Carrabba´s ...

elfie60

Well-Known Member
Sponsor
#1
...Gruß aus der Küche!

Wir sind in diesem Jahr erstmalig bei www.carrabas.com italienisch Essen gewesen. Besonders lecker fand ich die kleine vom Haus gereichte Vorspeise und habe versucht, diese nach zu machen. Mein Testesser Bob meint, dass mir das gut gelungen ist.

Carraba`s Gruß aus der Küche
1 Tl Oregano, 1/2 Knoblauchzehen gepresst oder feingehackt, 1 Msp gemahlene Chilischoten. Die Zutaten vermischen, in die Mitte eines kleines Tellerchens geben und mit 2 - 3 El Olivenöl übergießen.

Dazu frisches Weißbrot / Baguette und Rotwein
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

BiMi

Moderator
Moderator
#3
Das sieht lecker aus und gerade jetzt zur Grillsaison kann ich mir das gut vorstellen. Das werde ich sicherlich auch mal ausprobieren.

Danke! :007:
 
#4
Der Carrabasdip ist auch mein Favorit und drum hab ich das mal vor zwei Jahren gegoogelt und das hier gefunden:

1 T. crushed red pepper
1 T. black pepper
1 T. dried oregano
1 T. dried rosemary
1 T. dried basil
1 T. dried parsley
1 T. garlic powder
1 T. minced garlic
1 tsp. seasalt


Grind together and put 1 of mixture on plate. Pour extra virgin olive oil over and mix together with mixture. Dip warm french bread in the mixture.
:043:
Ich mach gleich immer ne ganz große Menge weil man kann den Mix wunderbar portionsweise einfrieren, z.b. Eiswürfelbox und bei Bedarf rausholen.
:007:
LG
Sooki
 

Emily01

Well-Known Member
#5
@ Elfie:

Wir waren heute dort zum Mittagessen. Fuer mich ist das Preis-Leistungsverhaeltnis dort sehr stimmig und ich mag die Olivenoel-Gewuerzkombi auch sehr gerne.

lg

Emily
 
#6
.....da krieg ich doch schon wieder Hunger...:043: mein Favorit sind die Nudeln mit Schrimpsoße, weiß jetzt nicht mehr wie die heißen.
Meistens ist mir die Portion dann zuviel, weil ich vorher immer das ganze Brot mit Dip alleine vertilge.

LG
Sooki
 
Top