Tour von Texas nach N.Y.C.

Viernes

Well-Known Member
#1
Moin Leudde,

nachdem ich gelernt habe, dass der Großteil hier wohl seinen Urlaub meistens generalstabsmäßig plant und damit sehr gut fährt möchte ich das auch mal ausprobieren, obwohl dies bisher nicht meins war.

Ich habe mir in den Kopf gesetzt, nächstes Jahr, ca. im August, innerhalb von 3 Wochen von Houston nach N.Y.C. zu fahren und unterwegs auf jeden Fall ein Nascar Rennen zu besuchen. Wir werden zu dritt sein, 3 Kerle von 66, 53 und 33j.. Hat jemand solch eine Tour schonmal gemacht? Gibts irgendwelche Vorschläge bzw. zwingend zu besuchende Sehenswürdigkeiten? Meine Idee ist, dass wir einen Wagen mieten (Minivan?) und einfach mal drauflos fahren, mit dem Nascar Rennen als Zwischenstop. Schalfen können wir in einfachen Motels am Straßenrand und brauchen nicht viel.
Ich glaube ihr merkt schon, wie planlos ich bin und warum ich sowas bisher nie vorab geplant habe sondern einfach gemacht habe.

Ich habe mal eine alternative Route von MIA über Key West angesehen und glaube, dass die nicht so schön ist. Beide sollten eigentlich im Anhang sichtbar sein.

Von Houston aus könnte man mal New Orleans, Memphis und Nashville besuchen und vielleicht auch mal in Lynchburg anhalten, von MIA aus fallen mir außer Key West nicht so viele Sehenswürdigkeiten ein.

Ach ja, Coaster etc. interessieren keinen von uns und geshopt werden muss auch nicht zwingend :)

- - - - - Beitrag zusammengeführt - - - - -

Hier auch mal als pdf. Keine Ahnung, warum ich Washington von Texas aus vergessen habe, das sit aber natürlich dann auch mit eingeplant.
 

Anhänge

Ariel

Well-Known Member
#3
Ich finde beide Routen gut. Jeder Staat hat eine Touristen-Website, die beim Planen oft hilfreich sind. Planung bedeutet nicht, dass du dich binden musst. Suche dir die Sehenswürdigkeiten auf der Strecke im voraus heraus und vor Ort entscheidest du dann, worauf du Lust hast. August ist für die Südstaaten und für die Städte der Ostküste nicht ideal, da es sehr heiss und schwül ist. Ich würde einen anderen Monat wählen. Machbar ist es natürlich auch im August.
 

Viernes

Well-Known Member
#4
Ich bin jetzt schon überfordert. Sonst bin ich einfach rübergeflogen und bin einfach drauf los gefahren, so eine Planung is schon nicht ohne :)

Leider haben wir nur den August zur Verfügung, da einer von uns nur dann kann und wir anderen uns danach richten. Ich muss auch mal herausfinden, wann denn genau wo ein Nascar Rennen stattfindet, welches wir besuchen können.

Graceland in Memphis ist auf jeden Fall gesetzt, da werden mich die beiden alten Herren schon zu zwingen ;-)
 

Ninne

Well-Known Member
#5
Sooooo schlimm ist das ja mit der Planung nicht, wenn ihr wisst, was ihr sehen wollt. Motels gibt es überall, die würde ich nicht vorbuchen... man weiß ja nie, wo man ev. doch mal länger bleiben will bzw lieber nicht bleiben möchte. Das nimmt dann schon viel Stress aus so einer Planung. :)
 

Viernes

Well-Known Member
#6
Genau so wirds wohl laufen. Ein wenig Plan machen, was man sehen will, den Rest vor Ort entscheiden. Das einzig wichtige Event ist ein Nascar Rennen, danach werden wird uns terminlich richten müssen, sollte aber auf der Strecke irgendwo machbar sein.
 

Ariel

Well-Known Member
#7
Etwas Grobplanung solltet ihr schon machen. Drei Wochen sind zwar genug. Ihr habt jedoch viele Städte drin und diese sind zeitintensiv. Überlegt was ihr in den Städten unbedingt sehen wollt und wie viel Zeit das ungefähr beanspruchen wird. Wenn ihr dazu noch die reine Fahrzeit der Strecken berechnet, habt ihr einen sehr guten Anhaltspunkt wie viele Tage dafür drauf gehen. Der Rest sind dann Reservetage, die ihr bei Bedarf nutzen könnt.

Beispiel: Ihr kommt in Houston an. Am Anreisetage werdet ihr nicht mehr viel machen. Fahrt ihr gleich weiter oder seht ihr euch Houston, NASA, Galveston o.ä. an? Dafür benötigt ihr einen Tag. Die Fahrt nach New Orleans beträgt 6 Stunden > ein weiterer Tag. 1 - 2 Tage für New Orleans oder gar mehr.....usw.

Rechnet das mal ungefähr für die gesamte Strecke aus.
 

Viernes

Well-Known Member
#8
Ich habe die Grobplanung nun abgeschlossen und es lief darauf hinaus, dass wir wohl nach Houston fliegen und 3 Wochen später von New York City zurück, zwischendurch besuchen wir Graceland und ein Nascar Rennen. Den Rest lassen wir einfach auf uns zukommen, das ist für uns die beste Variante. Vielen Dank für Eure Hilfe!
 
Top