Deutsches Fernsehen

#1
Servus an alle,

ich wollte mal fragen wer an deutschem Fernsehn interesiert ist.
Ich empfange es und kann noch eine weitere Person damit versorgen.
Voraussetzung ist ein Internetzugang und ein PC.

LG
 

Vacationhit

Well-Known Member
#4
Ist das das Teil wo man ein angeschlossenes Modem in Deutschland haben muss ?
Ich persoenlich lade mir in save tv alle Sendungen runter.
 
J

jroeben

Guest
#7
Save.tv ist, wie auch OnlineTVRecorder, ein Internetdienst, der das "Aufnehmen" und "nachträgliche" Herunterladen von TV-Sendungen erlaubt. Die Qualität ist o.k., vor allem, wenn Du die "Aufnahmen" auf dem TV ausgeben kannst.
Preis: zwischen €9,99 (3 Monate Laufzeitz) und €4,99 (12 Monate Laufzeit) pro Monat.

http://save.tv/

OnlineTVRecorder bietet ein ähnliches Angebot, ist weitestgehend kostenlos, aber dafür weit weniger komfortabel zu bedienen.
http://www.onlinetvrecorder.com

Für Dich/Euch in den USA ist wohl save.tv empfehlenswerter.

EDIT: Hier mal ein ca. 2 Jahre alter Vergleichstest, es sind sicher zwischenzeitlich einige Features hinzugekommen, im wesentlichen stimmt abe rnoch alles. Shift.tv gibt es nicht mehr, soweit ich weiß.
http://archiv.chip.de/artikel/Vergleich-Online-TV-Recorder_archiv_19454591.html?tid1=33105&tid2=0
 
#9
Es handelt sich um die Slingbox die das Astra Signal straemt.
Es wird vom Computer empfangen und dann von dort auf das TV uebertragen.
Alle Programme von Astra koennen empfangen und umgeschaltet werden.
Instalation ist Kinderleicht.
Die Qualitaet ist bestens. Alles was man braucht ist ein Internetanschluss und ein Rechner mit einer akzeptabelen Grafikkarte.
Wer sich interesiert kann mir in einer Message schreiben, zum Austausch von Telefonnummern.

LG

Albert
 

Tom

Florida-Beginner
#10
jroeben,
bedeutet ich lade die Filme auf den PC und dann eine Ausgabe auf den TV?
Gibt es da was anderes? Ich möchte nicht so gerne den PC einsetzen, lieber irgendein Gerät mit Fernbedienung das einfacher in der Bedienung ist. (Ohne den vorher auf DVD zu brennen und dann abzuspielen)
 
J

jroeben

Guest
#11
jroeben,
bedeutet ich lade die Filme auf den PC und dann eine Ausgabe auf den TV?
Gibt es da was anderes? Ich möchte nicht so gerne den PC einsetzen, lieber irgendein Gerät mit Fernbedienung das einfacher in der Bedienung ist.
Die Files werden als Divx bzw. Xvid heruntergeladen, d.H. fast jeder neuere BilligPlayer (DVD-Player) kann die Files abspielen. Wäre also auch eine Möglichkeit, Du müsstest Sie halt nur vorher auf DVD brennen. Dann gibt es noch externe Festplatten mit TV-out und Divx decoder, die einfach an den TV angeschlossen werden können. Geht alles ;)
 
J

jroeben

Guest
#12
Es handelt sich um die Slingbox die das Astra Signal straemt.
Es wird vom Computer empfangen und dann von dort auf das TV uebertragen.
Alle Programme von Astra koennen empfangen und umgeschaltet werden.
Instalation ist Kinderleicht.
Die Qualitaet ist bestens. Alles was man braucht ist ein Internetanschluss und ein Rechner mit einer akzeptabelen Grafikkarte.
Wer sich interesiert kann mir in einer Message schreiben, zum Austausch von Telefonnummern.

LG

Albert
War klar, dass Du von Slingsharing redest.
Du weißt aber schon, dass Slingmedia das nicht erlaubt und der Verstoß gegen Slingmedias TOS zur Löschung Deines (oder wem auch immer die Slingbox gehört) Sling-Accounts führen kann, oder?
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
J

jroeben

Guest
#14
Keine Ahnung. Vielleicht fragste mal Torsten (Vacationhit), der scheint es ja irgendwie hingekriegt zu haben.
 

Vacationhit

Well-Known Member
#15
Wieso kann ich bei Save.tv nur eine dt. Adresse hinterlegen?
Weil Save TV angeblich nur an deutsche Kunden verkaufen kann. Man braucht eine deutsche Adresse und Konto. Also nimmt man einen Freund oder Familie in D die das fuer dich machen. Der Betrag von 5 Euro pro Monat wird fuer ganze Jahr einmal abgebucht. Das machen die meisten Leute hier die ich kenne, klappt prima. :0141:
Mit der Slingbox kann man das aktuelle Programm aus D sehen. Geht auch ganz einfach nur den PC oder lep an den fernseher anschliessen da braucht man sich die Sendungen nicht erst runterzuladen. Das bloede ist nur man sieht halt das aktuelle Programm von D d.h. wenn Du in Florida abens Fernsehn willst siehst du das Nachtprogram aus D wegen der Zeitzonen. Macht fuer mich keinen Sinn wiederum mass man dann auf die Lederhosenfime nicht so lange warten :003:
 

Tom

Florida-Beginner
#16
Ich hatte am jemanden kennen gelernt, der hatte so eine Box (??) an den Fernseher angeschlossen und die empfängt dt. Fernsehen via Internet.
War das die Slingbox? Irgendwie wollten die für die Box $700 haben und die Qualität war mässig. Fand ich aber total überteuert. :044:
 
J

jroeben

Guest
#17
Die Slingbox selbst kann kein TV empfangen, sondern nur ein eingespeistes Videosignal, also z.B. auch deutsches Fernsehen, über das Internet zur Verfügung stellen. Ist dafür gedacht, wenn man z.B. auf Reisen ist und trotzdem das eigene TV-Programm sehen will. Stichwort placeshifting.
D.h. Du hast z.B. selber einen deutschen Kabel-TV Zugang, der hängt an der Slingbox welche das Signal encoded und über das Internet zur Verfügung stellt. Auf dieses Signal kannst Du dann von unterwegs zugreifen und Dir somit das Programm anschauen und teilweise, abhängig von dem Gerät, was an der Slingbox hängt, sogar umschalten (das Umschalten klappt natürlich nur, wenn nur EIN Client zugreift, denn am Ende schaltet natürlich der Receiver "zuhause" um).

Slingmedia erlaubt nur EINEN Client, deswegen ist das Angebot von Redlabel ein Verstoß gegen die Terms and Services von TOS und kann zur Sperrung des Accounts desjenigen führen, der seine Slingbox zur Verfügung stellt.

Die Qualität des über die Slingbox zu empfangenen Programms hängt natürlich stark von der Bandbreite des Internetzugangs ab, an dem
1. die Slingbox (besonders wichtig, da eine große UPSTREAM Bandbreite benötigt wird, gerade in Deutschland her selten)
und
2. Der Rechner des Nutzers hängt.

Im Idealfall ist die Qualität mäßig bis o.k., im ungünstigsten Fall grottenschlecht und mit vielen Ausfällen.
Wer kein "live TV" braucht, sollte meiner Meinung nach die Finger von der Slingbox lassen (mal davon abgesehen, dass es eindeutig gegen die Nutzungsbedingungen von Slingmedia verstößt) und lieber auf Save.tv oder OnlineTVRecorder zurückgreifen.
 
#18
Man kann je Slingbox nur ein User benutzen.
Hab aber 2 Slingboxen. Eine waere noch frei fuer 1 Benutzer.
Die Qualitaet wuerde ich alles andere als maessig bis schlecht bezeichnen.
Dieses haengt von der Internetverbindung ab. Ich habe eine 16000 und kann mich ueber die Qaulitaet wirklich nicht beschweren
 
J

jroeben

Guest
#19
Wenn Du EINE 16000 Leitung hast, hast Du gleichzeitig natürlich nur 1MBit Upstream. Die Upstream Geschwindigkeit wird durch ZWEI streamende Slingboxen halbiert. Damit bleibt eine Geschwindigkeit von knapp 512KBit (ein halbes MBit) pro Slingbox übrig (im Idealfall und wenn Du nichts anderes mit dem Internetanschluss machst), denn Du streamst ja nunmal INS Internet und lädst nicht herunter.
512KBit ist für Vollbild Video nicht wirklich viel, aber die Anspüche sind natürlich verschieden.
Ich bleibe dabei, wenn man kein Live-TV benötigt, ist eine Slingbox unter den genannten Bedingungen einer Meinung nach nicht das richtige, zumal die Qualität zusätzlich zu den genannten Einschränkungen natürlich auch "einfach so" schwanken kann (Routingfehler, hohe Latenzzeiten usw.).
 

California2000

Well-Known Member
#20
habt ihr schon mal etwas von dem hier gehört:
http://zattoo.com/de

ich nutze es schon eine ganze Zeit und bin davon begeistert. Einzige Voraussetzung: man braucht einen Internet Zugang. Gerade für Urlaubsreisende die nicht auf deutsches TV verzichten wollen(möchten) ist das auch eine gute Alternative.
 
Top