Tipp Prepaid-Karte und mobiles Internet in den USA

@Rainer: wenn Du bei Here die gewünschten Karten in D runterlädst und dann schon ein paar Adressen als Favoriten einrichtest, kannst Du offline damit fahren. Sonst möchte Here online das Ziel suchen und das geht offline eben nicht.
Das geht unter „Ziel festlegen“ ( dann zuhause online suchen lassen), dann erscheint oben rechts ein Stern und Du wirst aufgefordert, es zu einer Zielsammlung hinzuzufügen oder eine neue ( zB Florida 2019) zu erstellen und es dort zu speichern.

Nach Ankunft kannst Du offline darauf zugreifen und er navigiert Dich auch dorthin. Ich habe ebenfalls einen Apfel:001::001:
 

gutesA

Well-Known Member
Also unsere Karten hatten wir auch einfach in Deutschland aktiviert, im Flieger gewechselt und haben sofort funktioniert.

Auch beide mit Apfel.

Und offline funktioniert auch maps.me super, wenn man die Karten vorher lädt.
 

Volker36

Well-Known Member
Hat mal jemand die USA SIM bereits zu Hause in den zweiten Slot seines Dual SIM Handys gesteckt?
Wäre ja viel bequemer als im Flugzeug mit den Micro-SIM's zu hanieren.
Man müsste dann im Flieger nur die deutsche SIM offline schalten.
 

dfritz79

Well-Known Member
@Airwulf Das kommt ein wenig auf das Handy an, das Du besitzt. Lyca Mobile arbeitet nur im 2G und 4G Netz. Wenn Du nicht gerade ein Topmodernes, meist Hochpreisiges Telefon hast, hast Du nachher nur schnarch lahmes Internet. Wir haben die Karten auch mal bei Amazon verkauft und haufenweise böse E-Mail bekommen, weil die Karten nicht funktioniert haben ... die Karten funktionierte sehr gut, aber nicht mit dem EU Handy !
 

Airwulf

Moderator
Mitarbeiter
@Airwulf Das kommt ein wenig auf das Handy an, das Du besitzt. Lyca Mobile arbeitet nur im 2G und 4G Netz. Wenn Du nicht gerade ein Topmodernes, meist Hochpreisiges Telefon hast, hast Du nachher nur schnarch lahmes Internet. Wir haben die Karten auch mal bei Amazon verkauft und haufenweise böse E-Mail bekommen, weil die Karten nicht funktioniert haben ... die Karten funktionierte sehr gut, aber nicht mit dem EU Handy !
Apfel 6. Mit 4G.
Sollte also klappen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Volker36

Well-Known Member

MBCSCOUT

Well-Known Member
Galaxy S9 (europäisches Gerät) mach absolut keine Probleme hinsichtlich der Frequenzen mit H2O im AT&T Netzt oder Lycamobile im T-Mobile Netz. Bei H2O ist zu beachten, dass es wohl bei einigen Gerätetypen Probleme bei der Nutzung im zweiten SIM-Steckplatz kommt. Beim S9 ist mir das nicht aufgefallen. Alles wunderbar. APN habe ich manuell eingestellt.
 

Airwulf

Moderator
Mitarbeiter
So, heute kam meine Lycakarte.
In der Beschreibung steht, ich solle bei meinem Apfel Nummer 6 LTE einschalten.
Unter Datenoptionen ist das zu finden.
Nur da steht bei mir nichts von LTE.:0096:

Nur 4G aktivieren und Datenroaming ein/aus:0025:

Hat jemand eine Idee, was gemeint ist????
 

MBCSCOUT

Well-Known Member
So, heute kam meine Lycakarte.
In der Beschreibung steht, ich solle bei meinem Apfel Nummer 6 LTE einschalten.
Unter Datenoptionen ist das zu finden.
Nur da steht bei mir nichts von LTE.:0096:

Nur 4G aktivieren und Datenroaming ein/aus:0025:

Hat jemand eine Idee, was gemeint ist????
Ich denke er lässt Dich nur das aktivieren, was seitens des Netzbetreibers verfügbar ist. Das kann hier durchaus auch 4G sein. Drüben im Lyca-Netz sollte dann auch LTE zur Auswahl stehen.

Hier gibt es das Ganze mit schönen Bildchen: https://support.apple.com/de-de/HT203124
 
Top