Allgemeine Diskussion über Mietwagen! #1

BigBoy

Well-Known Member
#2
Der Traverse geht als FullSize SUV durch ? Interessant. Na hoffentlich bekommen wir einen Tahoe.

LG
Bei Alamo ist alles möglich , ich habe schon in der Midsize - Reihe KIA Rondo und PT Cruiser stehen sehen . :0092: Wir sind dann einfach zu Fullsize Cars gegeangen und haben da einen Ford Escape geschnappt , hat keinen an der
Ausfahrt interessiert !:006:

Ciao
Nobbi
 

USASUN

Well-Known Member
#4
Bei Alamo ist alles möglich , ich habe schon in der Midsize - Reihe KIA Rondo und PT Cruiser stehen sehen . :0092: Wir sind dann einfach zu Fullsize Cars gegeangen und haben da einen Ford Escape geschnappt , hat keinen an der
Ausfahrt interessiert !:006:

Ciao
Nobbi


Bei uns gab es im Sommer 2009 bei den Midsize SUV nur KIA RONDO'S. Auch nicht gerade unser Wunschauto......

Frage: Wie ist es möglich bei einer Buchung Midsize SUV eine Kategorie zu überspringen (Standard SUV) und mit einem Fullsize SUV Auto (Ford Escape ???) ohne upgrade-Kosten die Garage zu verlassen ? Hat Alamo keine Nachbelastung gemacht ???

Gruss USASUN
 

Lucky1409

Well-Known Member
#5
Der Traverse geht als FullSize SUV durch ? Interessant. Na hoffentlich bekommen wir einen Tahoe.

LG
genau das gleiche habe ich mir auch gedacht :0096:

Da wir aber eigentlich mit nem Suburban vom Hof wollen, werde ich vorher erstmal schauen was alles in der Fullsize-SUV Choiceline steht.

Nicht das wir upgraden, und hätten den Suburban dann ohne Zuzahlung mitnehmen können :mrgreen::mrgreen:


VG
Ronny
 

BigBoy

Well-Known Member
#6
Bei uns gab es im Sommer 2009 bei den Midsize SUV nur KIA RONDO'S. Auch nicht gerade unser Wunschauto......

Frage: Wie ist es möglich bei einer Buchung Midsize SUV eine Kategorie zu überspringen (Standard SUV) und mit einem Fullsize SUV Auto (Ford Escape ???) ohne upgrade-Kosten die Garage zu verlassen ? Hat Alamo keine Nachbelastung gemacht ???

Gruss USASUN
Das war auch 2009 , bis heute kam keine Nachforderung , aber wie ich bereits geschrieben haben , es hat wirklich keinen interessiert mit welchem Auto ich das Parkhaus verlassen habe.
Außerdem ist ein KIA Rondo oder ein PT Cruiser beim besten willen kein Midsize - SUV :moritz::0082:

Ciao
Nobbi
 
#7
Laut Wikpedia ist der Traverse ein Fullsize SUV (Chevrolet Traverse – Wikipedia). Mir wäre ein Taohe auch lieber gewesen, aber was soll man machen, wenn man zu viert total kaputt an der Autovermietung steht und nur so schnell wie möglich zu seinem Haus kommen möchte. Es waren sehr wenige Autos in RSW bei den "Fullsizern" vorhanden. Ein V8 wäre natürlich schon was anderes gewesen. Aber der Traverse hat auch gereicht. Er war zwar sehr bieder, aber er hat uns von A nach B gebracht.
 

Florian B.

Well-Known Member
#8
Wenn man tatsächlich am Samstag Abend ankommt und es sind kaum noch Autos verfügbar, dann hat man immer noch die Möglichkeit am nächsten Tag oder einige Tage später wiederzukommen und das Auto zu tauschen, irgendeinen Grund findet man immer: es klappert laut beim fahren, irgendetwas funktioniert nicht, was auch immer. Die Jungs in der Mietwagenrückgabe notieren das, geben einem ein neues Voucher und ab geht es wieder zum aussuchen. Ist halt eine Frage des Zeitpunktes, ideal ist sicher die Mittagszeit wenn die international reisenden Fluggäste ihre Wagen schon abgegeben, die ankommenden ihre aber noch nicht abgeholt haben. :001:
 
Zuletzt bearbeitet:

USASUN

Well-Known Member
#9
Bei Alamo ist alles möglich , ich habe schon in der Midsize - Reihe KIA Rondo und PT Cruiser stehen sehen . :0092: Wir sind dann einfach zu Fullsize Cars gegeangen und haben da einen Ford Escape geschnappt , hat keinen an der
Ausfahrt interessiert !:006:

Ciao
Nobbi
Das war auch 2009 , bis heute kam keine Nachforderung , aber wie ich bereits geschrieben haben , es hat wirklich keinen interessiert mit welchem Auto ich das Parkhaus verlassen habe.
Außerdem ist ein KIA Rondo oder ein PT Cruiser beim besten willen kein Midsize - SUV :moritz::0082:

Ciao
Nobbi

.....was hätte den ein KIA Rondo sein sollen ??? In Orlando standen in der Kategorie Midsize SUV ca 6 KIA Rondo's sonst nichts anderes. Alamo bestätigte uns, dass es so (leider) richtig ist. Wir haben darum auch einen relativ teuren upgrade auf standard SUV gemacht, da ein ganz neuer Equinox da stand.
Gruss USASUN
 

BigBoy

Well-Known Member
#11
.....was hätte den ein KIA Rondo sein sollen ??? In Orlando standen in der Kategorie Midsize SUV ca 6 KIA Rondo's sonst nichts anderes. Alamo bestätigte uns, dass es so (leider) richtig ist. Wir haben darum auch einen relativ teuren upgrade auf standard SUV gemacht, da ein ganz neuer Equinox da stand.
Gruss USASUN
Ein KIA Rondo läuft bei KIA-USA ganz normal unter " Car's " , unter SUV's stehen dann Sportage , Sorento etc. Der Rondo sieht noch nicht mal aus wie ein SUV :0082: Natürlich behauptet Alamo das es ein SUV ist , das hat man bei uns auch versucht . Aber man sieht ja zu was Alamo fähig ist , wenn da ein Equinox als Standard SUV ausgegeben wird . :vogel:
Wir haben's halt anders gemacht , wie bereits geschrieben .

Ciao
Nobbi
 
#12
Wenn man tatsächlich am Samstag Abend ankommt und es sind kaum noch Autos verfügbar, dann hat man immer noch die Möglichkeit am nächsten Tag oder einige Tage später wiederzukommen und das Auto zu tauschen, irgendeinen Grund findet man immer: es klappert laut beim fahren, irgendetwas funktioniert nicht, was auch immer. Die Jungs in der Mietwagenrückgabe notieren das, geben einem ein neues Voucher und ab geht es wieder zum aussuchen. Ist halt eine Frage des Zeitpunktes, ideal ist sicher die Mittagszeit wenn die international reisenden Fluggäste ihre Wagen schon abgegeben, die ankommenden ihre aber noch nicht abgeholt haben. :001:
Mein Mann hat aber auch einfach nur gesagt das er den Wagen nicht mag.Da hatte er den Mercury und hat den in Sarasota eingetauscht gegen den Charger .Die Frau hat nur gegrinst und meinte sie koennte ihn verstehen:003:
 

Mühli

Moderator
Mitarbeiter
#14
Mal was allgemeines zu diesem Thema.Woher weiss der Mitarbeiter an der Ausfahrt,wenn er das Auto scannt, dass wirklich KEIN Auto in der gebuchten Kategorie vor Ort ist.Wir hatten jetzt auch MID-SUV gebucht und am Tag der Abholung stand in der Reihe keiner mehr(es waren aber einige zur Reinigung).Man nimmt dann einen größeren.Kann man das nicht immer machen????
 

peter05

Well-Known Member
#15
Der weiß das nicht, aber es wird auf dem Vertrag dann per Hand vermerkt, denn ohne diesen Vermerk kommt man normal nicht raus.
Wobei ich da auch schon anderes erlebt habe.
 

peter05

Well-Known Member
#18
Bei uns wurde nichts vermerkt,daher habe ich mich ja gefragt..wer, wie ,wann und wo das merkt?
Ich weiß es auch nicht. Vielleicht gibt es via Telefon/Funk ne kurze Info das die nächsten Wagen fahren können da nix anderes da ist, oder man sieht am Ausgang schon im Computer das die gebuchte Klasse "leer" ist.
Wie bei uns im Parkhaus......alle Plätze voll, Ampel rot, einer raus Ampel grün.
 

USASUN

Well-Known Member
#19
Konkret: da wäre ich zur Höchstform aufgelaufen, wir hätten uns gleich mal den Vorgesetzten gegeben lassen. Eigentlich bin ich nicht pingelig, aber das geht nicht.

Ich habe aber schon oftmals den Equinox als standard SUV bei Alamo gefunden. Schau mal zum Beispiel hier: Alamo Vermieter Informationen | USA-Reisen.de

Ich glaub das war früher mal....

Vielleicht kann uns ja jemand sagen, was den aktuell 2011 bei Alamo Kategorie standard SUV's so rum steht.

Gruss USASUN

Gruss USASUN
 

Elke-Maria

Well-Known Member
#20
Früher (das klingt schon ganz schön alt :)), da war der Equinox die günstigste Variante beim Midsize SUV..... Weiß es aber nur aus der Theorie, weil wir zu diesem Zeitpunkt noch den Minivan gewählt hatten. Eine Freundin hatte diesen meine ich mal als Tageswagen - gebucht war Midsize SUV.

Generell schadet es nicht, wenn man sich meldet, wenn was nicht passt. Unser 1. Mietwagen/1. USA Reise: Hertz Los Angeles - wir hatten vollen Tank gebucht. Fahren vom Gelände, nach ca. 100 Meter gucke ich auf die Tanknadel und nichts..... ist bleibt im leeren Bereich. Zurück und wieder rein - auf dem Weg zufällig dem NL Leiter in die Arme gelaufen. Er hatte auch noch einen Schaden am Auto entdeckt (aber ich glaube wir waren gegen alles versichert), da wir aber keine 10 Minuten vom Hof waren, war das kein Problem. Nun jeden Fall, er hat alles erledigt. Wir bekamen sofort den Schlüssel für einen anderen Minivan. Haben bisher immer angenehme Erfahrungen gemacht.

So per Zufall habe ich entdeckt: Standard und Midsize ist dasselbe! So blöde von mir...... Die nächste Kategorie ist Fullsize.....:vogel:
 
Zuletzt bearbeitet:
Top