Fliegen mit Norwegian

#21
Also die Erfahrungen, die ich über die USA-Flüge mit Norwegian gelesen habe, sind überwiegend positiv bis sehr positiv überrascht.
Wir selbst fliegen im August, Sommerferien in SH, mit 2 EW und 2 Kindern von Copenhagen-Orlando und 3 Wochen später retour von Ft. Lauderdale-Stockholm-Hamburg.
Alles in allem, inkl. Flug mit SAS von Stockholm-HH, haben wir für uns alle 1.900 e bezahlt, das ist in meinen Augen ein Mega-Preis, keine 500 e pro Person (Gepäck ist inkl.!!).
Vergleiche ich das auf den bekannten Portalen wie swoodoo oder fluege.de, dann bekomme ich im besten fall einen preis von € 4.000 mit einer unmöglichen Flugverbindung.

Da bin ich auch gerne bereit ein paar Euro an Bord extra zu bezahlen. Ohne diesen Tarif wäre ein Florida-Urlaub für uns dieses Jahr gar keine Alternative gewesen.
 

Airwulf

Moderator
Mitarbeiter
#22
http://www.dailymail.co.uk/travel/travel_news/article-2967244/Four-cabin-crew-suspended-walking-plane-leave-New-York-thought-snow-heavy-unsafe-fly.html

Rainer
 

Bronco Bomber

Well-Known Member
#24
Was für ein Interesse sollte der Daily Mail haben diese Airline "runterzudrücken"?
Oder denkst du die Zeitung bestochen um diesen Artikel zu veröffentlichen?

Norwegian selber hat diesen Vorfall gemeldet ;)

An diesem Tag wurde fast 3000 Flüge anuliert, nur mal zur Info!

Ich habe höchsten Respekt vor der Endscheidung der Crew-Mitglieder deren ihre eigen Sicherheit und die der Passagiere eindeutig wichtiger gewesen ist als der Flugplan!

Nach einer Notlandung, oder schlimmeren, hätten alle geheult und geschrien wie unverantwortlich alle gewesen wären.

Menschenleben sind einmalig, einen Flug kann man verschieben und später stattfinden lassen!
 
#25
Ich meinte auch, dass es mich nicht juckt, dass ein paar der Crew meinten sie wollen nicht mitfliegen. Das ist ihre Entscheidung, genauso wie die, dass der Kapitän entschieden hat zu fliegen, denn offensichtlich war es ja kein Flugverbot.
Und ich meine damit einfach auch, dass das bei jeder Airline so hätte entschieden werden können, das hat ja nun nichts besonderes mit Norwegian zu tun.
An einem verschobenen Flug wird sich sicher niemand stören, wenn es letztlich um seine eigene Gesundheit oder sein Leben geht.

Aber über all jene Airlines, die an dem Tag annuliert haben oder eben trotzdem geflogen sind, wird nicht berichtet. Darauf bezog sich mein Kommentar.
 

Bronco Bomber

Well-Known Member
#26
Darüber wurde in den Medien massig berichtet, war ja immerhin ein sehr heftiger Wintersturm der im Januar über Teile der USA hinweg gezogen ist.

Die Ausläufer haben wir sogar in Cape Coral heftigst gespürt :eek:

Es ist nur so das es in Deutschland eher eine Randerscheinung in der Presse gewesen ist da es nur ein "paar" Flüge in unsere Richtung gibt ;)
 
Top