mal durchgelesen. Ich besitze einen Koffer von Eminent mit integriertem Zahlenschloss.

Wie ist das eigentlich, wenn sich auf dem Transport das Zahlenschloss verstellt (geht bei meinem ganz einfach)?

Da nützt dann ja auch kein TSA-Koffergurt was :0055:.

D-MAN
14.12.2008, 10:43
Der wird nur ein bisschen aufgebrochen.
Keine Gnade!

admin
14.12.2008, 11:25
Hallo,

hab mir gerade den Thread mal durchgelesen. Ich besitze einen Koffer von Eminent mit integriertem Zahlenschloss.

Wie ist das eigentlich, wenn sich auf dem Transport das Zahlenschloss verstellt (geht bei meinem ganz einfach)?

Da nützt dann ja auch kein TSA-Koffergurt was :0055:.
Im geöffneten Zustand Klebestreifen über das Zahlenschloß - dann sieht keiner die Kombination und die Rädchen verstellen sich nicht.

Zanderkisser
14.12.2008, 12:11
Wir hatten Kofferbänder mit Zahlenschloss mit TSA-Schloss an den Koffern.
Die Koffer wurden heimwärts durch die TSA geöffnet, Zettel lag drin.
Die Kofferbänder fehlen...
Find ich ne Schweinerei...
Aber dagegen tun kann man auch nix, oder? An den kleinen Koffern mit normalen Zahlenschloss mit TSA (3 $) waren die Schlösser nach Kontrolle wieder dran.
Auch da lag ein Zettel drin...

Thorsti

wickie81
14.12.2008, 21:35
Sorry, aber diese Geschichte mit dem Kofferband mit tsa Schloss ist mir irgendwie nicht logisch....
Ein Kofferband hat doch immer eine Verstellöse, um die Weite zu regulieren?!
Dann kann doch jeder Depp das Band einfach vom Koffer lösen oder unterliege ich gerade einem Denkfehler?!
Da ich nur einen Koffer mit tsa Schloss habe, aber ja zwei mitnehmen darf, kommt für mich dann eher Kabelbinder oder ein tsa Schloss wie diese Mini -Abus Schlösser in Frage....

admin
14.12.2008, 22:10
Sorry, aber diese Geschichte mit dem Kofferband mit tsa Schloss ist mir irgendwie nicht logisch....
Ein Kofferband hat doch immer eine Verstellöse, um die Weite zu regulieren?!
Dann kann doch jeder Depp das Band einfach vom Koffer lösen oder unterliege ich gerade einem Denkfehler?!

Nicht wenn man das Kofferband durch einen vorhandenen Griff zieht - dann kann man es natürlich immer noch lockern und so evtl. den Koffer öffnen, aber das Band geht nicht verloren. Außerdem kann man die vernünftigen Bänder nicht in der Länge verstellen wenn sie stramm geschlossen sind.

Gegen einen böswilligen Aufbruch des Koffers hilft sowieso nichts von alledem - das ist doch nur um zu verhindern das der Koffer beim Transport irrtümlich aufgeht und der Inhalt auf dem Rollfeld oder wo auch immer verstreut wird.

Zanderkisser
15.12.2008, 05:16
Sorry, aber diese Geschichte mit dem Kofferband mit tsa Schloss ist mir irgendwie nicht logisch....
Ein Kofferband hat doch immer eine Verstellöse, um die Weite zu regulieren?!
Dann kann doch jeder Depp das Band einfach vom Koffer lösen oder unterliege ich gerade einem Denkfehler?!
Da ich nur einen Koffer mit tsa Schloss habe, aber ja zwei mitnehmen darf, kommt für mich dann eher Kabelbinder oder ein tsa Schloss wie diese Mini -Abus Schlösser in Frage....

Das Kofferband ging natürlich durch den Griff und wäre selbst bei einem Lockern des Bandes nicht ohne Öffnen zu entfernen gewesen...

TiPi
23.07.2010, 10:22
Wer kann mir das beantworten:

Wir verschließen unsere Koffer immer mit ganz normalen Kabelbindern. Davon hab ich immer ne Menge in den äußeren Koffertaschen.
Wie kann es jetzt sein, daß wir nach Ankunft in Deutschland einen Zettel im Koffer hatten, daß dieser aus Sicherheitsgründen untersucht wurde, obwohl der Kabelbinder an den Reißverschlüsseln unversehrt war? :065:

Florian B.
23.07.2010, 10:26
a) die haben sich aus Deinem Vorrat bedient
b) die hatten die gleichen Kabelbinder dort liegen (eher unwahrscheinlich)
c) David Copperfield arbeitet nun bei der TSA :022:

kat
23.07.2010, 10:27
Ich denke der koffer wurde kontrolliert und danach wieder mit kabelbindes verschlossen. Als sie letztes jahr unser TSA Schloss aufgebrochen haben, wurde der koffer auch wieder mit kabelbinder verschlossen und das kaputte schloss in den koffer gelegt.

TiPi
23.07.2010, 10:33
Stimmt. Sie könnten sich an meinem Vorrat bedient haben :0025:
Unwahrscheinlich, das sie die gleichen Kabelbinder da vorrätig haben :mrgreen:

kat
23.07.2010, 10:38
Ja denke ich auch das sie sich bei dir bedient haben. Ich hatte neon grüne von ihnen bekommen:)

angie37
25.07.2010, 10:21
Als sie letztes jahr unser TSA Schloss aufgebrochen haben, wurde der koffer auch wieder mit kabelbinder verschlossen und das kaputte schloss in den koffer gelegt.


Wieso brechen die das TSA SChloß auf, die haben doch Schlüssel?:065::065::065:


Jedenfalls ist es eine Schweinerei, sind nicht grad billig die Schlösser....und wenn man sich die schon extra anschafft......unglaublich!

LG
Angie

Donnie
25.07.2010, 11:14
Ich hatte mir sogar Kofferbänder mit TSA-Schlössern gekauft, da wir Koffer mit Zahlenschlössern haben ... die waren dann angeschnitten ... sie haben wohl zu spät gesehen, dass es TSA-Schlösser sind. Da war ich auch ziemlich sauer.

UrsusMajor
25.07.2010, 16:33
Wir machen seit 9-11 alle unsere Taschen nur mit Kabelbindern zu und haben bei fast jeder unserer zwölf USA-Reisen seitdem mindestens eine Tasche geöffnet und ordentlich wieder mit Kabelbinder verschlossen auf dem Band der Gepäckausgabe vorgefunden.
Es wurde noch nie etwas beschädigt und auch keine größere Unordnung in den Taschen verursacht.
Kleine Vorhängeschlösser haben wir aber trotzdem an den Taschen, da wir bei kurzen Aufenthalten in Hotels nichts größer auspacken und dann die Taschen meist verschliessen. Einen richtigen Dieb hält das zwar nicht ab, aber 'mal kurz reingreifen' ist so wenigstens nicht drin.

kat
25.07.2010, 18:42
Wieso brechen die das TSA SChloß auf, die haben doch Schlüssel?:065::065::065:


Jedenfalls ist es eine Schweinerei, sind nicht grad billig die Schlösser....und wenn man sich die schon extra anschafft......unglaublich!

LG
Angie


Das habe ich mich auch gefragt. Ich habe extra diese Schlösser gekauft, damit sie "problemlos" unsere Koffer öffnen können. Unsere beiden Koffer wurden geöffnet, beim einen wurde das Schloss jedoch aufgesägt. Entweder hat es jemand nicht gleich als TSA-Schloss erkannt oder es ging vielleicht nicht schnell genug auf?? Keine Ahnung?

Ich finde es jedenfalls ärgerlich. Ich kaufe auch kein neues mehr. An den einen Koffer werde ich nun auch Kabelbinder machen.

LG

TiPi
25.07.2010, 19:20
Ich finde es jedenfalls ärgerlich. Ich kaufe auch kein neues mehr. An den einen Koffer werde ich nun auch Kabelbinder machen.
LG

Das nennt man dann "Lernen durch Schmerz" :mrgreen:
Warum nicht gleich Kabelbinder genommen? Kosten fast nichts und erfüllen den selben Zweck :007:

kat
25.07.2010, 19:54
"Das nennt man dann "Lernen durch Schmerz" :mrgreen:
Warum nicht gleich Kabelbinder genommen? Kosten fast nichts und erfüllen den selben Zweck"


Naja vor 3 Jahren haben wir innerhalb 4 Wochen entschieden unsere erste USA- Reise anzutreten und dann wird halt das gekauft, was im Reiseführer steht:036: Da war ich noch nicht so Forum-Aktiv und selber wäre ich glaube ich niemals auf so ne schlaue Idee gekommen :035:

BiMi
25.07.2010, 20:42
Wir haben seit x-Jahren auch TSA-Schlösser an unseren Reisetaschen und nie sind sie aufgebrochen worden. Die Taschen wurden zwar geöffnet (das sieht man an unseren Schlössern), aber immer wurden die Schlösser mit Schlüsseln geöffnet.

kat
25.07.2010, 21:29
Ja bei unseren sieht man auch, wenn sie geöffnet wurden (kommt ein rotes Stück Plastik raus).

2008 wurden eigentich alle unsere Koffer geöffnet und 2009 wurden auf dem Hinflug auch beide Koffer geöffnet - einer davon eben mit Gewalt :065:

Bisher wurden alle Koffer von uns geöffnet, die entweder Bücher oder DVD´s beinhaltet haben. Ich vermute vielleicht, dass sie Beamten, dass bei der Durchleuchtung nicht so richtig erkennen können und dann eben nachgucken müssen.

UrsusMajor
25.07.2010, 22:00
Ein Bekannter von mir hatte 'ne Tüte Gummibärchen im Koffer und einen Reisewecker direkt da drauf liegen - da dachten sie in Ägypten, das wäre Plastiksprengstoff mit einem Zeitzünder :lach:

Heeeschen
26.07.2010, 10:36
Ein Bekannter von mir hatte 'ne Tüte Gummibärchen im Koffer und einen Reisewecker direkt da drauf liegen - da dachten sie in Ägypten, das wäre Plastiksprengstoff mit einem Zeitzünder :lach:
OT: Als ob die in Äqypten überhaupt was kontrollieren würden: Wir sind im Mai wieder jeder mit 1,5 L-Flasche Wasser im Handgepäck durch alle Kontrollen marschiert (was mein Sicherheitsempfinden nicht unbedingt gesteigert hat) :0092:

Florian B.
26.07.2010, 10:39
100ml oder 1,5l Sprengstoff spielen nicht so die Rolle, wirksam genug ist ersteres ja schon :mrgreen:

Heeeschen
26.07.2010, 10:42
100ml oder 1,5l Sprengstoff spielen nicht so die Rolle, wirksam genug ist ersteres ja schon :mrgreen:
Stimmt schon :-) Dennoch - wenn man die Kontrollen hier oder in den USA gewohnt ist, stimmt einen Hurghada schon nachdenklich......

TiPi
26.07.2010, 10:46
Hoffentlich wird das bald wieder abgeschafft, daß man keine Flüssigkeiten mit an Bord nehmen darf. :0301:
Ich fliege heute Nachmittag nach Frankreich. Mitten ins Burgund.
Füher hab ich nach dem Kundenbesuch noch einige Winzer abgeklappert und einige nette Tropfen mitgenommen. :009: :007:
Leider geht das heute nicht mehr, es sein denn, man gibt seinen Koffer auf, aber das ist mir zu umständlich und dauert zu lange :vogel:

TiPi
26.07.2010, 10:47
Stimmt schon :-) Dennoch - wenn man die Kontrollen hier oder in den USA gewohnt ist, stimmt einen Hurghada schon nachdenklich......

Selbst Schuld. Wer fliegt auch in Länder, wo Frauen Kopftücher tragen :wuerg: :vogel:

claudia
26.07.2010, 10:47
OT: Als ob die in Äqypten überhaupt was kontrollieren würden: Wir sind im Mai wieder jeder mit 1,5 L-Flasche Wasser im Handgepäck durch alle Kontrollen marschiert (was mein Sicherheitsempfinden nicht unbedingt gesteigert hat) :0092:

Sowas passiert in Deutschland auch :0141:

Heeeschen
26.07.2010, 10:48
Hoffentlich wird das bald wieder abgeschafft, daß man keine Flüssigkeiten mit an Bord nehmen darf. :0301:
Ich fliege heute Nachmittag nach Frankreich. Mitten ins Burgund.
Füher hab ich nach dem Kundenbesuch noch einige Winzer abgeklappert und einige nette Tropfen mitgenommen. :009: :007:
Leider geht das heute nicht mehr, es sein denn, man gibt seinen Koffer auf, aber das ist mir zu umständlich und dauert zu lange :vogel:
Dann musst Du die Tropfen halt INSIDE TIPI transportieren :mrgreen:

TiPi
26.07.2010, 10:52
Dann musst Du die Tropfen halt INSIDE TIPI transportieren :mrgreen:

Klar, und zu Hause würg ich's dann für meine Frau wieder raus, oder wie? :tipi:
Sind ja hier nicht bei den Hyänen.....:009: :mrgreen:

Heeeschen
26.07.2010, 10:54
Sowas passiert in Deutschland auch :0141:

Wirklich? Hast Du das selbst erlebt? Also ich werde immer soo gefilzt, da geht nicht mal ein Nagellackfläschchen durch :036:

claudia
26.07.2010, 11:04
Wirklich? Hast Du das selbst erlebt? Also ich werde immer soo gefilzt, da geht nicht mal ein Nagellackfläschchen durch :036:

Ich auch, wer weiß vielleicht wirken wir so gefährlich :lach: Mein Bruder und Familie haben dieses Jahr eine Flasche Wasser und Caprisonne so durch die Sicherheitskontrolle gebracht! Letztlich arbeiten dort ja auch nur Menschen und da passieren dann eben auch mal Fehler. Ich halte es so oder so für übertrieben :0141:

Florian B.
26.07.2010, 11:14
Selbst Schuld. Wer fliegt auch in Länder, wo Frauen Kopftücher tragen :wuerg: :vogel:

Dann darfst Du auch nicht nach Frankreich fliegen. Ich war überrascht, wie konservativ die arabischen Frauen dort gekleidet sind.

TiPi
26.07.2010, 11:23
Dann darfst Du auch nicht nach Frankreich fliegen. Ich war überrascht, wie konservativ die arabischen Frauen dort gekleidet sind.

Wenn es darum geht, dürfte ich auch nicht nach Köln-Mühlheim, oder nach Dortmund-Eving :009: :mrgreen:

Florian B.
26.07.2010, 11:26
Stimmt schon, aber ich empfand das in Frankreich als viel heftiger als hier bei uns - wo man ja mittlerweile sehr viele Frauen ohne Koptuch sieht. In Frankreich waren das vielleicht 5%.

TiPi
26.07.2010, 11:37
Stimmt schon, aber ich empfand das in Frankreich als viel heftiger als hier bei uns - wo man ja mittlerweile sehr viele Frauen ohne Koptuch sieht. In Frankreich waren das vielleicht 5%.

Die triffst Du aber auch nur in den großen Metropolen wie Paris, oder Marseille.

BiMi
26.07.2010, 11:41
Würdet ihr bitte beim Thema "Spezialschloss für Koffer" bleiben. :009: Ansonsten könnt ihr gerne HIER (You can see links before reply) weiter diskutieren. :0141:

:Modedit:

enseignant
26.07.2010, 14:18
Wie sieht es eigentlich mit meinen Samsonitekoffern aus? Die haben oben ein fest am Koffer angebrachtes Zahlenschloss dran, bei dem man die Zipper einrasten lassen kann. Leider ist dies kein TSA-Schloss und ich kann denen doch nicht -so nett ich auch sein mag :035:- meinen Code dazuschreiben.
Welche Möglichkeiten haben die Zöllner?
1) Koffer aufschneiden
2) Schloss am Koffer zerstören
3) auf mich bei der Ausgabe warten
4) ???

Florian B.
26.07.2010, 14:32
Wie sieht es eigentlich mit meinen Samsonitekoffern aus? Die haben oben ein fest am Koffer angebrachtes Zahlenschloss dran, bei dem man die Zipper einrasten lassen kann. Leider ist dies kein TSA-Schloss und ich kann denen doch nicht -so nett ich auch sein mag :035:- meinen Code dazuschreiben.
Welche Möglichkeiten haben die Zöllner?
1) Koffer aufschneiden
2) Schloss am Koffer zerstören
3) auf mich bei der Ausgabe warten
4) ???

... das Schloß nicht verschließen und den Code aufschreiben - falls er sich versehentlich verstellt.

Heeeschen
26.07.2010, 14:34
... das Schloß nicht verschließen und den Code aufschreiben - falls er sich versehentlich verstellt.

Oder mittels Klebestreifen fixieren (steht hier schonmal im Thread irgendwo) :p

TiPi
28.07.2010, 11:10
Welche Möglichkeiten haben die Zöllner?
1) Koffer aufschneiden
2) Schloss am Koffer zerstören
3) auf mich bei der Ausgabe warten
4) ???

Nummer 4 :009:
Die haben schon eine Möglichkeit das Zahlenschloß aufzubekommen ohne es zu zerstören (Durchleuchten z. b. ). Du kannst es also ruhig verstellen :001:

Kentukytaner
28.07.2010, 11:24
Ich habe meinen Koffergurt bei ADAC gekauft... :007:

You can see links before reply

und bei Ebay gibt es auch eine Menge.

Aber Achtung: Wenn der Gurt ein Zahlenschloss besitzt, darauf achten, das das Schloss für die USA geeignet ist, damit die wenn nötig, dass Schloss mit Ihrem Schlüssel öffnen können.

claudia
28.07.2010, 11:27
Wir haben unsere Koffer noch nie abgeschlossen oder mit Kabelbinder gesichert :065: .... Ich mach einfach die Reißverschlüsse zu und fertig :0141:

D-MAN
28.07.2010, 12:17
Mir wurde vor ein paar Jahren ein Nagelneuer Samsonite Koffer aufgebrochen.
Das Teil hat über 300Euro gekostet . Das hat mich vielleicht angekotzt.

tribble
28.07.2010, 12:32
Wir haben unsere Koffer noch nie abgeschlossen oder mit Kabelbinder gesichert :065: .... Ich mach einfach die Reißverschlüsse zu und fertig :0141:

Wir auch.:001:

Okay, wir haben noch einen Koffergurt drumherum. Der dient aber dazu, den Koffer zusammenzuhalten.:035:

Ansonsten lassen wir unser Gepäck nie allein irgendwo herumstehen.

Wenn es einmal aufgegeben ist, haben wir sowieso keinen Einfluss mehr darauf, ob verschlossen oder nicht.

Heeeschen
28.07.2010, 12:38
Wir auch.:001:

Okay, wir haben noch einen Koffergurt drumherum. Der dient aber dazu, den Koffer zusammenzuhalten.:035:

Ansonsten lassen wir unser Gepäck nie allein irgendwo herumstehen.

Wenn es einmal aufgegeben ist, haben wir sowieso keinen Einfluss mehr darauf, ob verschlossen oder nicht.

Machen wir genauso. Unsere Koffer hatten kleine Schlösser mitgeliefert (was und wieviel die aushalten weiss ich aber auch nicht :035:), die haben wir aber abgemacht und in eine Schublade gepackt. Unsere Koffer wurden definitiv auch schon öfter geöffnet und auch recht ruppig und lieblos wieder eingepackt (!) Wir hatten aber noch nie einen Zettel im Inneren, der uns darüber informiert hätte :014:
Wahrscheinlich dachte man sich: Was nicht verschlossen ist, da wird auch nicht bemerkt wenn wir das öffnen und durchwühlen :vogel: Bei einem mitgeführten Sixpack Amibier war eine Dose derart verbeult, dass es aussah, als hätten die Leutchen damit Fussball gespielt....

claudia
28.07.2010, 12:40
Wir auch.:001:


Ansonsten lassen wir unser Gepäck nie allein irgendwo herumstehen.

Wenn es einmal aufgegeben ist, haben wir sowieso keinen Einfluss mehr darauf, ob verschlossen oder nicht.

Eben, Tina! Ich würde wahrscheinlich auch nur die Schlüssel verlieren :022:

tribble
28.07.2010, 12:41
Ich auch.:022:

Der Text, den Sie eingegeben haben, ist zu kurz.

floechenjenny
28.07.2010, 14:13
Wir hatten einfach Kabelstrapse drum gemacht.

Jasi80
02.08.2010, 12:56
Also ich habe mir erst vor ein paar Tagen zwei dieser TSA-Schlösser mit Zahlenkombination zugelegt.
15 Euro für beide bei Amazon.

Gruß Jasmin