• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ALAMO Skip the counter online check in

Robin030

Well-Known Member
#1
Hallo,

ich habe vereinzelt in den Mietwagen-Postings bereits darüber gelesen, aber leider nie etwas konkretes.

Ich wollte nur berichten, dass es funktioniert hat! Bei alamo.de direkt gebucht und direkt online checkin bei alamo.com gemacht. Habe nun mein Bypass Ticket und kann mich aus dem Flieger über den baggage claim direkt in den Mietwagen setzen. In 14 Tage gehts los ;)

Allerdings habe ich weder Alamo Insider noch sonst etwas benötigt, bin einfach auf Alamo.com und habe habe Name + Reserv. Nr. eingegeben, sowie alle Zusatzfahrer, Versicherungen so gelassen wie sie (gebucht) waren Road-Side wie auch am Counter abgelehnt. und fertig war es ;-)

Wer nicht genau weiss worum es geht, ich habe es aus dem USA Forum, wo ggf. der Ein oder Andere auch unterwegs ist:

ich bin jetzt einfach einmal so dreisst und kopiere es ;) Sollte es nicht erlaubt/gewünscht sein dann bitte editieren.
Quelle:
Alamo - Skip the Counter/Bypass Ticket - Anleitung - Amerika-Forum.de


-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Wenn einer eine Mietwagenreise tut, braucht er in der Regel einen Mietwagen. Hierbei ist die Abholung des Mietwagens oft eine besondere Freude, da man erst einaml eine Zeit anstehen muss, da komischerweise auch andere Leute zur selben Zeit einen Mietwagen möchten (und sie sehen aus, wie die Leute aus dem Flieger, mit den man geflogen ist...). Hinzu kommt dann ggf. noch eine umsatzorientierter Mitarbeiter nach dem Anstehen, der einem erst einmal freudig und weitschweifig die Vorteile zu zusätzlichen Versicherungsangebote des Mietwagenanbieters darstellt und dabei noch nebenbei eine (kostenpflichtiges) Upgrade auf eine höhere Wagenklasse unterbringen möchte. Dies passiert nicht immer und ich habe bei meinen letzten drei Anmietung keinerlei derartigen negativen Erfahrungen gemacht (patentierter "Versuch mir etwas anzudrehen und ich werde dich töten"-Blick), aber trotzdem ist auch schon das Warten in der Schlange nach den gefühlten 36-Stunden Reise nicht immer der schönste Moment des Urlaubs.

Hiergegen gibt es allerdings seit kurzen Möglichkeiten. Während bei Hertz über die Anmeldung im kostenlosen "Gold Club" genannten Programm schon länger die Möglichkeit bestand den Wagen so zu buchen, dass man auf einer Tafel seine Mietwagen-Nr sah, in die man ohne Schalter direkt einsteigen konnte, bietet nun auch Alamo an immer mehr Station die Möglichkeit "Skip the counter". Allerdings ist der Weg zu diesem Ticket noch nicht unbedingt leicht, daher nun eine Anleitung, wie es dazu gekommen ist, dass ich im Moment ein Dokument mit folgendem Text frisch aus dem Drucker in meinen Händen halte:

Alamo Bypass Ticket

IMPORTANT! Bring the same credit card you that booked with and keep this ticket in your possession at all times.

Skip the counter. Skip the kiosk. Go directly to your vehicle.

After you have chosen a vehicle, drive to the exit booth and present this ticket to the booth agent.



Etwas anderes sind:

Alamo Kiosk: Hier gibt man an einem Automaten die Angaben, die ansonsten am Schalter angefragt werden, selber ein und kann sich dann den Vertrag ausdrucken, mit dem man den Wagen abholen kann (scheiter aber oft auch am Ende des Eingabevorgangs beim deutschen Führerschein)

Alamo Save Time: Hier gibt man über das Internet die Daten (Name, Anschrift, Kenndaten des Führerscheins) an, auf welche der Mitarbeiter am Schalter zugreifen kann, so dass die Zeit am Schalter sich verkürzt.

Wir wollen>
Alamo Skip the Counter/Bypass Ticket: Du erhälst einen Voucher, mit dem du direkt zu den Autos gehen kannst. Bei der Ausfahrt werden Führerscheine kontrolliert, der Vertrag ausgedruckt und die Kreditkarte eingelesen.

Anleitung:
(Vorab: Es mag andere Wege geben, ich stelle jetzt nur da, wie ich zu meinem Ausdruck gekommen bin.)

Voraussetzungen:
- Die richtige Station. Es soll bislang nicht an jeder Station angeboten werden, wobei Alamowohl zum Jahreswechsel 13/14 immer mehr Station darauf umrüstet.
- Autoklasse: Es funktioniert wohl nicht für jede Wagenklasse. ich kann dies nicht verifizieren, aber logisch wäre, wenn es erst ab den selben Wagenklassen möglich ist, wie der Alamo Kiosk, also "Wagenkategorien Premium, Luxury, Minivan, Standard-SUV (u. größere SUVs), sowie Convertible"
- Alamo Reservierungsnummer 9?-stelliger Code von Alamo
- Kreditkarte (die Karte bei der Anmeldung muss bei der Abholung des Wagens vorliegen!)
- Internet

Anleitung:
- Auf https://www.alamo.com/en_US/car-rental/checkin.html gehen und mit Reservierungsnummer und Name einchecken. (Bei vorliegender Alamo Insider Nummer vorher auf der Seite mit den Insider-Daten einchecken > so habe ich es gemacht. Anmeldung zur kostenlosen Alamo Insider Mitgliedschaft unter https://www.alamo.com/en_US/car-rental/insider.html )

- Normal die Daten (alle Fahrer - bei deutschen Führescheinen ohne Ablaufdatum irgendein Datum ab 2025 nehmen...) eingeben und durchklicken, bis man zur normalen "Check-In Confirmation" kommt, die man ausdrucken kann, aber nicht muss. Auf der Confirmation ist noch kein "Skip the counter"

- Jetzt nicht ausloggen, sondern auf folgende Seite gehen:https://www.alamo.com/en_US/car-rent...in/bypass.html > Die Daten des Vertrages werden übernommen und man muss bestätigen, dass man keine Versicherung haben möchte (oder muss diese entsprechend auswählen). Nachdem man dies bestätigt hat und sonst alle Angaben bestätigt kommt man zum:

Alamo Bypass Ticket, das man sich nun ausdrucken kann. Dies dann entsprechend der Anleitung nutzen, also nach betreten des Alamo Gebäudes direkt zu den Autos, Auto aussuchen und zur Ausfahrt (Dort Führerscheine+Kreditkarte vorzeigen)

Als Alamo-Insider ist danach das Bypass Ticket auch mit dem Account verbunden, man hat also nach einloggen auf der Alamo Seite direkt den Button "Print Bypass Ticket".

Es mag andere und ggf. einfachere Möglichkeiten geben, aber das ist der Weg, der bei mir funktioniert hat. Wenn jemand einen einfacheren Weg findet, einfach die Anleitung hier posten. Und wenn es geklappt hat, bitte gerne folgende Angaben posten, damit wir vielleicht eine Übersicht bekommen, wo und mit welchen Wgen es klappt:
 
#2
Hallo,
habe es letzten Monat genau so am Flughafen Ft. Myers gemacht. Gelandet, am Schalter und Kiosk vorbei, direkt zur Choiceline. Dort dem erstaunten Mitarbeiter meinen ausgedruckten Barcode mit dem Hinweis - Go directly to your vehicle- gezeigt, worauf dieser mich nach kurzer Diskussion zurück zum Schalter geschickt hat. Dort habe ich mich in die Schlange eingereiht, um mit dem unterschriebenen Mietvertrag zurück zum Auto zu gehen. Ohne Vertrag läuft es dort leider noch nicht. Ich hatte den Eindruck, dass das Verfahren dort noch nicht bekannt ist. Alles andere lief aber wie gewohnt unkompliziert bei Alamo ab..........
 

Borntowin

Well-Known Member
#3
Hallo,
habe es letzten Monat genau so am Flughafen Ft. Myers gemacht. Gelandet, am Schalter und Kiosk vorbei, direkt zur Choiceline. Dort dem erstaunten Mitarbeiter meinen ausgedruckten Barcode mit dem Hinweis - Go directly to your vehicle- gezeigt, worauf dieser mich nach kurzer Diskussion zurück zum Schalter geschickt hat. Dort habe ich mich in die Schlange eingereiht, um mit dem unterschriebenen Mietvertrag zurück zum Auto zu gehen. Ohne Vertrag läuft es dort leider noch nicht. Ich hatte den Eindruck, dass das Verfahren dort noch nicht bekannt ist. Alles andere lief aber wie gewohnt unkompliziert bei Alamo ab..........
In Ft. Myers habe ich schon erfolgreich geskippt, also am Ort kanns nicht liegen
 
#5
Danke für die tolle Anleitung! :002:
Hat bei mir auch geklappt, allerdings für Washington (DCA) und Economy. Mal schauen ob es im Sommer dann auch mit dem "skippen" klappt...
 

wienerin1974

Well-Known Member
#6
Danke für die Anleitung und den Hinweis!

Ich hätte da mal eine Frage an die dies es schon gemacht haben. Muss/soll ich beim Bypass bei Protection Options denn nochmal die Versicherungen anklicken die ich bereits in meiner Buchung habe (Cdw-allocated Inclusive)? Und kann ich hier eine neue Kreditkartennummer angeben als in der Reservierung? ( Meine alte Karte ist verloren und deswegen gesperrt. Hab aber bereits eine neue bekommen!)

Danke!
 

Robin030

Well-Known Member
#7
Mit der KK weiss ich nicht,warum sollte es nicht gehen solange auf Hauptfahrer-Namen läuft.

Aber bei den Versicherungen, habe ich es wie oben beschrieben gemacht, die Häkchen so gelassen wie sie waren und da wo keines war (Road Protection Dings) auf Ablehnen geklickt. Kostenaufrechnung war 0,- USD am Ende, ledgliche $1 wird von der KK abgebucht und dann wieder draufgebucht, denke ist ne Art Identverfahrung o.ä.
 

wienerin1974

Well-Known Member
#8
Alles klar, ich war iritiert weil bei den von mir bereits gebuchten Versicherung nochmal die Werte standen. Diese wurden aber nicht nochmal aufgeschlagen. Eine Kreditkarte kann man ganz unkompliziert auch hier angeben!

Danke :)
 
#11
Hallöchen,
hat jemand aktuelle Informationen, ob in RSW "skippen" inzwischen funktioniert, oder ist dies Mitarbeiter abhängig???
Danke!

LG
 

Sunnyboy1965

Well-Known Member
#13
Bypass Ticket hat in TPA auch mit gebuchtem Mid-SUV einwandfrei funktioniert.
Das es dann ein Premium Crossover geworden ist, ohne offiziellen Aufpreis, ist eine andere Geschichte. :035:
 

kaie

Well-Known Member
#14
Komme gerade aus FL zurück :-(
Midsize SUV mit Bypass hat in MIA super geklappt. Am Counter war die Hölle los.
 
#15
Hat bei mir auch alles geklappt, allerdings ist auf den Skip the Counter, go direct to your vehicle...blablabla...KEIN Barcode zum scannen.
Geht um den Flughafen Miami.
Geht das trotzdem??

Danke im voraus

Teichhopser
 

Heisental

Active Member
#16
Habe auch keinen Barcode auf dem Bypass-Ticket. Das wurde ursprünglich mal auf dem Monitor ausgegeben, ich wollte es aber später drucken und wenn ich mich jetzt bei Insider einlogge kann ich nur das Bypass-Ticket ohne Barcode drucken.
 

kaie

Well-Known Member
#17
Ich kann mir gut vorstellen, dass das geht (z.B. über eine Namenssuche bei der Ausfahrt).

Ich würde es versuchen. Alamo-Büro und Choicelines im Parkhaus sind dicht beieinander. Geht einfach zu einem der Parkplatzwächter und fragt ihn - notfalls könnt ihr euch dann immer noch anstellen.
 

P66

New Member
#18
Habe ebenfalls festgestellt, dass auf den aktuellen Bypass-Tickets kein Barcode mehr mit drauf ist. Da dies aber auch bei der Buchung der Fall ist, bei welcher ich schon mal ein Ticket mit Barcode rauslassen konnte, gehe ich davon aus, dass dies bewusst umgestellt wurde. Läuft wohl ohnehin alles über die Buchungsnummer.....
 

Sanibel-Love

Well-Known Member
#20
In RSW klappt es mit dem Bypass Ticket leider noch nicht. Da am Schalter gerade nichts los war, hab ich dort vorsichtshalber nachgefragt, um von draussen nicht wieder zurück geschickt zu werden, und der Mitarbeiter bestätigte mir, dass es in RSW nicht funktioniert.
LG aus CC