Wichtige Info: Entbindung Admin- und Moderatorenamt

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

rswfan

Chef vom Dienst
Mitarbeiter
#1
An alle User im Forum,

wir haben uns als Administrations- und Moderatoren-Team entschlossen unseren Administrator Florian B. ab sofort von allen Aufgaben zu entbinden und ihm sämtliche Rechte über die eines normalen Users hinaus zu nehmen.

Wir sehen uns leider zu diesem Schritt gezwungen da er sich seit mehr als 2 Wochen jeglicher Kontaktaufnahme verweigert, egal wer vom Team ihn auf welchem Kommunikationsweg (Mail, Telefon, PN, FB, WhatsApp usw.) auch immer zu erreichen versuchte.

Er hat seit dieser Zeit auch keine seiner übernommenen Aufgaben hier im Forum mehr wahrgenommen.

Über die Ursachen seiner Totalverweigerung/ seines Rückzugs könnten wir lediglich Mutmaßungen anstellen, uns ist sie als solches und die Vorgehensweise im Besonderen vollkommen unverständlich.

Da das Verhalten aus unserer Sicht nicht nachvollziehbar und weitgehend irrational erscheint sehen wir uns aus Sicherheitsgründen/ als Vorsichtsmaßnahme zu diesem radikalen Schritt zumindest bis zu einer Klärung leider gezwungen.

Wir bitten für diese Maßnahme um Euer Verständnis.

Das Forums-Team
 

Ariel

Well-Known Member
#2
An alle User im Forum,

wir haben uns als Administrations- und Moderatoren-Team entschlossen unseren Administrator Florian B. ab sofort von allen Aufgaben zu entbinden und ihm sämtliche Rechte über die eines normalen Users hinaus zu nehmen.

Wir sehen uns leider zu diesem Schritt gezwungen da er sich seit mehr als 2 Wochen jeglicher Kontaktaufnahme verweigert, egal wer vom Team ihn auf welchem Kommunikationsweg (Mail, Telefon, PN, FB, WhatsApp usw.) auch immer zu erreichen versuchte.

Er hat seit dieser Zeit auch keine seiner übernommenen Aufgaben hier im Forum mehr wahrgenommen.

Über die Ursachen seiner Totalverweigerung/ seines Rückzugs könnten wir lediglich Mutmaßungen anstellen, uns ist sie als solches und die Vorgehensweise im Besonderen vollkommen unverständlich.

Da das Verhalten aus unserer Sicht nicht nachvollziehbar und weitgehend irrational erscheint sehen wir uns aus Sicherheitsgründen/ als Vorsichtsmaßnahme zu diesem radikalen Schritt zumindest bis zu einer Klärung leider gezwungen.

Wir bitten für diese Maßnahme um Euer Verständnis.

Das Forums-Team
Seid ihr sicher, dass es ihm gut geht?
 

rswfan

Chef vom Dienst
Mitarbeiter
#5
Daher ist es ein klassische "Kopf in den Sand stecken" Situation seitens Florian - jegliche Kontaktaufnahme wurde verweigert. Und da er jeden Tag hier im Forum war scheint es ihm gut zu gehen - dadurch dieser Schritt.
 

Florian B.

Well-Known Member
#10
Aus: Sicherheitsgründen?

Nun gut. Ja, ich war einige Tage nicht hier, und ich habe auch einige Tage sehr wenig oder auch gar nicht mit den Kollegen hier kommuniziert. Das ist Tatsache, ja.

Tatsache ist aber auch, dass ich in der Zeit neben einigen Whatsapp-Nachrichten *einen* Anruf von Jochen bekommen habe (den ich nicht bemerkt habe). Von AnrufeN kann also nicht die Rede sein. Täglich im Forum?
Nein. Ganz sicher nicht, da ich abgesehen von den 14 Tagen meiner nicht-Anwesenheit einige Tage dienstlich auf Messe gewesen bin, in denen ich noch nicht einmal Tapatalk geöffnet habe.

Wenn man sich bei einem anderen User über mich erkundigt, ob es mir gut geht, dann ist das natürlich auch repräsentativ.

Das schöne ist: ich muss mich nicht entschuldigen. Das ist und war hobby. Es waren interne Gründe, die mich dazu bewogen haben, hier einige Zeit das Licht aus zu machen, und ich bin im Moment darin bestärkt, dass es richtig war.

Im Gegensatz zu Euch und allem voran dem Ersteller habe ich aber den Anstand und das Fingerspitzengefühl, es bei dieser Mitteilung zu belassen.

Ein Einzeiler hätte es getan.

Liebe Grüße
 
F

floridamummel

Guest
#11
Ich bin echt entsetzt was hier so abgeht. Das ist nicht mehr mein Forum hier. Das hier desöfteren Dinge nach aussen raus gehauen werden die niemand fremdes was angehen finde ich ganz schlimm.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 

Ninne

Well-Known Member
#12

rswfan

Chef vom Dienst
Mitarbeiter
#13
Intern kann man nicht von Krank sprechen. Dinge passieren und gefallen nicht allen wie man sehen kann. Ihr kennt uns nicht erst seit gestern. Die Reaktionen zeigen jedoch etwas anderes...

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
 

Mitleser

Well-Known Member
#14
Ja echt furchtbar, das ganze Geschwafel in letzter Zeit und dann so etwas, passt hervorragend ins Bild

Ich schreibe ja mehr als selten, aber was hier abgeht, unfassbar, kann man so etwas nicht intern regeln ?

Macht weiter so, ihr schafft es sicherlich euch selber abzuschaffen, vielleicht könnt ihr ja dann ein neues Forum gründen mit dem Namen: wir Mods haben uns alle lieb und leben nur in unserer Welt
 

Mitleser

Well-Known Member
#17
Macht niemand.....Es war von Arno eine Information. Dem ein oder auch anderen ist es halt aufgefallen, dass Florian hier nicht mehr aktiv war. Nicht mehr und nicht weniger.
Diese Meinung scheinst du relativ exklusiv zu haben , aber warum wundert mich das nicht, kommt ja auch von einem Mod Kollegen. Lebt schön weiter in eurer "Mod Glasglocke"
Wie schon in einem anderen Thread erwähnt, ihr schafft es schon ganz von allein dieses Forum tot zu kriegen
 

Mühli

Moderator
Mitarbeiter
#18
Diese Meinung scheinst du relativ exklusiv zu haben , aber warum wundert mich das nicht, kommt ja auch von einem Mod Kollegen. Lebt schön weiter in eurer "Mod Glasglocke"
Wie schon in einem anderen Thread erwähnt, ihr schafft es schon ganz von allein dieses Forum tot zu kriegen

Ganz ehrlich, ich habe einige Zeit gebraucht um zu antworten. Ich bin nun auch schon seit 2008 hier aktives Mitglied, und habe über das Forum einige Menschen persönlich kennen gelernt.Die meisten von denen habe ich schätzen und lieben gelernt. Wer mich persönlich kennt, weiß das ich immer versuche es allen recht zu machen.Mir zu unterstellen, dass ich meine Mod Kollegen bevorzuge ist schon harter Tobak. Ich habe (auf die lange Mitgliedschaft gesehen) nicht soooooo viele Beiträge geschrieben, da ich nicht zu jedem - wenn und aber - mein Kommentar geben muss, habe aber immer versucht sachlich und ehrlich zu bleiben. Nun bin ich - für mich selbst überraschend - hier zu einem Mod geworden und muss mich mit diesen unsachlichen Äußerungen konfrontieren. Für mich eine fremde Welt -ich habe mich in 45 Jahren noch nie so Schei-e gefühlt, und keiner kann mir hier sagen warum? Es ist immer einfach von außen drauf zu prügeln :respekt:
 

Mitleser

Well-Known Member
#20
Ganz ehrlich, ich habe einige Zeit gebraucht um zu antworten. Ich bin nun auch schon seit 2008 hier aktives Mitglied, und habe über das Forum einige Menschen persönlich kennen gelernt.Die meisten von denen habe ich schätzen und lieben gelernt. Wer mich persönlich kennt, weiß das ich immer versuche es allen recht zu machen.Mir zu unterstellen, dass ich meine Mod Kollegen bevorzuge ist schon harter Tobak. Ich habe (auf die lange Mitgliedschaft gesehen) nicht soooooo viele Beiträge geschrieben, da ich nicht zu jedem - wenn und aber - mein Kommentar geben muss, habe aber immer versucht sachlich und ehrlich zu bleiben. Nun bin ich - für mich selbst überraschend - hier zu einem Mod geworden und muss mich mit diesen unsachlichen Äußerungen konfrontieren. Für mich eine fremde Welt -ich habe mich in 45 Jahren noch nie so Schei-e gefühlt, und keiner kann mir hier sagen warum? Es ist immer einfach von außen drauf zu prügeln :respekt:
Tja, so ist das, wie im echten Leben, in verantwortungsvollerer Position wird die Luft mal schnell dünner und muss mit Gegenwind rechnen, ist nicht für jedermann das Richtige

Hätte man so etwas intern geregelt wäre von außen keine Meinung( oder wie Du sagst Prügel) gekommen

Wer agiert muss mit einer Reaktion rechnen
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top