BOXSPRING (mal wieder)

karsten3105

Well-Known Member
Sponsor
In der Zeitschrift "Zuhause Wohnen" ist in der aktuellen Ausgabe eine Sonderbeilage bzgl Boxspringbetten enthalten, einige Infos zum Aufbau des Bettes und diverse Modelle werden gezeigt. Eine Fachberatung ist dadurch zwar nicht zu ersetzen, aber sicherlich ausreichend für eine erste Vorabinfo
 
versteh ich, ich bin auch so ein Kaltschläfer:) Bei mir ist es sogar so, dass ich albträume bekomme, wenn es zu warm ist. Ich finde ja, dass das Schlafklima von einem Boxspring wegen dem Doppelaufbau gerade für Kaltschläfer ideal ist.
 
F

floridamummel

Guest
Ich brauche aber auch immer ein geöffnetes Fenster, mindestens gekippt. Meistens ist es aber weit offen,außer im tiefsten Winter, denn ich bekomm sonst nachts das Gefühl ich bekomme keine Luft und schwitze. Wenn mein Mann mit Heizung oder so schlafen wollen würde, wäre das echt fatal.
 
Hallo allerseits,

bin über das Thema Boxspringbetten ganz frisch hier im Forum gelandet. Wir waren letzten Samstag Auping Probe liegen...
Schramm (Purebeds) und Velda wurden auch schon besichtigt, aber bei meiner Liebsten geht die Tendenz wohl klar Richtung Auping. Unsere Wunschkombi (Box 411, Nice, 2x Maestro, großer Topper Prestige) liegt laut Liste bei etwa 6T€; bin mal gespannt, ob da noch Verhandlungsspielraum ist?!

Vielen Dank schon einmal für die vielen Interessanten Berichte hier und würde mich über weitere Auping-Erfahrungen freuen...
 

Arndt

Well-Known Member
liegt laut Liste bei etwa 6T€; bin mal gespannt, ob da noch Verhandlungsspielraum ist?!
Wir waren in den letzten Wochen auch in Sachen neuen Matrazen unterwegs. Bis vor kurzem war Auping auch noch unser Favorit. Im Essener Laden wurden uns ca. 7-8 Punkte auf den Listenpreis angeboten. Ich weiss ja nicht wo Du wohnst, aber in Holand gibt Auping bis Ende Januar 15%. Für mich wäre es von der Arbeit knapp 15 Minuten bis nach Venlo - mit diesem Preis hätte ich dann auch unseren deutlschen LAden konfrontiert.

BTW: Bei uns ist es letztendlich ein kompletter Aufbau von Lattoflex geworden. Wir waren zuletzt in einem Bettenfachgewschäft und konnten dort nochmals alle möglichen Systeme im Vergleich testen. Wasser kam eh nicht in Betracht, da ich das nicht mag. Sowohl meiner Frau als auch mir sagte das Lattoflex System am Besten zu. In knapp 3 Wochen wird geliefert und dann können wir 2 Wochen problemlos testen. Preislich liegt man im selben Rahmen wie bei Auping.
 
Herzlichen Dank für deinen Tipp mit den 15% in den Niederlanden. Für uns sind es zwar etwas mehr als 15 Minuten, aber dennoch darstellbar und dadurch eine Diskussionsgrundlage...

Uns hatte man gleich gesagt, dass man die Aktion "Warme Winter Wochen" in Deutschland (ein iPad Air) in einen Geldwerten Nachlass umwandeln könnte. Das wären dann 480,- €, bezogen auf 6T€ also 8 Punkte.

Mich würde ja brennend interessieren, was "brezelman" bei Auping für einen Preisvorschlag platziert hat und wie von dort reagiert wurde ;-)
 
Hallo zusammen!
Ohne jetzt den ganzen Thread gelesen zu haben, für euch zur Info:
Ich selber bin Betten-Fachmann im eigenen Familien-Bettwarenfachmarkt (seit fast 32 Jahren, wurde durch meine Eltern gegründet).
Bei Fragen kann ich auch gerne helfen :007:
Grüße,
Flo
 
Zuletzt bearbeitet:

Nemesis

Well-Known Member
Hallöchen!

Mal eine ganz blöde Frage:
Kennt hier jemand den Unterschied zwischen King Koil und Kingsdown Betten?
Konnte bisher nur rausfinden, dass KK einen Link zu Kingsdown auf der Website hat.
Optisch gefallen mir die Kingsdown Betten besser, über die Firma an sich konnte ich keine weiteren Infos (wiki) finden.

VG Nemesis
 

internet

Well-Known Member
Boxspring,Nach vielen lesen über dasThema:Boxspring (mal wieder)

Wir waren am Samstag bei Auping "Berlin "um uns auch einige Infos zu holen. DasThema hat mich einfach angesteckt, zumal ich ein großes Rückenproblem habe und das Schlafen in unserem Bett nicht mehr so toll für mich ist.
Vielprobeliegen auf den verschiedensten Matratzen viel von User Brezelman im Kopfgehabt.
Nun kam der Preis für unseres ausgesuchtes Bett, 9500€ ...... ne sagte ich. Ich möchte nur etwas besser schlafen als vorher

Das solltees auch nicht sein. Nun eine andere Preisklasse .Andere Matratzen Kopfteil mit Motor ,Topper und Matratzen etwas raufbezahlt. Spannbettlaken umsonst ,so ca.100 € eingespart.
Und hat sich auch gut gefühlt beim liegen.

Das Bett kommt in ca.6 Wochen. Und Zehn Prozent Bar Zahlungsrabattat sind dabei.
Dann kann ich mehr schreiben
 
Zuletzt bearbeitet:

brezelman

Well-Known Member
Mich würde ja brennend interessieren, was "brezelman" bei Auping für einen Preisvorschlag platziert hat und wie von dort reagiert wurde ;-)
moin,
ich möchte öffentlich nicht ins Detail gehen, aber die Verhandlungen haben sich schon hingezogen. Ich habe das Zubehör, welches wir ja auch reichhaltig brauchten (Decken, Kissen, Erhöhung, Teilung, Spannbettlaken) quasi eingehandelt, so ist der Prozentsatz deutlich höher ausgefallen.
Ein anderer Händler hatte es vorgemacht (und dies noch Gratis obendrauf und das auch usw) damit habe ich Auping dann aufgetrumpft. Da die Spanne bei diesem "Naturalrabbat" ja drin ist, sind die Händler dazu meist bereit.
 

Julchen1974

Well-Known Member
Hallöchen,
wir überlegen uns, ein Boxspringbett zuzulegen. Wenn wir zurzeit schon nicht in die USA fliegen können, möchten wir aber wenigstens im Schlaf das USA feeling haben.
Wir möchten uns als erstes bei Swiss Sence kundig machen (Düsseldorf). Hat jemand diesbezüglich Erfahrungen, die er mitteilen kann?

Hier im Thread war die Rede von Auping, die wären als nächstes dran mit Probeliegen.

Über Empfehlungen/Erfahrungen wäre ich sehr dankbar.
Viele Grüße
Julia
 
Die Preise von Swiss Sense kannst Du auf der Webseite nachschauen, die sind in NL und D gleich.
unser Kauf war im November 2019.
Wir wohnen ja auch an der Grenze und waren bei Swiss Sense in Kerkrade ( Woonboulevard). Unsere Anforderungen waren: elektrisch, 2 unterschiedliche Härtegrade, und nicht ewig lange Lieferzeiten. Im Gespräch bei Swiss Sense kommt dann viel Ausführungen über Topper und weiteres Zubehör-hier kann man richtig Geld zusätzlich lassen und zum Schluss bekommt man auch nicht alle Details ausgedruckt. Wir lagen bei unserem zusammen gestellten Modell bei 3600€, aber ich fühlte mich unter Druck gesetzt und das kann ich nicht ab. „Angebot nur bis Montag gültig, dann können sich Preise verändern, Blabla usw“. Ich glaube, sie waren es gewohnt, dass ein Kunde sofort unterschreibt. Als ich den Ausdruck wollte und zeit zum überlegen, ist die Freundlichkeit etwas gebröckelt.
Wir waren in der Folgewoche bei BeterBed, das ist auch im Woonboulevard. Dort wurden wir genauso beraten, auch hier liegen wohl die Provisionen besonders im Zubehör und die Topper sind/heißen anders.
Es gab da gerade noch einen laufenden „Halloween“-Nachlass und wir haben uns letztendlich für ein Bett von dort entschieden. Der Aufbau erfolgte termingerecht und genau wie abgesprochen mit Telefonat vorab als letzte Info.
Wir sind mit dem Bett und dem Service von dort sehr zufrieden.
ich kann nur den Rat geben, sich beim Probeliegen auf den Toppern Zeit zu lassen. Beim ersten Draufliegen fühlen sich alle gut an, aber manche sind wirklich härter und für mich In diesem Fall unbequemer.
Wir sind von einem Wasserbett umgestiegen, welches wir jetzt seit ca 10 Jahren hatten. Auch hier gab es damals sauteure und preiswertere. Ich würde niemals ungesehen im Internet bestellen, haben aber bei dem Wasserbett auch festgestellt, dass die etwas unbekannte Lieferfirma, die ich zwar übers Web erst gefunden hatte, Filialen Nähe Köln hatte und wir sind hin und haben uns dort beraten lassen.
Beter Bed war nach allen Abzügen günstiger als SwissSense, wir haben 2600€ letztendlich gezahlt und wurden zu nichts gedrängt.
Schlafen wie die Murmeltiere in unserem Boxspring und sind sehr zufrieden.
 

Julchen1974

Well-Known Member
Vielen, vielen Dank für die sehr ausführlichen Antworten.
Wir hatten gestern Glück und konnten direkt bei Swiss Sense unser Traumboxspringbett mit gutem Frühlingsrabatt ergattern.
Sehr ausführliche Beratung, ohne Verkaufsdruck. Das Rabattangebot wurde erst gemacht als wir den Kaufwunsch äußerten. Wir waren über zwei Stunden dort und ich muss gestehen, das Liegen auf dem Aeromax Natural Topper hat mir direkt ein USA feeling beschert.
Der Verkäufer hat uns ohne Überredung, Lobeshymnen einfach testen und vergleichen lassen. Ein Träumchen!!!!
Das einzig ungünstige sind jetzt fast vier Monate Lieferzeiten. Eine lange Zeit der Vorfreude.
Jetzt frage ich mich nur, warum wir so viele Jahre damit gewartet haben... guter Schlaf ist doch eigentlich mit das Wichtigste, oder?
Viele Grüße
Julia
 

siris

Well-Known Member
Hallo,

wir beschäftigen uns auch mit dem Thema und verbrachten letzten Freitag den Nachmittag bei Swiss Sense. Wir wissen mittlerweile auch schon was wir möchten, jedoch eine Frage an die Boxspringfans. Lohnt sich der Kauf der Elektronik ? Ich hatte bereits 2 X einen Bandscheibenvorfall, jedoch war ich ein wenig enttäuscht, als ich am Freitag den Fußbereich verstellte, der Winkel kam mir recht klein vor.
Kann mir jemand seine Erfahrung damit schildern?

Viele Grüße

Iris
 

joy and sun

Well-Known Member
Hallo ihr Lieben, wir haben uns auch für ein Boxspringbett bei Swiss Sense entschieden.
Am 17. Juni wird es geliefert
Freue mich schon so sehr darauf.
Wegen Corona mussten wir ewig warten, nur bin ich mir nicht mehr sicher, ob wir uns für die richtige Größe entscheiden haben ( 180x200) das nervt mich
Werde berichten
LG Joanna
 

siris

Well-Known Member
wir haben uns auch für 180X200 entschieden und für uns ist das wirklich okay.
Wie war das bei Euch mit der Rabattierung?
Unser Berater meinte, er wäre mit der 100.- € Rabattierung ( wir haben uns für die Home Serie entschieden) nicht einverstanden und er hätte noch Luft nach oben. Mh, lasse ich mal so stehen, für mich eher ein Lockangebot oder ist das bei Swiss Sense so, das sie den Rabatt erst aus der Tasche holen, wenn man quasi den Vertrag unterschreibt?

VG

Iris
 
Top