Corona in Florida

Dockman

Well-Known Member
Hallo Juergen.
In den meissten(oder allen ?) Geschaeften wird eine Maske verlangt,
In Restaurants werden zwar auch Masken getragen, aber das variiert. In manchen Lokalen tragen die Kellner Masken, in anderen nicht.
Letztlich scheinen mir die Leute in den Bars eher unbesorgt, die Besorgteren gehen natuerlich da erst garnicht hin.
Gestern habe ich mich einem anderen Forumsmitglied zum Dinner getroffen. Da ist mir aufgefallen, dass der Aussenbereich voll war, innen war leer. Das ist ja normalerweise eher umgekehrt. Koennte natuerlich auch am Wetter gelegen haben.

LG Ralf
Danke und bleibt gesund Ralf! LG Jürgen
 

JohnSmith

Well-Known Member
At least 79 new coronavirus deaths and 9,085 new cases were reported in Florida on Nov. 19. Over the past week, there has been an average of 7,245 cases per day, an increase of 55 percent from the average two weeks earlier.
 

JohnSmith

Well-Known Member
At least 94 new coronavirus deaths and 6,331 new cases were reported in Florida on Nov. 23. Over the past week, there has been an average of 7,840 cases per day, an increase of 53 percent from the average two weeks earlier. t
 

JohnSmith

Well-Known Member
Erstmals wieder ueber 10000:

At least 98 new coronavirus deaths and 10,870 new cases were reported in Florida on Dec. 3. Over the past week, there has been an average of 9,622 cases per day, an increase of 33 percent from the average two weeks earlier.
 

TobiTobsen

Well-Known Member
Erstmals wieder ueber 10000:

At least 98 new coronavirus deaths and 10,870 new cases were reported in Florida on Dec. 3. Over the past week, there has been an average of 9,622 cases per day, an increase of 33 percent from the average two weeks earlier.
Und dann muss man sich nur mal das Geschwurbel von Fake Pandemie usw vom Schlagerbarden aus Cape Coral zu Gemüte führen.
Da kommt einem doch das kalte K....
 
Keine gute Entwicklung. Hier nicht und in den USA erst recht nicht. Selbst Herr Biden will lediglich dazu appellieren, dass Masken getragen werden. Eine Pflicht soll es vielleicht in Bundesgebäuden und in Flugzeugen geben. Dass wird wohl nicht ansatzweise reichen.
Meine Prognose: Höchststände hier und in den USA Ende Januar/Anfang Februar. Ab April zunehmende Besserung. Impfungen für die breite Masse frühestens im Sommer. Urlaub in den USA frühestens ab Herbst 2021 möglich/sinnvoll.
 
Zustimmungen: GSH

JohnSmith

Well-Known Member
At least 96 new coronavirus deaths and 7,985 new cases were reported in Florida on Dec. 8. Over the past week, there has been an average of 9,372 cases per day, an increase of 17 percent from the average two weeks earlier.
 

JohnSmith

Well-Known Member
At least 129 new coronavirus deaths and 11,335 new cases were reported in Florida on Dec. 10. Over the past week, there has been an average of 9,381 cases per day, an increase of 39 percent from the average two weeks earlier.
 

Borntowin

Well-Known Member
Wobei man auch sehen muss, dass ein sehr großer Teil der Infektionen auf die Regionen Miami, Fort Lauderdale, Palm Beach, Tampa entfällt.
In den Counties Lee und Collier liegt die 7 Tage Inzidenz aktuell unter 300, wobei hiervon ein großer Infektionsanteil auf Schulen und Universitäten entfällt. Von daher ist auch die Sterberate vergleichsweise niedrig.
Es gibt an vielen Orten eine Maskenpflicht, z.B. in Hotels oder in Supermärkten oder auch in Einzelhandelsgeschäften. Da warten die Betreiber nicht auf die Anweisungen der Regierung sondern handeln selbst. Überall gibt es Desinfektionsspray oder Tücher und es hängen Warnschilder.
Leihwagen, Strandliegen oder Einkaufswagen werden nach Gebrauch desinfiziert und erst dann wieder freigegeben.
Ein Großteil der Bevölkerung , vor allem ältere Personen, ist äußerst vorsichtig und versucht Kontakte zu vermeiden.
In manchen Geschäften gibt es keine Maskenpflicht, da muss man dann aber auch nicht rein. Ebenso auch nicht in Sportsbars oder ähnlichem.
 
Der Travel Ban ist unbefristet. Die US-Airlines machen aber wohl immer wieder im White House Druck, ihn aufzuheben. Mal sehen, ob Donny noch was ändert oder ob er es seinem Nachfolger überlässt. Es ist aber ohnehin keine einseitige Sache. Ich glaube nicht, dass die EU Lust hat, Reisen in und aus den USA ohne Quarantäne zu erlauben. Bis zum Beginn eines echten USA-Tourismus wird es meines Erachtens Sommer oder gar Herbst.

https://www.reuters.com/article/hea...ean-travel-restrictions-sources-idINKBN2851EF
 

JohnSmith

Well-Known Member
Jetzt sind hier in Florida die Rekordzahlen vom Juli wieder erreicht.

At least 101 new coronavirus deaths and 13,148 new cases were reported in Florida on Dec. 17. Over the past week, there has been an average of 10,541 cases per day, an increase of 10 percent from the average two weeks earlier.
 

JohnSmith

Well-Known Member
Das bedarf wohl keines Kommentars:

At least 185 new coronavirus deaths and 19,530 new cases were reported in Florida on Jan. 8. Over the past week, there has been an average of 17,991 cases per day, an increase of 91 percent from the average two weeks earlier.
 

JohnSmith

Well-Known Member
At least 138 new coronavirus deaths and 15,445 new cases were reported in Florida on Jan. 9. Over the past week, there has been an average of 15,695 cases per day, an increase of 54 percent from the average two weeks earlier.
 
Top