Strände an der Golfküste bis Mitte August voller als danach bis September?

mannie

Well-Known Member
#1
Hallo Zusammen,
nach 6 Jahren am Stück Sommerurlaub in Florida Mitte August bis Mitte September, braut sich gerade Unheil, im Rahmen eines Jobwechsels meiner Frau an.
Falls sie überhaouot 3-4 Woche Urlaub bekommt, kann es sein das es Anfang August sein wird.
Mitte August sind ja auch in FL die dortigen Sommerferien vorbei, so dass es bis auf die Wochenenden immer super schön leer war an den Stränden der Golfküste.
Eine amerikanischen Familie die wir vor 2 Jahren in St. Pete Beach getroffen haben, erzählten, dass sie das Jahr davor etwas früher in St. Pete Beach waren und der Strand sehr voll war.
Ist dem wirklich so, sind die Strände und Hotels in St. Pete, Saninbel, Ft. Myers etc. bis Mitte August wirklich stärker bevölkert als danach?

Bin gespannt.
VG
Mannie
 
#2
Am Strand bemerkt man es schon, würde ich sagen. Sobald die Sommerferien im Collier/Lee County vorbei waren, war es schlagartig leerer an den Stränden. Aber im Sommer ist es doch eh nicht voll, also kein Problem. Die meisten sind immer zu faul, sich weiter weg vom Eingang am Beach niederzulassen. Deshalb einfach mal ein paar Meter weiterlaufen und schon hocken einen die Nachbarn nicht auf der Pelle.
 

USASUN

Well-Known Member
#3
Am Strand bemerkt man es schon, würde ich sagen. Sobald die Sommerferien im Collier/Lee County vorbei waren, war es schlagartig leerer an den Stränden. Aber im Sommer ist es doch eh nicht voll, also kein Problem. Die meisten sind immer zu faul, sich weiter weg vom Eingang am Beach niederzulassen. Deshalb einfach mal ein paar Meter weiterlaufen und schon hocken einen die Nachbarn nicht auf der Pelle.
Dem kann ich auch zustimmen. Ebenso ist es seit Jahren am Siesta Key oder in Englewood beach. Die hiesigen Familien machen vermehrt an lokalen Stränden Ferien, wurde mir gesagt. Da die Strände aber so schön gross sind, hat uns das nie gestört, man findet immer ein schönes Plätzchen...
 

Protea

Well-Known Member
#4
Die Fülle der Strände empfinde ich als gar nicht schlimm, aber die Parkplatzsucherei, Wenn man später als 10 00 Uhr ankommt hat man auf Sanibel oder Ft Myers Beach schon Schwierigkeiten einen Platz zu bekommen. Aber vielleicht hat hier ja jemand einen Geheimtipp:)
 

karsten3105

Well-Known Member
Sponsor
#5
In den US Sommerferien ist es schon etwas voller, gerade an den Wochenenden. Abends werden die Öffentlichen Grillplätze am Strand gerne genutzt. Wenn man sich auskennt oder ein wenig schaut, findet man eine ruhiges Plätzchen am Strand.
 

mannie

Well-Known Member
#8
wieder ab Zürich - gab vor kurzem wieder Angebote von Suiss - rund 500€ / Person - da lohnt sich auch die Anreise per Flixbus und 1 Übernachtung - ist auch total entspannt am Vormittag zu Fuß wenige Minuten von Opfikon aus zum Flughafen zu gehen :)
 

Sunrise2

Well-Known Member
#9
St Pete: Strände sind meist nur am Wochenende ziemlich voll in dem Zeitraum Mitte August. Wir fliegen
im Juli, da verhält es sich auch so, ich fand das nie wirklich richtig überfüllt nur eben am Wochenende.
PAG ist auch zu empfehlen oder TI.
 

Floridatom

Well-Known Member
#10
Ist mir auch noch nicht aufgefallen das es da voll ist. Das es am Wochenende voller ist logisch, aber ab April, Mai wird es dann viel leerer wenn die Snowbirds weg sind. Die Ferien in den USA kommen an die Massen nicht ran, würd ich meinen.

T:moritz:M
 
Top