• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Alamo in RSW um Mitternacht

#1
Hallo!
Unsere Flugbuchung ist noch nicht vom Tisch und wir schauen nach diversen Möglichkeiten.
Ein Flieger kommt um 0.09 Uhr am RSW an.
Laut WebSite macht Alamo um 01.00 Uhr dicht.
Der Flug kommt aus NYC, so dass wir dort die Emigration haben.

Meine Fragen:

1.) Sollte der Flug Verspätung haben und wir landen nach 01.00 Uhr. Was kann man dann am RSW machen? Warten bis zur Öffnung? Das wäre gedanklich der Horror und würde diesen Flug fast ausscheiden lassen. Sonst haben wir mit der Uhrzeit kein Problem. Wagen holen und weg.

2.) Als Fast-Neuling ist mir der Wagen aber schon wichtig und ich möchte nicht den letzten Wagen am Deck bekommen. Wie ist die Choiseline denn so Nachts bestückt? (Sollte ein Fullsize SUV sein).

Danke für Eure Hilfe.
Oliver
 

bacchus85

Well-Known Member
#3
Moin Oliver,

zu 2):

wenn du in einer Gruppe reist, wäre es dann vielleicht sinnvoll dass eine Person aus der Gruppe bewaffnet mit einem Skip-the-Counter-Ticket schonmal vor geht und bei Alamo ein Auto "reserviert".

So gewinnt man vielleicht ein paar Minuten, die bei der Choiceline (vor allem so kurz vor Schließung der Station) ja durchaus den Unterschied machen könnten, ob man ein tolles Auto bekommt oder eine alte Gurke.

Gruß,

Peter
 

rswfan

Chef vom Dienst
Mitarbeiter
#4
Deswegen soll (muss) man bei Buchung seine Flugnummer mitteilen. Da wartet dann ggf. jemand bis Ihr da seid.

Zur Sicherheit kannst du ja noch eine Mail schicken
Nicht ganz richtig - an den Airports in den USA ist die Angabe der Flugnummer nicht zwingend - da eine Übernahme am Tag immer garantiert wird. Wenn jedoch die Station um 01:00 Uhr schließt - dann schließt sie - daher immer direkt zur Station wenn der Flug landet - ein bisschen warten fast alle Schalter :)
 
#6
Mir wäre diese Verbindung am Ende vielleicht doch ein klein wenig zu stressig, weil du dann auf der ganzen Anreise ständig auf die Uhr schaust und hoffen musst rechtzeitig in RSW zu sein. In New York kann es durchaus möglich sein dass der Weiterflug Verspätung hat, und dann kommt ihr ins Schwitzen.

Ich an eurer Stelle würde eher nach einer früheren Verbindung schauen. Vielleicht kommt für euch ja aber auch alternativ ein Hotel in Flughafennähe in Frage, wo ihr die erste Nacht verbringen und dann am nächsten Morgen frisch und munter bei Alamo aufschlagen könnt?