Mal wieder ein Forumstreffen im nächsten Jahr?

admin

Administrator
Mitarbeiter
#1
Wie sieht eigentlich das Interesse daran aus, mal wieder ein "öffentliches" Forumstreffen zu machen, irgendwann im Frühjahr des nächsten Jahres?

Das Thema kommt in letzter Zeit immer mal wieder auf, nachdem das letzte in Berlin inzwischen lange genug zurückliegt.... :009:

Was wir sicher aus dem Berliner Treffen gelernt haben: Mit zu vielen Leuten kann das leicht eine unbefriedigende Angelegenheit werden, wenn man sich vorher nicht darüber im Klaren ist was einen erwartet bzw. was man sich von so einem Treffen erhofft.

Das Problem ist zum Einen, das sich jetzt schon ein Teil der Leute ganz gut kennen und dann leicht - wenn sie sich schon mal sehen - "zusammenglucken", zum Anderen die Tatsache, das wir letztlich immer eher "unstrukturierte" Treffen veranstalten, also kein "Programm" außer dem gemeinsamen Essen machen und dann dort auch keine Dia- oder sonstige Vorträge gehalten werden, keine Reiseberichte per PowerPoint und Beamer an die Wand geworfen werden sondern einfach nur gemütlich beisammen gesessen und geklönt wird. Da ist dann letztlich jeder selber dafür verantwortlich, dass er zu seinem Recht kommt und das er die Leute kennenlernt, die er gerne kennenlernen möchte - was sicher nicht einfacher wird, wenn man sozusagen "dazukommt" und das Gefühl hat, die anderen sind schon ein eingeschworener Haufen.
Wer da nicht selber die Initiative ergreift, der bleibt schnell außen vor - so war zumindest teilweise mein Eindruck speziell in Berlin und auch schon 1-2x vorher. Das ist natürlich weder schön noch gewollt - aber auf der anderen Seite haben wir ja auch keinen "Sozialbeauftragten" der dafür zuständig ist die Neuen an die Hand zu nehmen und einzuführen, da muss sich schon jeder selber drum kümmern. Jeder ist also selber seines Glückes Schmied.

Das hier aber kein falscher Eindruck aufkommt: Übereinstimmend wurde bei bisher fast jedem Treffen von den meisten Teilnehmern festgestellt das man auf Anhieb miteinander klarkommt als wenn man sich schon ewig kennen würde :007: - ich denke da auch ganz speziell an unser allererstes treffen in Münster zurück: Ich hätte vorher nie im Leben gedacht, dass sowas derart funktionieren würde und es sind einige wirklich sehr schöne und enge Freundschaften dadurch entstanden.

Bei den Treffen in Berlin und Wien kam dann ja auch noch ein wenig Sightseeing dazu - auch das haben wir nie in der gesamten großen Truppe gemacht sondern es haben sich immer kleine Gruppen selbst organisiert, meist mit dankenswerter Hilfe der vor Ort ansässigen Forumsmitglieder.

Bei anderen Treffen mit Übernachtung wurde meist nur eine ausgiebiger langer Abend beim gemeinsamen Essen (und Trinken... :muha:) verbracht und sich nebenbei der Mund fusselig geredet :035:Dann noch am nächsten Morgen ein mehr oder weniger gemeinsames Frühstück und das war's.

So, langer Vorrede kurzer Sinn: Im Frühjahr würde sich ja vielleicht mal wieder ein Treffen mit max. 1 Übernachtung (für die mit längerer Anreise) anbieten, wobei sich vielleicht mal wieder etwas wie Bremen (nachdem da so viele neue User herkommen) oder wieder eher Richtung Ruhrgebiet/ NRW anbieten, alternativ irgendwas auf der halben Strecke um die Fahrtzeiten gerecht aufzuteilen.

Nützlich ist es natürlich, wenn es bei irgendeinem Mitglied in der Nähe ist, der eine Restaurant- und ggfs. auch Hotelempfehlung geben könnte und sich evtl. sogar etwas um die Organisation kümmert.

Darüber hinaus sind natürlich jederzeit auch keinere regionale Treffen nur für einen Tag/ Abend jederzeit möglich und Willkommen - wir hier in Hamburg/ Bremen treffen uns inzwischen ja des Öfteren privat, da könnte man sicher auch mal wieder das eine oder andere Treffen im Restaurant hier öffentlich machen, falls sich mal jemand Neues anschließen möchte (Hamburger haben wir ja inzwischen auch eine ganze Menge).

In weiterer Ferne kann ich mir auch mal wieder so eine Aktion wie Wien oder Berlin vorstellen, 2-3 Tage in irgendeine interessante Stadt wie Paris, Zürich oder Nürnberg, aber das soll jetzt hier nicht Thema sein.

Sagt mal was, was ihr so von einem Treffen haltet, in welchem Rahmen, wo, was man vielleicht besser oder anders machen kann um Neuen den Einstieg leichter zu machen usw..
 
Zuletzt bearbeitet:
F

floridamummel

Guest
#2
Super Idee. Das hatte ich gestern abend im Chat auch vorgeschlagen. Ein großes Treffen weiter weg wäre ok, aber auch erst im nächsten Jahr, wobei wir im März bis Ostern in Florida sind. Evtl im Februar???

Sollte jemand von euch auch interesse an einem regionalen Treffen im Raum NRW haben, ich komme ja aus Köln, dann könnten wir da auf jeden FAll auch mal was auf die Beine stellen., im kleinen Rahmen. Würde mich auch für die ORganisation zur Verfügung stellen. Gern per PN.

Wenn allerdings alle interesse haben nach NRW zu einem großen Treffen zu kommen,würde ihc das auch gut finden und mithelfen.

Also, haut in die Tasten und laßt uns sehen was rauskommt. Neugierig bin ich auf den ein oder anderen mittlerweile.
 

internet

Well-Known Member
#3
Ich wäre auch wieder sehr für ein Treffen.
Es ist doch auch interessant die Leute mit den man sich schreibt mal Persönlich kennen zu lernen.
Ich für meine Person kann nur sagen die Treffen die ich kenne haben wirklich Spaß gemacht.
 

buccaneer

Buchmacher und Frauenversteher
#4
Tja, wieder mal hat der Admin alles vorweg genommen.

Also grundsätzlich finde ich die Idee eines Treffens immer gut. Andererseits hatte ich mir nach dem Berlin-Treffen eigentlich vorgenommen, nicht so schnell wieder so ein Mega-Treffen zu besuchen. Nicht, dass Berlin nicht nett war, im Gegenteil. Aber mir persönlich schon echt zu gross - zu viele Leute.

Aber je nach Ort, Anzahl und Gelegenheit kann man ja gerne mal drüber nachdenken... :009:
 

rswfan

Chef vom Dienst
Mitarbeiter
#6
Tja, wieder mal hat der Admin alles vorweg genommen.

Also grundsätzlich finde ich die Idee eines Treffens immer gut. Andererseits hatte ich mir nach dem Berlin-Treffen eigentlich vorgenommen, nicht so schnell wieder so ein Mega-Treffen zu besuchen. Nicht, dass Berlin nicht nett war, im Gegenteil. Aber mir persönlich schon echt zu gross - zu viele Leute.

Aber je nach Ort, Anzahl und Gelegenheit kann man ja gerne mal drüber nachdenken... :009:
Unter viel verstehe ich aber was anderes. Ich fliege am 12.11. von DUS nach Barcelona - habe ein Gruppenticket mit 40 Paxe. Und vor Ort sind wir noch viiiiel mehr - :mrgreen:
 

buccaneer

Buchmacher und Frauenversteher
#7
also mir haben die gut 20 Leutz in Berlin schon gereicht, dass man sich nicht mit jedem unterhalten und beschäftigen konnte.

Und wenn ihr euch in Barcelona trefft, gibt es bestimmt ein mehr oder weniger festes Programm, oder? :009:
 

rswfan

Chef vom Dienst
Mitarbeiter
#9

Florida-Fighter

Derzeit im Forums-Urlaub
#11
In weiterer Ferne kann ich mir auch mal wieder so eine Aktion wie Wien oder Berlin vorstellen, 2-3 Tage in irgendeine interessante Stadt wie Paris, Zürich oder Nürnberg, aber das soll jetzt hier nicht Thema sein.

Sagt mal was, was ihr so von einem Treffen haltet, in welchem Rahmen, wo, was man vielleicht besser oder anders machen kann um Neuen den Einstieg leichter zu machen usw..

:banana:Ist nur ein Katzensprung von mir entfernt und hat auch tolle Sehenswürdigkeiten ... Wír könnten dann ein 2. Treffen zu Pfingsten machen... Dann ist bei uns in Erlangen die Berg Kirchweih und Leute ...... DAS MÜSST IHR ERLEBEN !!! Holla die Waldfee, da geht die Post ab ... Der Münchner Oktoberfest ist Dreck dagegen... :muha:

YouTube - Bergkirchweih Erlangen 25.5.2006

Aber zuviel Menschen für Ralf, oder??? Das wäre der einzige Grund für mich, Urlaub in Erlangen zu machen :muha:
 
Zuletzt bearbeitet:

McTech

Well-Known Member
#12
Wir wäre es mal weiter im Süden???

Ich kann zwar keine Stadt (außer vielleicht Heidelberg) anbieten, aber dafür ein supertolles Technikmuseum mit Imax-Kino in Sinsheim (zwischen Heidelberg und Heilbronn)

http://www.technik-museum.de/museum_sinsheim_deutsch.html

Ein kleines Hotel hat es direkt daneben (Burger und McD auch) und mit Restaurants ist es auch kein Problem.

... und unsere Bundesligafans können sich dann gleich unser neues Stadion von Hoffenheim anschauen, damit sie wissen wo die Zukunft stattfindet :003:

... aber das ist nur ein Vorschlag für die Zukunft von mir armen Südländer, da Berlin doch recht weit weg.
 
F

floridamummel

Guest
#13
ALso für ein FLoridaforum -Treffen wäre mir solch eine Massenveranstaltung nicht der richtige ORt. Da will ich lieber in Ruhe sitzen und ein nettes Pläuschchen halten. Schliesslich kenne ich keinen persönlich und würde da lieber den Kontakt suchen, als irgendwo laut schreiend in einer großen Halle zu sitzen. NEe, da würde ich dann nicht kommen.

Ich würde aber mal gern wissen, ob denn jetzt jemand konkret interesse hätte sich zu treffen und vor allem wann? Dazu ist nämlich bisher noch nichts gekommen. Wie gesagt, gern auch mal was kleines im Raum NRW wenn einer Lust hat.
 

admin

Administrator
Mitarbeiter
#14
In diesem Thread wollen wir ja auch erstmal grundsätzlich die "Stimmung sammeln" und noch nicht zwingend konkret werden - das sollte dann mit einer Abstimmung zusammen eingestellt werden.

Grundsätzlich sollte das treffen selber sicher in irgendeiner Lokalität, am Besten mit abgeschlossenem Raum stattfinden - gemeinsame Unternehmungen wie Weihnachtsmarkt in Dortmund haben wir schon versucht, sowas geht meist daneben und verläuft sich dann.

Das ist aber sowieso nur bei Treffen interessant, wo man 2 oder 3 Tage bleibt - da kann man sich dann gemeinsam oder in Gruppen Sehenswürdigkeiten anschauen oder was unternehmen, so wie wir uns in Wien das Schloß angesehen haben oder man in HH eine gemeinsame Hafenrundfahrt oder sowas machen könnte.

Wie im Eingangsthread schon erwähnt: Mehr und besser kennenkernen kann man bei kleineren Treffen, das liegt in der Natur der Sache.....

@Alex, Dir scheint es ja nicht schnell und konket genug zu gehen :0141: - da würde ich Dir empfehlen mal eine kleine Umfage im Forum "Umfragen von Usern" einzustellen mit möglichst konkreten Optionen und Fragestellungen, dann bekommst Du am Schnellsten Feedback und einen Überblick.

@Demi: Pfingsten ist zumindest für mich tabu, da veranstalte ich hier immer mit meinem Reitverein eins der größten Reitturnier in Norddeutschland über 4 Tage - da kann ich nicht weg. Und nach dem erfolgreichen "Testlauf" im letzten Jahr, wo so einige Mitglieder auch dorthin gekommen sind gehe ich mal davon aus, das auch im nächsten Jahr einige der norddeutschen Mitglieder eher dort sein werden.

@Dietmar: Auch eine schöne Ecke da unten, böte sich ja auch zur Spargelzeit an - das wäre dann aber mit "Programm" eher so ein angesprochenes Mehrtagestreffen. Speyer ist ja auch nicht weit weg, da würde Gisela (Miss Murphy) sicher auch helfend mit eingreifen bei der Organisation :009:
 

Mausefalle

Well-Known Member
#15
Also ich wäre, wenn es nicht gaaaannnzzz so weit weg wäre, doch glatt mal dabei! Obwohl von uns in Kassel ist es ja fast überall hin fast gleich weit! Aber Richtung NRW wäre schon was! :applaus::applaus:

Gruß aus Kassel

Moni II
 
F

floridamummel

Guest
#17
admin: was heißt hier nicht schnell genug???:0141: DIeses Jahr noch wäre schnell....nee, im Ernst. Ich dachte es geht darum das man auch mal sagt wann man kann und ob man überhaupt interesse hat. Das war mir noch nicht ganz klar. UNd wenn Mausefall und Blau und Weiß schon Lust hätten, dann könnte man ja mal pagern. Ich glaube SChilling04 kommt auch aus der Region und vielleicht stößt ja der ien oder andere dazu. Ich wüßte auch eine Räumlichkeit bei uns im Ort, das ist dort sehr nett. Ein bürgerliches Restaurant mit sehr guter Küche. Ist vielleicht zu weit weg für euch, aber das wäre mir spontan eingefallen. Bevor man nachher wo sitzt wo es doof ist....aber für Tipps und Vorschläge bin ich immer offen und schliesse mich gern wo an.
 
#18
admin: was heißt hier nicht schnell genug???:0141: DIeses Jahr noch wäre schnell....nee, im Ernst. Ich dachte es geht darum das man auch mal sagt wann man kann und ob man überhaupt interesse hat. Das war mir noch nicht ganz klar. UNd wenn Mausefall und Blau und Weiß schon Lust hätten, dann könnte man ja mal pagern. Ich glaube SChilling04 kommt auch aus der Region und vielleicht stößt ja der ien oder andere dazu. Ich wüßte auch eine Räumlichkeit bei uns im Ort, das ist dort sehr nett. Ein bürgerliches Restaurant mit sehr guter Küche. Ist vielleicht zu weit weg für euch, aber das wäre mir spontan eingefallen. Bevor man nachher wo sitzt wo es doof ist....aber für Tipps und Vorschläge bin ich immer offen und schliesse mich gern wo an.
Wir können ja einen "Weibertreff" in NRW machen :009:, vielleicht hat aber noch das eine oder andere männliche Wesen Zeit :065:
 

Merlingrisu

Well-Known Member
#19
Also gegen ein kleines, gemütliches Treffen in NRW hätten wir auch nichts einzuwenden. Wir kommen aus dem Münsterland und wenn wir uns z.B. irgendwo im Ruhrgebiet treffen würden, müßte es für alle doch gut zu erreichen sein, oder?
 
#20
Fände Ruhrgebiet auch ganz zentral, allerdings fällt dann ja Dortmund doch aus, gelle :109::109::109:

Centro Oberhausen ist nett, Essen finde ich auch sehr zentral, aber weil es schön ist gerne auch Münster :009:
Würde Köln auch noch so als Grenze in den Süden für ein kleines Treffen bevorzugen. In Richtung Norden käme dann ja vielleicht für unsere Nordlichter auch noch Osnabrück infrage denke ich. Ist halt die Frage, wie groß es werden soll.
Finde es gut, wenn nicht nur die "alten Hasen" untereinander glucken, sondern auch neue Gesichter integriert werden. Gerade bei den Nordlichtern gibt es ja eine recht feste Gruppe und da verstehe ich oft nur Bahnhof bei den Insidergeschichten oder im Chat. :065:
 
Top