Groupon: Greencard Lotterie

#2
Nie was von gehört. Die Angaben der Voraussetzungen auf deren Seite

Die Teilnahme an der Greencard Lotterie ist an wenige Voraussetzungen gebunden. Hierzu gehört ein Abitur oder eine Berufsausbildung.

sind schonmal Unsinn. Nicht Abi oder Berufsausbildung sind Voraussetzung sondern alleine die Mittlere Reife oder Berufserfahrung in den letzten 5 Jahren in einem Beruf, der eine mindestens 2-jährige Ausbildung erfordern würde.

Wir haben die letzten Jahre über American Dream teilgenommen und dieses Jahr "gewonnen". Service ist klasse !

Gruss
Volker
 

Mausefalle

Well-Known Member
#3
Ich habe von dieser "Agentur" noch nie was gehört.

Von solchen Angeboten (Teilnahmegebühr für 3 Jahre usw.) würde ich die Finger lassen!!

Aus folgendem Grund:

1. Weiß keiner, ob es überhaupt noch 3 Jahre lang die GC Lotterie gibt! Denn es muss jedes Jahr neu beschlossen werden, ob man diese noch durchführt.

2. Das ausfüllen des Antrages zur Teilnahme ab der Lotterie kann man auch alleine machen, wenn die zuständige Seite in den USA freigeschaltet ist.

3. Wenn Teilnahme über eine Agentur, dann würde ich eher zu the American Dream empfehlen, die haben wirklich viel Erfahrung was Visa, Greencard usw angeht.

Dort ist man sehr gut aufgehoben und es wird einem im Falle des Gewinns der Berechtigung zur Beantragung einer Greencard (mehr ist es nämlich erst mal nicht) sehr gut und schnell geholfen.

Also meine Meinung: Finger weg von solchen "Angeboten"

Gruß aus Kassel

Moni


Sent from my iPad using Tapatalk
 

IngoFischer

Well-Known Member
#4
Braucht man das. Unabhängig davon, dass ich nie etwas von dieser Firma gehört habe, frage ich mich, was die eigentlich machen und "bieten". Der Service beschränkt sich auf ausfüllen des Dokuments zur Teilnahme, die Überwachung und Benachrichtigung.

Vergleicht man das mit z.B. The American Dream liegen da Welten zwischen. Unabhängig davon ist es recht einfach, das Teilnahmeformular auszufüllen, ein Foto beizufügen und auf eine Nachricht zu warten. Wozu also dafü Geld ausgeben.

Wenn ich dafür Geld ausgebe, dann doch mehr für den Service von The American Dream, da hier für das Geld im Gewinnfall eine weitergehende Betreuung mit enthalten ist.

Gruß
ingo
 
J

Jochen

Guest
#5
In der Regel kontrolliert Groupon seine Vertragspartner sehr genau was die Seriösität des Angebots angeht - und die 49€ sind sicher ein Betrag bei dem man auch nicht am Hungertuch nagen muss falls die Lotterie wirklich eingestellt würde (was mehr als unwahrscheinlich ist). Unsere Demi hier hat ja auch über eine Agentur die weitgehend unbekannt ist und teilweise im Internet nicht überall gut wegkommt gewonnen, bei denen sie gleich für 10 Jahre abgeschlossen hatte - geht also auch ohne American Dream (die ich sicher nicht schlecht machen will und bei denen sich der eingesetzte Betrag schon durch den Aktivierungsflug lohnen kann, der meines Wissens im Gewinnfall enthalten ist).

Viel wesentlicher finde ich, das man sich Gedanken macht ob und wie man denn im Gewinnfall wirklich vorgehen will und nicht nur mitmacht "um mal was zu gewinnen" und anschließend festzustellen, dass das gar nicht geeignet ist um in den USA ausgiebig und ohne zeitliche Beschränkungen lediglich Urlaub zu machen - das finde ich nämlich denjenigen gegenüber unfair, die sich dort wirklich eine Existenz aufbauen wollen.....
 

Mausefalle

Well-Known Member
#6
Vollkommen Richtig Jochen, nur ist eine Werbung für ein Angebot uber eine Sache von der man nicht weiß, ob sie überhaupt noch in der beworbenen Zeit stattfindet ist in meinen Augen mehr als zweifelhaft.

Klar hat Demi über USAfis gewonnen. Aber Du weist auch das dieses Unternehmen nach der Bekanntgabe Ihres Gewinnes versucht hat noch mehr Geld mit sehr windigen Angeboten zu machen.

Zu dem genannten Paket mit Aktivierungsflug bei TAD, kann man dieses nach Gewinn extra beantragen. Ob es sich lohnt ......... ich weiß es nicht. Nur wenn ich mir die Seite dieser Firma anschaue, ist die mehr als zweifelhaft und auch nicht sehr aussagefähig. Wie auch Volker schon geschrieben hat, sind einige Angaben einfach falsch.

Gruß aus Kassel

Moni
 

flintflint

Well-Known Member
#9
Hi ...

...warum denn für eine Greencard Lotterieteilnahme zahlen ??? ... wenn es diese von den USA 100 % kostenlos gibt ?

Die Teilnahme an der US Greencard lottery ist kostenlos ,

aber nur bei der einzigen staatlichen ... US Department of state Electronic Diversity Visa Lottery

( zeigt zzt die Beendigung der 2013 Lotterie an. Die nächste Auslosung DV 2014 beginnt vermutlich dieses Jahr im Herbst, wie jedes Jahr)

- Teilnahme
- Auslosung und Weltquoten
- Gewinn Benachrichtigung
- Fragestellungen

alles inclusive und kostenlos.

Meldet euch und eure Frau gleichzeitig an , dann verdoppelt ihr eure Gewinnchancen.
Bei der Teilnahme an der Greencard Lotterie, gewinnt man nur eine Option auf eine Greencard . Sind alle geforderten Bedingungen , Nachweise vorhanden und erledigt, erhält man nach persönlicher Vorstellung beim Konsulat die Greencard.



Die vielen Greencard- Agenturen, die auf irgendwelche Weise etwas behilflich sind , verlangen für diese vorab Behilflichkeit bei der Ausfüllung des o.g. Vertrags und netten Geschichten von Gewinnern ihr Honorar.

Finger weg von diesem Groupon Angebot .
Es gibt keine Information darüber , wie lange es noch diese Lotterie geben wird. Es gibt jedes Jahr erneute Spekulationen darüber.
 
Zuletzt bearbeitet:
#11
Danke für die zahlreichen Antworten und Meinungen! Ich habe bisher gute Erfahrungen mit Groupon gemacht, allerdingsbwaren das dann Angebote von lokalen und mir bekannten Unternehmen. Von diesem Deal habe ich die Finger gelassen...

VG
tjcgn
 

frank_gayer

Well-Known Member
#12
Hallo,

ich lasse das von meinem Hausverwalter in den USA machen, der seit Jahren diesen Service anbietet. Da weiß ich woran ich bin und schiebe nicht einem Unbekannten das Geld in den Rachen, denn dsa teilnehmen ist nicht wirklich schwierig dass man es nicht selbst machen könnte.
 
Top