Austauschjahr USA - Hat jemand Erfahrungen mit STS

#1
Hallo,

unser Sohn möchte 2022 (dann 17) ein Austauschjahr in den USA machen.
Hat jemand Erfahrungen mit der Agentur STS Sprachreisen oder kennt jemanden, der mit denen den Austausch gemacht hat?
Oder habt ihr andere Agenturen die ihr empfehlen könntet?

Über "Erfahrungsberichte" würde würden wir uns sehr freuen!

Holger
 

Hombre

Well-Known Member
#4
Hallo Holger,

ich kann, trotz dem negativen Ende das unsere Tochter erfahren musste, es nur empfehlen so etwas zu machen. Unsere Tochter hat immer noch Kontakt zu zweiten Gastfamilie und wir als Eltern auch. Sehr nette Freunde gefunden.

Unsere Tochter träumt sogar davon, in den USA zu studieren..... bis dahin ist es aber noch ein bisschen. Im Nachgang würde ich sagen, unsere Tochter ist an der Geschichte gewachsen und selbstständig geworden. War nicht immer einfach, auch für uns Eltern, aber ich würde es, wie schon gesagt, empfehlen.

Zu STS. Unsere Tochter hatte sich auch bei STS beworben und wäre dort auch genommen worden, hat sich dann aber für Treff entschieden. Wir waren mit Treff sehr sehr zufrieden. Aufgrund der räumlichen Nähe zu Treff gab es auch ein persönliches Vorgespräch, bei STS "nur" ein telefonisches. Sofern das Englisch gut ist und die anderen Noten nicht gerade unterirdisch sind, stehen die Chancen sehr gut, dass die Agenturen Euren Sohn vermitteln wollen. Die wollen ja auch Geld verdienen.

Meine Meinung ist die, dass sich die Agenturen hier in D nicht groß unterscheiden. Wichtig ist was vor Ort passiert und wenn es mal etwas klemmt. Wir hatten immer das Gefühl bei Treff gut aufgehoben zu sein und zwar die ganze Familie.

Falls Ihr Fragen habt, ein paar kann ich sicherlich beantworten.
 
#5
Hallo Hombre,

Danke für die Rückmeldung.
Ich hatte euren Bericht damals mitverfolgt und habe mit euch "gelitten"...

Bei uns ist STS halt näher dran, was ja aber bei der momentanen Lage fast egal ist.
Das Bewerbungsgespräch war online und von STS haben wir heute auch die Zusage und Unterlagen erhalten.

Holger
 

Hombre

Well-Known Member
#6
Hallo,

das freut mich, vor allem für Euren Sohn. Nun wird irgendwann die spannende Frage aufkommen, wo er denn landen wird.

Du kannst gerne hier berichten.

Grüße Uwe
 
Top