• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Flug in die Südstaaten für 06/2018 gesucht

Tozupi

Well-Known Member
#1
Hallo allesamt.

Nach einem Jahr Pause haben wir uns entschlossen 2018 wieder nach Florida, bzw. in die Südstaaten zu fliegen :freu:. Jetzt suche ich nach günstigen Flugmöglichkeiten. Die letztjährige, mit Airrail nach Ffm und dort in den Flieger zu hüpfen scheint es ja nicht mehr verbilligt zu geben.

Habt Ihr evtl. noch nen Tipp? Abflug sollte Frankfurt sein, oder von einem anderen Deutschen FH als Direktflug. Ziel alles in den Südstaaten, wobei ich befürchte, dass es wieder Miami als günstigstes werden wird :taets:
 

Cama262

Well-Known Member
#2
Wir haben letztens über Expedia Click&Mix recht günstige Direktflüge FRA-MIA für Mai/Juni ergattert. Die Preise ändern sich dort aber teilweise stündlich und man muss immer mal wieder schauen.
 

Tozupi

Well-Known Member
#4
Gesundes neues wünsche ich euch.

Unser möglicher Termin ist ca. 16.6 bis 14.7 für ca 3 Wochen.
Condor ab FFM direkt nach new orleans. Hab ich einen Termin gefunden für 599. Sind aber leider keine vollen 3 Wochen.
Solche Miami schnapper wie letztes Jahr wird es wohl nicht mehr geben...
 

rswfan

Chef vom Dienst
Mitarbeiter
#5
Hier habe ich für 3 Wochen

1514889892781.png

Ist ein Touroperator Tarif - eine weitere Leistung dazu ist erforderlich - z.B. Mietwagen über den gleichen Anbieter.
Rail & Fly 2.Klasse ist auch dabei :)

Beispiel von mir :)
 

Tozupi

Well-Known Member
#6
Hallo Arno,

Danke für den Tipp :) Jetzt bin ich aber auf den Condorflug ab Ffm gestossen und habe den als Direktflug ab Ffm sofort gebucht. Gab es für 585 p.P. ... Leider die enge Bestuhlung... aber irgendwie werden wir uns da durchquälen. (BA scheint sich da aber auch nix zu geben)

Ich habe Dich aber mal wegen dem MW angeschrieben und bin gespannt ob Du da etwas hast.
 

rswfan

Chef vom Dienst
Mitarbeiter
#7
okidoki - wichtig immer beachten durch die AB Pleite - fliegen die nicht oder geben die Strecke auf - kein Ersatz da eine Einzelplatzbuchung ;)
 

Tozupi

Well-Known Member
#8
Hallo Arno, ... tschuldigung, das versteh ich nicht. Was heisst Einzelplatzbuchung? Generell betrifft das ja wohl jede Airline, oder? Aber wenn die nur die Strecke nicht fliegen, weil die keine Lust hätten, sehe ich die schon der Pflicht
 

jhon

Well-Known Member
#9
Ich glaube Arno meinge nicht den Einzelplatz im Flugzeug sondern NUR die Flugbuchung ohne eine Zusatzleistung die zu einem Sicherungsschein durch den Anbieter berechtigen würde - dann hätte man im Falle einer Insolvenz weniger Probleme....
 

Tozupi

Well-Known Member
#10
Achso :) .... ok, da habe ich weniger Bedenken bei Condor die nächsten 6 Monate. Zumal die ja eher dabei sind slots von Niki zu übernehmen und routen auszubauen.