Allgemeine Flug-Diskussion

TiPi

Moderator
Moderator
Das Essen in Economy ist doch eh ein Graus. Selbst in C gerade so essbar. Da geh ich lieber am Flughafen was vernünftiges essen und schlafe dann im Flugzeug.
Dem muß ich mal vehement widersprechen. Ich finde das Essen in C richtig Klasse. Freue mich jetzt schon auf nächste Woche mit Thai nach BKK. Habe in C noch nie ein schlechtes Essen bekommen (LH, EK, SQ, LX, AY; OS). Und die Auswahl an Weinen ist auch immer Top!
 

VaporXX

Well-Known Member
So unterschiedlich sind die Geschmäcker (LH, EK, EY, AB). Und wir fliegen privat, falls preislich darstellbar, nur noch C auf Langstrecke. Da war bisher nix dabei, was ich aufgegessen habe oder nochmal bräuchte. Weinkarte ist uns egal, wir trinken weder Champagner noch anderen Alkohol während des Flugs.
 
Nachdem die jüngst in der Austrian-Eco servierte zweite Mahlzeit, lauwarmes Rührei mit Schinken und Kartoffelstücken, den drei Familienmitgliedern, die das Zeug gegessen hatten, eine Magen-Darm-Infektion und mir sogar eine 3-tägige AU beschert haben, kann ich auf das warme Bordessen zukünftig gerne verzichten.
 

VaporXX

Well-Known Member
:0301: Wenn das für alle Fare Klassen in C gilt, dann gute Nacht. Da zahlt man eh schon das 4-5 fache eines Y Flugs und dann soll ich noch zusätzlich den Preis eines Economy Tickets bezahlen, damit ich meinen Sitzplatz vorzzeitig aussuchen darf (für eine Dienstleistung, welche die Airline sowieso nix kostet). :vogel:
 

Michael-K.

Well-Known Member
Gilt in C nur für die Einzelsitze bei Swiss und Austrian und ist somit nichts Neues.
Irgendwann wird auch die LH mal eine moderne Business bekommen, auch wenn die wie immer Jahre hinterherhinken. Aber bei einem Ticketpreis nach Miami von >3.000€ noch eine Sitzplatzgebühr von 420 Euro zu verlangen, ist schon mehr als unverschämt.
 

Arndt

Well-Known Member

Arndt

Well-Known Member
Beschäftigt hast Du Dich mit dem Thema noch nicht. Es ist nur etwas Flexibilität in Bezug auf den Ankunftsflughafen in Florida notwendig. Tampa ist selten bei den Angeboten dabei, Miami fast immer, RSW nie.
 

TiPi

Moderator
Moderator
Zwingt Dich ja keiner aussen alleine zu sitzen. Die könnten auch die Throne direkt nur in anderen Buchungsklassen anbieten. Fakt ist: Dort hat man deutlich mehr Platz durch die beidseitigen, großen Ablagen.
Ich hatte den Thron Anfang des Jahres bei Swiss. Das Stübli ist schon ganz nett und der Sitz bietet auch jede Menge Komfort, allerdings habe ich das bei SQ, TG und EK auch - ohne Aufpreis!
 

ViperGTS

Well-Known Member
Ich war an board. Weder Panik noch Horror. Wie in den Medien dargestellt.
Professionell. LH halt. Ois guad!
Umbuchung auf naechsten available flight to MIA.
Glaeschen Brut Champagne gibts trotzdem heute abends...cheers!:prost:
 

ViperGTS

Well-Known Member
1. Rauch im Frachtraum.
2. Mit Halon gefuellt.
3. Zurueck aufs Festland!
4. Paris?, dann MUC!

Der Rauch war wohl im lower deck kurz zu riechen...ich bin dann mal runter und hab nix (mehr) gerochen.
 
Top