Sponsoren Gesucht :-)

J

Jochen

Guest
#1
Wie schon an anderer Stelle erwähnt gibt es auch bei dieser Software eine ganze Menge an Erweiterungen und "Verschönerungen" - im Gegensatz zu der alten Software, die noch eine riesige Community mit Hobby-Entwicklern hatte muss man hier für viele Erweiterungen, Styles usw. zahlen. In der Regel sind das relativ geringe Beiträge, aber in der Summe läppert sich das dann schon, zumal ja auch die Software Geld gekostet hat und eine jährliche Update- und Supportpauschale kostet.

Wir haben auch schon im alten Forum die Möglichkeit gehabt über Abonnements einfach per PayPal etwas zu spenden - das findet Ihr in Eurem Kontrollzentrum:

upload_2016-2-18_16-45-31.png

Dort gibt es derzeit die Möglichkeit einer einmaligen oder einer regelmäßigen jährlichen Spende von 10€ (selbstverständlich jederzeit kündbar)
Die Abonnenten haben ein paar mehr Rechte und erhöhte Volumen im Forum und werden im Avatar als Sponsoren gekennzeichnet.

Natürlich gibt es ggfs. auch andere Wege wenn jemand spenden will - dazu einfach uns ansprechen. So gäbe es z. B. die Möglichkeit einer Chat-Software die man integrieren kann - die kosten ja nach Ausführung 29 - ~50€. Oder besondere Styles, nützliche Erweiterungen - manchmal auch für 5€.

Eine Übersicht was es so gibt findet man hier: https://xenforo.com/community/resources/

Wer also bereit ist für das Forum ein paar Euro zu bezahlen, der findet sicherlich eine Möglichkeit. Wir möchten nicht "betteln" und wir möchten das Forum weiter frei von Werbebannern (mit Ausnahme von USA-Mietwagen.de oben) halten, von daher diese Anregung für alle Interessierten.
 

Lucky1409

Well-Known Member
#2
Das finde ich durchweg eine gute Idee, so kann man die anfallenden Kosten ein stückweit aufteilen
und müssen nicht von einem einzelnen (Chef vom Dienst), oder nur einer Hand voll User getragen werden.
Die Summe liegt absolut im Rahmen und sollte es gerade den langjährigen und eingefleischten Usern
durchaus wert sein. Mir ist nicht bekannt, wie viele User bereits auf diesem Wege ihren Beitrag dazu leisten,
muss ich aber auch nicht wissen :mrgreen:. Generell ist es aber für jeden einzelnen erträglicher,
wenn Lasten immer auf mehrere Schultern verteilt werden.

Ich denke unterm Strich könnten, auch gerade mit Blick auf die neue Software, alle davon profitieren ;)

So, dann werde ich mich heute Abend wenn ich zu Hause bin, mal damit auseinander setzen.


VG
Ronny
 
J

Jochen

Guest
#6
Natürlich gibt es auch eine Möglichkeit ohne PayPal - bitte einmal direkt eine Nachricht an Arno (rswfan) schreiben, der kann dann sicherlich eine Kontoverbindung nennen, die wir nur nicht öffentlich ins Forum stellen wollen.
 

Lucky1409

Well-Known Member
#10
So wie es ich gerade sehe, braucht man dennoch ein Paypal-Konto.
Lediglich die Belastung dazu erfolgt dann anstatt vom Girokonto, halt über die KK.

Da man sich bei einer Neuanmeldung bei Paypal erst noch mit seinem Girokonto verifizieren muss, und man
dazu wenige Centbeträge vorab auf das angegebne Konto überwiesen bekommt,
was wiederrum 2-3 Tage dauern kann, gibt es hier wohl die Option mit der KK.

Aber um ein Paypal-Konto scheint man wohl nicht drum herum zu kommen.

VG
Ronny
 
Zuletzt bearbeitet:

Lucky1409

Well-Known Member
#11
Die Abbuchung funktioniert wohl ausschließlich nur über die bei Paypal verifizierte KK.
Ein Girokonto wird für diese Transaktion nicht akzeptiert.
Dann muss ich jetzt erst nochmal diesen Verifizierungsprozess durchlaufen, da ich nur
mein Giro hinterlegt habe.
 
J

Jochen

Guest
#12
Wie gesagt: Dann anschreiben und das per Überweisung machen - lediglich die automatische Zuweisung in die entsprechende Gruppe mit erweiterten Rechten und Möglichkeiten funktioniert dann nicht, das müssen wir dann manuell machen.

Da ich schon gefragt worden bin ob das auch mit anderen Beträgen und/ oder ohne Kennzeichnung als Sponsor geht habe ich oben mal eben einen "Donate-Button" eingebaut - auch der geht wieder über PayPal, für andere Anbieter wie Direktüberweisung oder giropay muss man Verträge abschließen die sich bei den geringen Summen die hier jährlich fließen nicht annähernd rentieren.

upload_2016-2-18_20-49-25.png

Natürlich kann auch eine Spende mit Nachfrage über ein Konto vertraulich behandelt werden und ohne Sponsorentitel im Benutzerbild realisiert werden - wir sind für alles offen ;)
 

Lucky1409

Well-Known Member
#13
Das stimmt, der Hinweis auf Sponsor hätte größer nicht sein können.
Da kommt man sich vor, als läuft man mit eingeschalteter Rundumleuchte auf dem Kopf durch die Fußgängerzone :mrgreen::mrgreen::mrgreen:.

VG
Ronny
 

Lucky1409

Well-Known Member
#15
irgendwie funktioniert das bei mir nicht :-(

Für ein Abo geht es wohl nur mit KK.
Hab vor einigen Tagen extra meine KK bei Paypal verifiziert.
Als das erledigt war nochmal probiert, dann heißt es seitens Paypal,
kein Guthaben auf Paypal-Konto.
Also Guthaben "draufgeladen".
Jetzt habe ich Guthaben drauf, aber trotzdem, Fehlanzeige
Es heißt immer noch, "Bitte Guthaben aufladen"......

Also hab ich mir gedacht, dann probier es ohne Anmeldung bei Paypal und gib Deine
KK Daten so ein, als wenn man kein Paypal Konto hätte.
Das geht auch nicht. Jetzt wird moniert, dass die KK & Email bereits bei Paypal hinterlegt sei
und es deshalb auf diesem Wege nicht gehe.


Kann mir mal einer bitte kurz verraten wie ihr das gemacht habt. :007:

Normalerweise bekommt man sein Geld leichter unter die Leute :009: :undweg:


VG
Ronny :001:
 

Lucky1409

Well-Known Member
#16
Kann es eventuell auch sein, dass genau 10€ auf dem Paypal-Konto, nicht ausreichend sind fürs Abo? :confused:
Da ich in der Regel das Paypal Konto nicht nutze, finden hier auch so gut wie keine Bewegungen statt und ist auch keine Guthaben vorhanden. Bisher wurden die handvoll Geschäfte, welche ich damit getätigt habe, immer mit dem hinterlegten Bankkonto beglichen.


VG
Ronny :001:
 
Top