Einwegmiete von CA -> FL bekomme keinen Mietwagen

ocean11

Well-Known Member
Hallo zusammen,

wie das Thema schon sagt bekomme ich keinen Mietwagen von Kalifornien den ich dann in FL abgeben kann. Ich hatte 3 Buchungen / Anfragen die mir alle dann nacheinander storniert wurden. Nun bin Ich mit meinem Latein am Ende. Ich war ja schon bereit für 3 Wochen SUV 3.000 Euro zu zahlen (vor 2 Jahren waren es für 4 Wochen noch 1.200 Euro) aber trotzdem nichts zu machen. Bin schon fast dran ein Auto in CA zu kaufen und dann in FL wieder auf den Markt zu bringen :bang:

Hat jemand Mietwagen einen Tip ?
Gruss Heiko
 

Tozupi

Well-Known Member
Hi, wie wäre es mit einem Wechsel auf halber Strecke? Evtl. Geht das eher. Sind dann halt 2x Einwegmiete.
 

ocean11

Well-Known Member
Danke.
Ich werde das mal versuchen. Ich denke die wollen die Mietwagen nicht hergeben bei den Stationen weil Sie ehh schon so wenig haben.
 

ocean11

Well-Known Member
Habe es gerade einmal durchgespielt. Wenn Ich es trenne in etwa der Hälfte mit 2 Anmietungen sind es schon 4.500 Euro. Es ist verrückt. Das ist also auch keine Option.
 

karsten3105

Well-Known Member
Sponsor
Mietwagen sind aktuell teurer als in den letzten Jahren,
ohne Einwegmiete wird es wohl in Deinem Fall nicht gehen,
aber frag mal bei User RSW Fan Arno, oder klick oben rechts auf Amerika Mietwagen . Arno kann bestimmt helfen
 

Tozupi

Well-Known Member
Wo hast Du wie reserviert, bzw. den versuch gestartet? Über Germanwho (Alamo) kommt man für einen Standard auf 3000 Euro.
Über Miles&More (Auch Alamo) auf nur 1900 Euro und Fullsize auf 2.000 Euro. Oder Standard Hertz = 2300...(Fullsize 2.500) M&M würde ich probieren....

Axo --Beispiel im Sep. gesucht von LAX nach MCO 21Tage
 

ocean11

Well-Known Member
Ich hatte bei Billiger-Mietwagen gebucht. Waren dann am Ende auch immer verschiedene Arbeiter z.B. Alamo, National etc.
Mietwagen sind 24 Tage im Juli aber hatte auch schon bei Germanwho geschaut da kann man aber als. Bsp. einen Tahoe anwählen nur die Klasse darunter.
Wie komme ich denn an Mietwagen über Miles and More. Sehe nur wie man welche dort mit Meilen buchen kann ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Tozupi

Well-Known Member
Ich hatte bei Billiger-Mietwagen gebucht. Waren dann am Ende auch immer verschiedene Arbeiter z.B. Alamo, National etc.
Mietwagen sind 24 Tage im Juli aber hatte auch schon bei Germanwho geschaut da kann man aber als. Bsp. keinen Tacho anwählen nur die Klasse darunter.
Wie komme ich denn an Mietwagen über Miles and More. Sehe nur wie man welche dort mit Meilen buchen kann ?
"Tacho" ? Wenn Alamo über Germanwho, dann sind die Klassen doch eindeutig, oder? Und ein bestimmtes Fahrzeug geht ohnehin nicht zu reservieren.

M&M = https://milesandmore.points.com/car/search?locale=de-DE&currency=EUR&flow=earn

Ich würde das solange reservieren , bis es durchgeht...

PS: Selbst über Alamo direkt wird einem die Stecke angeboten - wenn auch zu besagten "Mondpreisen"...
 

ocean11

Well-Known Member
sorry sollte einen Tahoe heissen. bei Germanwho gab es nur 2 Klassen SUV klein und Mittel. Die Tahoe Klasse ist ja noch größer und wurde da nicht angeboten. Habe aber nach Minivan geschaut und den mal dort reserviert. Schlage mich gerade bei Miles & More durch da kostet der Tahoe allerdings schon 11.000 Euro :009:
 

rswfan

Chef vom Dienst
Teammitglied
Habe es auch versucht - kein FFAR für diese Einwegmiete. Hmmmm... eine Auswirkung der Pandemie ist es für mich auf alle Fälle - genauso die extreme Preissteigerungen bei allen Anbietern
 

ocean11

Well-Known Member
Ich habe nun bei Germanwho einen Mietwagen gebucht und habe eine Reservierungsbestätigung bekommen. Bezahlt wird dann vor Ort. Aber woher weiss ich denn das ich wirklich eine verbindliche Buchung habe ? Es haben ja sicher schon ein paar hier aus dem Forum dort gebucht. Alle anderen Anbieter haben mich vorher abgelehnt deshalb bin ich ein wenig skeptisch das ich wenn ich dann direkt in LA stehe einen Mietwagen bekomme.
 

MBCSCOUT

Well-Known Member
Ich habe nun bei Germanwho einen Mietwagen gebucht und habe eine Reservierungsbestätigung bekommen. Bezahlt wird dann vor Ort. Aber woher weiss ich denn das ich wirklich eine verbindliche Buchung habe ? Es haben ja sicher schon ein paar hier aus dem Forum dort gebucht. Alle anderen Anbieter haben mich vorher abgelehnt deshalb bin ich ein wenig skeptisch das ich wenn ich dann direkt in LA stehe einen Mietwagen bekomme.

Guten Morgen,

wir haben schon öfters via Germanwho gebucht. Im Prinzip liefert aber Germanwho nur den Link mit Rabatt und Du buchst direkt bei Alamo. Du solltest direkt nach der Buchung eine Mail bekommen haben, die mit folgendem Text beginnt:

Vielen Dank für Ihre Reservierung!​

Ihre Bestätigungsnummer lautet: 132XXXXXXXXXX​

Reservierung hier ändern oder stornieren

Über den Link und mit der Reservierungsnummer kannst Du Deine Reservierung aufrufen und einsehen und sogar ggf. anpassen und stornieren. Falls Du die Mail nicht findest, kann sie auch im SPAM-Ordner sein.

Du kannst auch vorher einchecken und Skip The Counter machen. Dann musst Du ggf. in LA nicht einmal zum Schalter (wobei ich da nicht sicher bin aufgrund Deiner Einwegkonstellation, dass das wie bei regulären Buchungen klappt). Einchecken und Skip The Counter würde ich aber erst machen, wenn auch sicher ist, dass Du fliegen kannst. Danach ist m.E. keine Änderung mehr möglich und die Buchung wird auch berechnet.
 

ocean11

Well-Known Member
Ja die email habe ich bekommen aber ich bin halt bissl misstrauisch weil es "nur" eine Reservierung ist und keine Buchungsbestätigung. Will nicht am Schalter stehen und die sagen mir dann ach nee wir haben doch nichts für Sie. Weil gerade Alamo hat mir vorher die ganzen Mietwagen gekündigt. Das ist nun auch Alamo.
 

Tozupi

Well-Known Member
Du hast ja PAL gebucht, oder? Da ist es bei Alamo ja immer "nur" eine Reservierung. Somit hast Du ja kein Vorlagerisiko. Hättest Du direkt bezahlt, kommt -glaube ich- eine direkte Bestätigung. Ist ja normalerweise etwas günstiger, aber ebenfalls mit Stornooption. Bist halt das Geld schon los, hast aber eine Buchung.
 

MBCSCOUT

Well-Known Member
Die Alternative wäre dann jetzt schon einzuchecken. Dann sieht es aber m. E. mit Storno / Änderungen schlecht aus.
 

Michael-K.

Well-Known Member
@ocean11

Viel interessanter wäre, ob Skip the Counter über German Who noch geht. Im Vielfliegertreff wird berichtet, das funktioniert bei Anmietungen über Drittanbieter nicht mehr (obwohl jetzt interessant wäre, ob German Who überhaupt als Drittanbieter zählt)

Magst Du das mal testen?
 

ocean11

Well-Known Member
Ich bin nochmal rein in die Reservierung. Also leider ist es ja so ich habe "nur" Reserviert mit Bezahlung vor Ort bei Abholung. Wenn Ich in die Buchung reingehe kann ich rein gar nichts machen ausser stornieren der Daten ändern (ging aber nicht) aber nicht nun doch bezahlen oder einchecken. Ich kann leider auch nicht mehr neu buchen weil sie die Klasse gar nicht mehr anbieten und alle anderen nun noch teurer sind.
Also bleibt wohl doch nur abwarten und schauen was Sie mir dann am Schalter mitteilen.
 
Oben