Trivial: Steaksoßen in den USA

#1
Moin Moin!

Ich möchte einmal ein völlig triviales Thema aufmachen.

Ich bin ein großer Grill-Fan. Steak’s und alles was dazugehört.
Nun habe ich schon öfter gelesen, dass es in den USA Steaksoßen gibt, die wir hier nicht haben und die einfach mega lecker sind.

Ich möchte ein wenig Kofferplatz füllen :popsmile:und mir welche mitbringen.
Aufgrund der begrenzten Zeit möchte ich mich aber nicht durch das Sortiment futtern.:009:
Daher meine Frage an die „Feinschmecker": Was sind Eure Grillsoßen in de USA?
Danke vorab!
 
#8
Koffer in denen Saucen sind werden gerne von der Security durchsucht. Diese Erfahrung habe ich gemacht.
Ich würde den Koffer deshalb nicht so gründlich verschliessen.

Viele Grüße
Ingo
 
Zuletzt bearbeitet:

Annette21

Well-Known Member
#9

S.Crockett

Well-Known Member
#11
Guten Abend

Also Steaksaucen sind reine Geschmacksache. Die eine mögen Sweet, die anderen eine säuerliche Sauce.
Wiederum andere mögen den BBQ-Style.
Die Saucen, die mir am besten geschmeckt haben, waren alles Home-Made-Style.
 

Arndt

Well-Known Member
#14
Ghost Tonic ist mörder scharf. Habe ich nur geholt um einen Kumpel mal auf den Boden der Tatsachen zu bringen.

Nicht auf dem Bild ist meine Lieblingssosse: Bone Sucking Sauce. Gibt es z.B. Lowe's Home Improvement oder bei Bos Food in Meerbusch
 

AMende79

Well-Known Member
#20
Wo findet man denn diese Rubs? Im normale Supermarkt (Publix, Wallmart,...) habe ich nur sehr wenig gefunden.

Bei mir wurde auch immer der Koffer geöffnet. Habe die Sweet Baby Rays importiert. Beim ersten Mal habe ich gar nicht verstanden, dass es an der Soße lag. Das nächste mal werde ich die Soßen und Sirup in einen Koffen oben auf legen. Dann haben es die Jungs etwas leichter. :007:
 
Top