Bahamas

Delfin2003

Well-Known Member
#1
Im Juli 2015 durften wir zum ersten Mal 4 Wochen Florida bereisen und die Vielfältigkeit hat uns so fasziniert, das wir noch während diesem Urlaub Flüge für Juli 2016 buchten. Da diese Reise “meine“ werden sollte -da ich 40 geworden bin- hatte ich mir erst Daytona Beach, St. Augustine ausgesucht bevor es wieder nach Ami und (unvorhergesehen Naples) ging. Soweit so gut. Als ich aber irgendwann einen Reisebericht über die Bahamas gelesen habe ratterte es tagelang in meinem Kopf :-(

Das wäre das perfekte I Tüpfelchen für “meine“ Reise. Die Hotels in Daytona Beach und St. Augustine wurden storniert und die Fähre “Balearia Caribbean“ gebucht. Los ging es also am 23.7.2016 zu einem absoluten Neuland für uns Grand Bahamas :)

Die Fähre startete pünktlich morgens um 8 uhr. Man musste allerdings 2 Std. vorher da sein zur Sicherheitskontrolle und Check in. Die 3 1/2 Std. fahrt vergingen schnell und da waren sie...... die Bahamas.... erster Eindruck ohhhhh Gott mach nur keine Bilder :-( der Hafen ist alles andere als einladend. Industrie gibt es also auch dort, ok. Dann zum Taxi und wir wurden von einem Oldtimer zu unserem gebuchten Hotel gebracht.

Entschieden haben wir uns für das Viva Wyndham Fortuna Beach und haben es (trotz mancher schlechten Bewertungen ) nicht bereut!!! Es wurde vollständig renoviert und es war alles traumhaft. Die Lage, das Essen, der Strand einfach alles.

Am Strand angekommen hatte ich glaube ich das erste Mal Tränen in den Augen. wir waren schwer beeindruckt. Wir haben bewusst ein All Inklusive Hotel gewählt, da unser kleiner seit 10 Jahren Diabetiker Typ 1 ist und wir nicht wussten, wie es mit Restaurants ausserhalb des Hotels ist. Dies war ebenfalls eine gute Wahl, den in Reichweite gab es nichts. Bei diesem Al Inklusive war alles inbegriffen!! auch Kajak, Segeln, Stand up Paddling usw.

Es gab ein Büffet Restaurant, 2 Themenrestaurants (chinesisch und italienisch) der Italiener hat uns besser geschmeckt ist aber sicher Geschmackssache.

Wir haben 5 wunderschöne Tage verbracht und denken gerne an die Zeit zurück.

So jetzt versuche ich noch einige Bilder für Euch hoch zu laden. Bitte habt Einsicht mit mir :-( ich habe bisher weder einen Bericht noch Bilder eingefügt. Falls Ihr Fragen habt ..gerne
:)
 

brezelman

Well-Known Member
#3
Das ist ja interessant, da hab ich noch gar nicht dran gedacht. Florida Urlaub mit Zwischenaufenthalt auf den Bahamas. Hört sich "nett" an.
Grand Bahamas - wie isses denn da so? Kann man raus aus dem Resortbereich. Ist es dann sicher da? Was ist mit einsameren Stränden zum schnorcheln?

Freu mich auf die Bilder... die Du am besten erst auf einem Rechner laden solltest. Also vom Handy geht das bestimmt auch, weil ich das im Urlaub ja immer vom Ipad mache (über Weitere Einstellungen und dann Datei hochladen). Ist aber mit Handy ein wenig fisselig, oder?
 

brezelman

Well-Known Member
#5
So das hab ich grad mit dem iPhone hochgeladen. Ging gut über Datei hochladen und dann aus der Mediathek importiert. easy. Wusst ich vorher auch nicht. Super.

Bei dem Bild bin ich mal richtig gut getroffen :)
 

Delfin2003

Well-Known Member
#6
Ich bleibe dran ansonsten muss ich auf meinen großen Sohn warten

Grand Bahamas hat uns deswegen so gut gefallen, da die Strände nicht überfüllt waren. Die Strände sind sehhhhr weitläufig und man findet gerade zum Schnorcheln wirklich schöne einsame Plätze. Mein Mann und unser kleiner haben das Kajak und Stand up Paddeling täglich genutzt und waren begeistert von der Fischvielfalt.

Du hast die Möglichkeit mit dem Taxi oder auch mit dem Fahrrad zu erkunden, wobei Taxi sehrrrrrr teuer ist. Wegen Linksverkehr haben wir uns gegen ein Mietauto entschieden.

Unsicher haben wir uns zu keiner Zeit gefühlt. Die Einheimischen waren auch alle wirklich sehr nett.
 

brezelman

Well-Known Member
#7
Was hat das gekostet? Ich hab grad mal geschaut, im Frühjahr kostet 1 Fahrt so 180,-$. Also hin un zurück mit einem Koffer ist man pro Person so bei 350,-. Bei 3 Leuten ist das schon ein Preis über den ich nachdenken müsste. Aber ne kreuzfahrt ist vieeeeeel teurer. Hhmmmmm!!
 

trinchen11

Well-Known Member
#16
Supertolle Idee!!! Und Danke, dass du das hier mal aufschreibst. Da bin bisher auch noch nicht darauf gekommen! Preislich aber doch im gleichen Bereich wie eine Kreuzfahrt, daher nicht uninteressant.
Ich hab es nicht gesehen: von wo habt ihr die Fähre genommen?
 
Top