Fun Bericht zum Forumstreffen am 7.2.

F

floridamummel

Guest
#1
So ihr Lieben!
Da ich noch nicht schlafen konnte habe ich schnell einen kleinen Bericht zum Treffen verfaßt. Fotos folgen aber erst nachdem ich Heia gemacht habe. Vielleicht ist ja jemand schneller, wer weiß.

Hier der kleine Bericht:

Es war soweit. 7. 2. 2009. Forumstreffen im Centro Oberhausen.
Die Neugier war groß was an dem Abend zu erwarten war. Würde Tipi uns gebratene Katze mitbringen und Arno uns ein paar Reisen nach Usbekistan aufschwatzen? Würde Schalke gewinnen oder Heike weinend am Tisch sitzen? Würde Flounder seine Flossen still halten können?
Nach einer einstündigen Autofahrt durch viel Verkehr trafen wir doch recht pünktlich um kurz nach 18 Uhr am Brauhaus Franziskaner ein.
„Wo ist der Tisch fürs Forumstreffen?“ fragte ich den erstbesten Kellner beim Hereinkommen. Denn auf den Namen “ Forumstreffen“ hatte ich reserviert.
Schnucklige Wärme und eine nette Inneneinrichtung empfingen uns. Der Laden war optisch ansprechend. Was man von der Wärme auf Dauer nicht behaupten konnte. Das mit der Wärme wurde uns zu späterer Stunde zum Verhängnis.
„Da hinten“ wurde uns kurz mitgeteilt, doch „da hinten“ war weitläufig, denn der Schuppen war gut besucht mit diversen Männlein und Weiblein.
Nach dem zweiten Anlauf und erneutem Nachfragen fanden wir den reservieten Tisch und den ersten, den ich anhand Forenfotos erkannte ,war das Fischlein, Flounder alias Marcel. Unter dem Namen kennt ihn nur keiner. In seiner Begleitung das kleine Vögelchen Andrea (Kolibri).
Auch Heike alias Blau und Weiss sass schon und begrüßte uns mit Lächeln, da ihr Verein gewonnen hatte. Wenigstens keine schlechte Laune.
Tom, der alte Katzen-und Kinderfresser, begrüsste und mit einem „Hallo, ich bin der Arno“ Scherzkeks. Leider hatte ich schon Fotos von ihm in der Galerie gesehen. Also nix Arno!
Auch die Ratten-äh Mausefalle nebst Mäusemann war schon vor Ort. Nach netter Begrüßung pflanzten wir uns mit auf die Eckbank und ich traute mich sogar neben Tipi. Aber erst nachdem ich ihm das Katzenabwehrfoto unter die Nase gehalten hatte.
Anschliessend trudelten auch Arnohase und Arnohäsin ein und die Runde war komplett. Nur der Mann von Heike kam mit Verspätung, da er noch beim Fussball war und mit ÖPNV zum Centro anreiste. Was das bedeutet weiß man ja.
Schnell waren wir uns einig, dass es langsam Zeit war die leeren Bäuche zu füllen und jeder wurde fündig in der bayerischen Speisekarte. Ob auch glücklich? Nicht ganz. Arno fehlte die Zitrone im Weizen und verlangte auch nach ebendieser. Im nächsten Bier gab es gleich 2, sozusagen als Entschädigung. In Andreas Schupfnudel-Gemüseauflauf hatten sich die Schupfnudeln gut versteckt, und erst nach Abmahnung gab es ein paar nach. Leider ohne Gemüse, dafür frittiert.
Nachtisch war für einige noch fester Bestandteil des Essens, wie für mich und Mummelmann und auch Andrea war irgendwann endlich satt, womit niemand mehr gerechnet hätte. Arno gelüstete es immer noch nach bayerischen Schmankerln, denen er jedoch nicht mehr nachgab.
Gesättigt, gestärkt und mit diversen Getränken versorgt, Kaffees, Kakao, Bier und lecker Caipi für mich, wurde es ein netter Abend.
Ausser Arno und Tipi kannte sich niemand und alle beschnupperten sich ausgiebig, es wurden Infos ausgetauscht, gelacht und gelästert ;)
Florida war natürlich ein Thema, doch auch andere Themen kamen nicht zu kurz. Tom konnte uns überzeugen dass er doch ein netter Kerl ist und auch eine friedliche Seite hat. Also ihr könnt euch beruhigen, die Katzen und Kinder dürfen weiter aus dem Haus.
Flounder hätte wahrscheinlich noch eine ganze Woche über diverse Disneythemen referieren können, so viel wie er davon auf Lager hat, doch ein anderes Problem machte uns allen arg zu schaffen. Die Hitze in dem Laden. Irgendwann lief uns allen das Wasser am Allerwertesten herunter, wie Arno es so treffen beschrieb. Dieser verabschiedete sich auch als erster von uns, denn der „Nachwuchs“ musste versorgt werden.
Fleissig ließen wir die mitgebrachten Kameras arbeiten und schossen ein Foto nach dem anderen. Heike versteckte sich immer, aber drauf bekommen haben wir sie trotzdem . Wer dabei war muss auch mit aufs Foto. Beweise Heike, Beweise.
Andrea zückte kurz danach auch ihre Kreditkarte und beglich ihre Schulden, bevor sie sich noch um Kopf und Kragen frass. Ein neues Auto war heute erst gekauft worden und nun musste an Nahrung gespart werden...Jaja, ein Fahrrad wäre billiger gewesen Liebelein, dann wäre auch noch ein Dessert drin gewesen.
Mausefalle heimste ihre Bücher ein und wird sich die nächste 3 Wochen hier nicht mehr blicken lassen, denn sie ist nun beschäftigt. So einfach geht das.
Heike musste dann auch bald los, Kuchen backen für den kleinen König zu Hause. 6 wird man ja nur einmal im Leben, nicht wahr Heike. Also muss die Mama ran.
5 Stunden hatten wir nun im Franziskaner gesessen und sehnten uns alle nach frischer Luft. Die sollten den Laden lieber umbenennen, von Brauhaus in Saunahaus. Eine unglaubliche Hitze hatten wir in unserer Forums-Ecke. Im Badeanzug wäre es angenehmer gewesen.
Es wurde Zeit unsere schwitzenden Leiber nach draussen zu bringen. Die machen das bestimmt extra um mehr Getränke zu verkaufen. Wir verbleibenden Forenmember beglichen nun schweren Herzens unsere Zeche und atmeten draussen endlich erfrischende, kühle Luft.
Nach herzlicher Verabschiedung machten wir uns alle auf den Heimweg.
Kurzum: es war wirklich ein netter Abend, der nach einer Wiederholung verlangt. Allen die, die nicht dabei waren: beim nächsten Mal werdet ihr herzlich erwartet.
 

Flounder

Unser Disney-Freak Nr. 1
#2
Fotos folgen aber erst nachdem ich Heia gemacht habe. Vielleicht ist ja jemand schneller, wer weiß.
Ich bin so frei ... wenn Du extra noch den schönen Bericht verfasst hast, dann stelle ich auch noch schnell ein paar Bildchen ein ... mal schauen, wie das hier überhaupt geht.

Ich fange mit ein paar der Leckereien das Abends an (wer hatte wohl was?)! Wenn es klappt, gibt es im Laufe des Tages noch ein paar mehr.

EDIT: Prima - ging ja. Dann also später mehr ... und jetzt gönne ich mir auch noch ein alkoholfreies Weizen und 'nen Fernet Branca :003:

Cheers,
Flounder
 
Zuletzt bearbeitet:
#3
Was Alex noch vergessen hat zu erwähnen: Flounder alias Marcel hat im letzen Florida Urlaub 14 000 Bilder gemacht, gefühlt waren es gestern nicht ganz so viele, die Kameras wurden reichlich gezückt, also Beweise sollten genügend da sein :009::043:

Es war wirklich ein sehr schöner Abend, der bald wiederholt werden sollte und hoffentlich kommen noch mehr nette Leute.

Unser Sohn kam um 5.25 aus dem Bett gekrabbelt und erwartete erwartet früh seine Geschenke und Ovationen zum 6. Geburtstag.
Die Muffins, die nachts noch gebacken werden sollten, wurden aufgrund akuter Müdigkeit (s.Wärme im Franziskaner :109: :009:) gegen Smarties und Gummibärchen ausgetauscht.

Vielen Dank allen die da waren für den sehr netten Abend. Freue mich schon auf die Life Savers, die mir Mausefalle schicken will, hmm lecker. Da wird die Wartezeit auf den nächsten Florida Urlaub versüßt
 

rswfan

Chef vom Dienst
Mitarbeiter
#4
Supi Klasse Alex. Für diesen Forenbericht erhältst Du aus Hamm wie Diete Bohlen sagen würde: Auszeichung mit Sternchen! Du wirst in den Recall eingeladen. Du schreibst genauso schnell wie Du sprichst :035:

Es war ein schöner Abend, das Essen war in Ordnung, die Luft und Wärme sch.... :009:, viel Gelacht, referiert und vieles mehr. gabi und ich haben erst einmal nach unserer Veranschiedung unser Auto suchen müssen:043: Wie viele uns unterwegs gefragt haben ob wir uns auchkennen:mrgreen: - meine Antwort: wir suchen auch.sf:

Wir würden uns freuen uns mal wiederzusehen - dann nicht erst am Abend sondern den ganzen Tag

Alles Liebe an alle die gestern im Centro dabei waren

Arno und Gabi:001:
 
F

floridamummel

Guest
#5
So, hier kommen ein paar Fotos, wie versprochen.

Foto 1: Arnos Leberkäs
Foto 2: Heike (Blau und Weiss) und Andrea (Frau von Flounder)
Foto 3: li nach re: Marcel (FLounder) Moni (Mausefalle), Monis Mann (Name hab ich vergessen, sorry) und seitlich noch mal Andrea
Foto 4: Ja Moni, was suchst du denn da?
Foto 5: Alex (Floridamummel ) und hinter mit Tipi (Tom)
Foto 6: Arno (RSWFan) und Frau Gabi
Foto 7: Tom
Foto 8: Toms Haxe
 
F

floridamummel

Guest
#6
Du schreibst genauso schnell wie Du sprichst :035:

Wir würden uns freuen uns mal wiederzusehen - dann nicht erst am Abend sondern den ganzen Tag
Ich schreibe auch genauso viel wie ich spreche Arnohase.sf:

Wir würden uns auch freuen wenn wir uns wieder sehen. Das mit dem Tagesausflug wäre doch nett. Am besten ins Disneyland :brr: Da kommen dann nur Marcel und ich.

Nee, Spaß beiseite, im Sommer gibt es sicher mal ne Möglichkeit, vielleicht nett grillen irgendwo. Hauptsache mein Mann ist dann nicht krank und hängt durch, so wie gestern. Der war froh als er im Bett lag.
 

Flounder

Unser Disney-Freak Nr. 1
#7
Was Alex noch vergessen hat zu erwähnen: Flounder alias Marcel hat im letzen Florida Urlaub 14 000 Bilder gemacht, gefühlt waren es gestern nicht ganz so viele, die Kameras wurden reichlich gezückt, also Beweise sollten genügend da sein :009::043:
Nun ja, es waren in der Tat nicht ganz so viele - zumindest bei mir. Den Fotoapparat von Alex habe ich doch des öfteren blitzen gesehen, allein des Versuchs wegen die kamerascheue Heike aufs digitale Zelluloid zu bannen :001: Ich füge gleich noch ein paar Aufnahmen von "echten" Menschein bei ... viel Spaß damit!

Auf keinen Fall möchte ich auch in Andreas Namen es versäumen zu erwähnen, dass es uns sehr viel Spaß gemacht hat und wir bei einem Treffen in der Nähe (oder auch weiter weg) auf jeden Fall wieder gerne mit von der Partie sind. Wenn dieses dann früher anfängt haben wir auch nichts dagegen und ich bin mir sicher, dass wir den einen oder anderen auch so einmal wiedertreffen werden :001:

Damit auf zu den Fotos ... kommentieren kann man diese nicht direkt, um die Namen zuzuweisen, oder?! Aber das klärt sich sicherlich noch im Laufe dieses Threads hier, wenn es dort überhaupt Unklarheiten geben sollte :065:

Cheers,
Flounder ... oder auch Marcel :001:
 
#8
Vielen Dank für das verpeilte Bild :109: .sf:
Ich hasse Bilder von mir und das sieht man an diesem Beispiel doch genau warum :009:

War übrigens als Antwort zu Alex Bericht gedacht... Marcel kam mir leider dazwischen
 
Zuletzt bearbeitet:

Flounder

Unser Disney-Freak Nr. 1
#9
Wir würden uns auch freuen wenn wir uns wieder sehen. Das mit dem Tagesausflug wäre doch nett. Am besten ins Disneyland :brr: Da kommen dann nur Marcel und ich.
Klar, dann freuen sich unsere Frauen, Freundinnen und Männer :006:

Aber da wird sich sicherlich etwas allgemeinverträglicheres finden lassen - vielleicht irgendein Erlebnisbad, in dem dann wieder zumindest temperaturtechnisch Florida-Feeling aufkommt :0141: Zumindest war es gestern gefühlt so, dass wir uns draußen in Florida befunden haben, wohingegen die Temperaturen draußen eher auf ein (stark) klimatisiertes Restaurant hindeuteten - ich erinnere an die beschlagene Brille von Moni :003:

Cheers,
Flounder
 
F

floridamummel

Guest
#11
AHHH, was hast du da für ein Foto von mir genommen Marcel? Wo ich am Caipi trinke? Furchtbar! Ob ich euch noch mal wiedersehen will.sf:

Schön, wäre es doch, da ich ungern mit ner Meute schwimmen gehen würde, wir würden im Sommer ein gemeinsames Grillfest machen. UNser Garten zB ist super groß und evtl hat ja sonst noch jemand nen großen Garten als Alternative. Jeder bringt was mit und man kann es zeitlich so legen das es paßt für alle.

Können wir ja mal ins Auge fassen.
 
F

floridamummel

Guest
#13
Find ich eher weniger:0301:
Das andere am Ende ist auch nicht besser. Ah, wenn man dich an die Kamera läßt. :009: Kein Wunder das du von 14 000 Fotos 10 000 wieder löschst.:brr:
 

Flounder

Unser Disney-Freak Nr. 1
#17
DAS REiCHT! Jetzt zeig bitte noch mal Fotos von Moni und Heike....ich krieg hier sonst einen Herzanfall.:0096:
Also, ich finde Dich jetzt gar nicht so furchtbar getroffen ... aber jetzt gehe ich erstmal joggen. Danach suche ich noch 1-2 andere Bilder raus. Aber die meisten sind, da ich ja vornehmlich ohne Blitz fotografiere, aufgrund der Bewegungen der Personen mit einer gewissen Unschärfe durchzogen.

Übrigens, jetzt weißt Du auch, warum ich immer selbst Fotos mache (Hallo Heike!) - hinter der Kamera ist man meist etwas sicherer :009:
 
#18
Finde deine Bilder mit "Mondscheinoptik" ausgesprochen gelungen. Hoffentlich sieht jeder, daß wir einen wirklich netten Abend hatten. Hinter der Kamera ist auf jeden Fall immer nett, andererseits gibt man so seinem Partner nicht die Gelegenheit das fotografieren zu üben und so sind die seltenen Schnappschüsse von einem selber eher - vorsichtig gesagt - ungelungen :109::009:
 

TiPi

Moderator
Moderator
#19
Aber ich sehe gerade, eigentlich wollte ich da auch ein anderes Bild genmmen haben ... packe ich die anderen noch hier hin.
Wieso bin ich da immer mit drauf? Was sollen die Leute denken :0096: :lach:
Du weißt doch Marcel: Klein und dunkelhaarig :muha:

Es war ein wirklich sehr netter Abend mit interessanten Leuten. Bischen disneylastig :009: aber schön :mrgreen:
Ich hoffe wir bekommen bald ein neues Treffen auf die Beine und können die Anzahl der Teilnehmer mindestens verdoppeln!
Und mein Tinitus von Alex' Beschallung wird auch langsam besser :undweg:
 
F

floridamummel

Guest
#20
Das war die Rache für die Katzennummer:taets: Beim nächsten Mal einfach einen anderen Platz suchen. Aber anscheinend hat es dich nicht soooo sehr gestört, sonst hättest du ja die FLucht ergriffen.:0141:

Disneylastig wurde es dann erst später, als Marcel und ich uns so richtig in Fahrt geredet hatten.

Marcel hat irgendwie komisch geknipst...irgendwie sitzt der Tom immer mit drauf aufm Foto. Hoffentlich kommen jetzt nicht wieder böse Gerüchte in Umlauf:009:
 
Top