Allgemeine Diskussion über Mietwagen! #1

Texasranger

Well-Known Member
bei billiger-MW zeigt es mir ganz gute Preise für Sunny Cars an? wie weiß ich dann welcher Vermieter das wird? zeigt es dann bei Buchung an?

Ja, das kann man mit einem "Trick" feststellen. Man ruft bei dem jeweiligen Fahrzeugangebot die "Besonderen Mietbedingungen" auf. Da drin steht, dass es Alamo ist. Da steht in den Bedingungen - hat man wohl vergessen rauszunehmen: "LOST & FOUND: Bei vergessenen Gegenständen im Fahrzeug, erhalten Sie weitere Informationen unter folgender Website: http://alamolostandfound.com"

Wir haben gerade erst dort gebucht. Zwei Wochen SCAR für 600 €.

Wir buchen schon seit Jahren regelmäßig Mietwagen bei Sunny Cars - auch wegen der erweiterten Versicherungssumme. Wir haben immer gute Erfahrungen gemacht. Übrigens werden zur Zeit keine Stornogebühren verlangt - kostet sonst 5 € extra. Und bei der Anmietung ist keine Kaution notwendig, d.h. auf der KK wird nichts geblockt.

Sunny Cars hat ein neues Vertragsmodell. Man ist nicht mehr nur Vermittler, sondern Sunny Cars schließt den Vertrag direkt mit dem Vermieter. An den Kunden wird nur noch untervermietet. D.h. der Vertrag besteht zwischen Sunny Cars und Dir.
 

Herzerl

Well-Known Member
Ja, das kann man mit einem "Trick" feststellen. Man ruft bei dem jeweiligen Fahrzeugangebot die "Besonderen Mietbedingungen" auf. Da drin steht, dass es Alamo ist.
Danke, das wär natürlich nicht schlecht.... SKIP THE COUNTER :002:
Ansonsten sind ja einigermassen Preise momentan nur bei BUDGET und da gibt es anscheinend so was ähnliches mit dem Namen FASTBREAK, aber da kann man sich als Deutscher nicht anmelden...
 

Texasranger

Well-Known Member
Danke, das wär natürlich nicht schlecht.... SKIP THE COUNTER :002:
Ansonsten sind ja einigermassen Preise momentan nur bei BUDGET und da gibt es anscheinend so was ähnliches mit dem Namen FASTBREAK, aber da kann man sich als Deutscher nicht anmelden...

BUDGET wird derzeit wegen der Preise in den Foren gehyped. Ich habe mit denen keine Erfahrungen. Ich habe die als Billiganbieter immer links liegen gelassen. Ich hatte immer entweder Hertz, Alamo oder National. National war am Besten. Neu und saubere Autos, keine Wartezeit. Kein Ärger bei der Rückgabe.
Wer hat denn hier mit Budget schon Erfahrungen gemacht?

Freunde haben jetzt für den Herbst ein Ford Mustang Cabrio bei Budget gemietet, 800 € für drei Wochen ab MIA, woanders kostet er das Doppelte. Kann das seriös sein?
 

Raffy

Active Member
BUDGET wird derzeit wegen der Preise in den Foren gehyped. Ich habe mit denen keine Erfahrungen. Ich habe die als Billiganbieter immer links liegen gelassen. Ich hatte immer entweder Hertz, Alamo oder National. National war am Besten. Neu und saubere Autos, keine Wartezeit. Kein Ärger bei der Rückgabe.
Wer hat denn hier mit Budget schon Erfahrungen gemacht?

Freunde haben jetzt für den Herbst ein Ford Mustang Cabrio bei Budget gemietet, 800 € für drei Wochen ab MIA, woanders kostet er das Doppelte. Kann das seriös sein?
Ja, das kann durchaus seriös sein, zumal sich die Preise mittlerweile wieder verdoppelt haben.

Wir hatten 2017 mal Budget/Avis gebucht und die Erfahrungen damit waren gut. Durften uns einen SUV aus der Choice Line aussuchen.
 

Brechten

Sponsor
Kann mich bitte nochmal jemand zu Alamo aufschlauen? Ich hab da ewig nicht reserviert.
Habe daS Paket Gold mit „Fuel Service Option“ inklusive. Was genau bedeutet das jetzt nochmal? Erst Tankfüllung ist bezahlt und ich gebe es leer ab? Oder voll wie bei Hertz?
die englische Erklärung verwirrt mich:
You will be provided with two options, both starting with a full tank of fuel in your vehicle at the time of rental.
Pay at the time of rental: This option allows a renter to pay for the full tank of gas at the time of rental and return the tank empty. No refunds will be given for unused gas.
or:
  • This option allows a renter to return the vehicle with a full tank of gas or pay Alamo at the end of the rental for gas used but not replaced.
  • Price per gallon / liter will be higher than local fuel price
Habe ich durch diese Option nur die Wahl? Irgendwie dachte ich, es wäre die erste Tankfüllung bezahlt und ich gebe das Fahrzeug leer ab.

so lese ich:bekomme voll, gebe voll ab. Oder bin ich hier gerade zu blöd??
 

MBCSCOUT

Well-Known Member
Das ist in der Tat etwas verwirrend geschrieben. Das ist die Beschreibung der Optionen, die es allgemein bei Alamo gibt. Die fragen sonst (ohne Gold Paket) an der Ausfahrt oder am Schalter, ob man die Fuel-Option mitkaufen will, dann zahlt man die Tankfüllung und kann am Ende leer abgeben. Man spart sich dadurch das Suchen einer Tankstelle vor Abgabe und das teure Betanken durch Alamo.

Das Gold-Paket hat definitiv die Tankfüllung ab 4 Tagen Mietdauer inklusive:


Du übernimmst dann ein Fahrzeug mit vollem Tank und gibst leer wieder ab.
 

Arndt

Well-Known Member
Ich habe gerade bei Arno das Auto gebucht.

Aktuell sind die (Katalog-)Angebote der Reiseveranstalter (Der-Tour, TUI) wohl deutlich billiger als die meisten Plattformen wie z.B. ADAC, Check24, billger-mietwagen usw. Beim Standrad-SUV habe ich zwischen 500 und 800 Euro eingespart.

Also: Fragt ruhig mal wieder im Reisebüro nach!
 

Ruebi

Well-Known Member
ja, wir haben auch letzte Woche über das USA Reisebüro in Berlin gebucht - und locker 400 Euro gegenüber ADAC oder Billiger-Mietwagen gespart - bzw jetzt haben wir eher die "normalen" Preise , denn ansonsten haben die Preise doch kräftig angezogen.
 

gutesA

Well-Known Member
Ich habe gerade bei Arno das Auto gebucht.

Aktuell sind die (Katalog-)Angebote der Reiseveranstalter (Der-Tour, TUI) wohl deutlich billiger als die meisten Plattformen wie z.B. ADAC, Check24, billger-mietwagen usw. Beim Standrad-SUV habe ich zwischen 500 und 800 Euro eingespart.

Also: Fragt ruhig mal wieder im Reisebüro nach!

Leider sind meine letzten Anfragen im Sande verlaufen…
 

rswfan

Chef vom Dienst
Teammitglied
Uuund hier dann ich. Mega dumm gelaufen - Team ist nicht so wirklich aufeinander eingestellt seit meinem Wechsel. Weiterleitungen ohne Info etc. Nun ja - soll und darf nicht passieren. Ich bin kaum noch in der Reise tätig - versuche aber dennoch - da die USA ja wieder aufmacht - das Thema hier anzusprechen und zu verbessern. Daher sorry für ein NICHT-Antworten etc.
 

Floridatom

Well-Known Member
Hier in Vancouver ist das Parkhaus voll mit Autos, egal ob Hertz, Avis, Alamo und Co.
In Calgary ist dagegen fast kein Auto vorhanden gewesen vor 2 Wochen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben