Schnorcheln auf den Keys

#1
Hallo, da ich übers Schnorcheln nur ältere Berichte gefunden habe möchte ich noch einmal aktuell nachfragen ob jemand einen Tip hat wo wir das machen könnten.
Reisezeit März 2019

Gruss Michael
 

Cama262

Well-Known Member
#2
Hallo, was heißt aktuell? Wir waren 2016 schnorcheln und haben das ab Key Largo gemacht (dort auf der Höhe sind ja die vorgelagerten Korallenriffe). Den Anbieter könnte ich gerne nochmal raussuchen. Bzw. was genau willst du wissen?
Viele Grüße!
Caro
 

der Däne

Well-Known Member
#3
Hallo Caro,
das würde mich auch interessieren. Wir wöllen dieses Jahr auch wieder auf die Keys.
Tauchen darf ich leider nicht mehr. Also Schnorcheln angesagt.

Gruß
Uli
 

Cama262

Well-Known Member
#4
Hallo,

wir hatten eine Tour gebucht über "Keys Diver". Für den Preis (30 Dollar) waren wir absolut zufrieden. Sind in einer überschaubaren Gruppe (ca. 12 Personen) rausgefahren und hatten dann am Riff ca. 90 Minuten Zeit zum Schnorcheln.
Vom Korallenriff selbst war ich etwas enttäuscht. Es war sehr "farblos" und ich hatte es mir irgendwie schöner vorgestellt. Ich hatte zwar vorher einen Bericht gesehen, dass die Korallen vor den Keys so schlimm am Absterben sind, aber trotzdem hatte ich mit was anderem gerechnet. Allerdings habe ich auch keinen Vergleich, da ich vorher noch nie in so einer Umgebung Schnorcheln war.
Bunte Fische gab es ganz viele, ich hatte aber gehofft, dass wir vielleicht einen Rochen oder eine Schildkröte sehen - da muss man aber Glück haben.

Wenn man sowieso auf den Keys ist, ist es ein netter Ausflug für einen halben Tag, aber ich würde nicht extra deswegen auf die Keys fahren.

Im selben Urlaub waren wir übrigens auch in Crystal River und sind mit den Manatees geschnorchelt, was für uns das absolute Highlight war. Das ist natürlich aber eine ganz andere Umgebung.

Ich hoffe, ich konnte etwas helfen :)
Viele Grüße
 

AnjaB

Well-Known Member
#6
Wir waren auf Key Largo im "John Pennecamp State Park" und haben dort die 4h Tour gemacht. Es war super und preislich auch vollkommen in Ordnung. Die aktuellen Preise findet Ihr auf der Internet Seite.
Beim ersten Mal hatten wir Glück und riesige Mantas, einen Ammenhai und auch eine große Meetesschildkröte gesehen!!! War super!
 

Volker36

Well-Known Member
#13
Wir haben ja nun den 3,5 Stunden Trip mit Sebago gemacht, und können den empfehlen. Gute Organisation, und wer mag bekommt alles zum Schnorcheln gestellt. Auf der Rückfahrt gabs kostenlose Getränke inkl. Bier.
Dafür das das Wasser am Riff sehr trüb war kann der Veranstalter ja nichts.
 
Top