Ryanair

#11
Wie wahr, wie wahr!
Ich hatte bei der Buchung eines Ryanair-Fluges nicht das Kästchen gefunden, um die blöden Zuatzversicherungen herauszunehmen (diese Vorgehensweise von Ryanair verstößt übrigens ganz klar gegen EU-Gesetz!) und hatte am Ende Zusatzkosten von knapp 100.- € auf den Flugpreis. Da war ich auch "pi..... off" ;-) Der Text bringt es auf den Punkt, hoffentlich hat ihn Mr. O´Leary auch schon mal gelesen. VG,
 

Relfers

Well-Known Member
#13
Ab 2013 nutzt er die finanzielle Schieflage des Flughafen Nürnberg aus und "erweitert" die Flugziele mit Flügen von Ryanair.
Schaun wir mal, wie lange, Ryanair ist ja bekannt als "Flughafennomade" und ist genauso schnell wieder weg, wenn die eigenen Bedingungen nicht anerkannt werden.

Gruß
Relfers
 
Top