Florida, noch 2020

Herzerl

Well-Known Member
#21
Wir haben im Januar gleich wieder Flüge für Dezember gebucht; die Wohnung ist auch mit 1000$ angezahlt.
Also ich gehe eigentlich schon davon aus, daß es klappt!
 

zensus

Well-Known Member
#23
Wir warten mal ab, was der 14.06. so für Entscheidungen bringt und werden dann über den Sommerferien-(ab 28.06.)-2020-Urlaub in Florida entscheiden.
Momentane Tendenz: verschieben auf nächstes Jahr mir der Umbuchoption der Lufthansa.
Wenn es den Laden dann noch gibt....
 

Borntowin

Well-Known Member
#25
Wir hoffen auch darauf, dass wir Ende Oktober bzw. Anfang November nach Cape Coral kommen. Geplant sind dann 4-6 Wochen :) Im Juni haben wir unseren Termin in Berlin für das B2 Visum :claudi:
Viel Glück, da bin ich aber mal gespannt.
Ende Oktober bis Anfang Nov wollen wir auch in CC sein, und dann über Weihnachten und im Januar sowieso.
Vorher müssen wir noch irgendwie unsere Harleys in Scottsdale, AZ einsammeln, vorzugsweise Anfang August.
 

disneymom

Well-Known Member
#26
Wir haben auch Anfang des Jahres Flüge nach Miami für Mitte Oktober gebucht. Die Hotels unserer geplanten Minirundreise sind auch schon zum Teil bezahlt. Wir warten mal ab, wie sich das ganze bis dahin entwickelt. Unsere Flüge werden wahrscheinlich auf jeden Fall stattfinden, da wir mit Aer lingus fliegen und Flüge über Dublin die ganze Zeit erlaubt waren.
 

Tozupi

Well-Known Member
#27
Mitte Sepember ist geplant und gebucht. Allerdings nur wenn die Einreise und die Rückreise ohne weitere Beschränkungen (Quaratäne) möglich ist. Mietwagen ist und bleibt gebucht. Unterkünfte werden dann kurzfristig gebucht.

Einzig die Disney-Cruise ist eine "Blackbox". Restzahlung bis Mitte Juni. Ob die stattfindet weiß noch keiner. Wenn ja, wir aber nicht ins Land dürfen...? Oder wir zwar rein dürfen, die Auflagen die Reise aber unzumutbar machen, ja was dann?.... blöde Situation.
 

Claudia

Power-Mom und Moderatorin
Moderator
#28

D-MAN

Well-Known Member
#29
Wir wollten Mitte Ausgus fliegen. Aber eigentlich aknn ich mir nicht vorstellen mit Maske und bei geshlossenen Geschäften, Parks und Restaurants dorthin zu fliegen. Wir werden sehen....
 

Claudia

Power-Mom und Moderatorin
Moderator
#30
Wir wollten Mitte Ausgus fliegen. Aber eigentlich aknn ich mir nicht vorstellen mit Maske und bei geshlossenen Geschäften, Parks und Restaurants dorthin zu fliegen. Wir werden sehen....
Restaurants und Geschäfte sind wieder offen, wenn auch noch nicht im vollem Umfang. Die Edison Mall hat z.B. von Mo.-Sa. in der Zeit von 11-19.00 und So. 12-18.00 Uhr geöffnet, außerdem ist bis August ja auch noch ein bißchen Zeit ;)
 

Alucard

Well-Known Member
#31

Turbotobi76

Well-Known Member
#33
Wie hatten geplant mit einem Zwischenstopp in NY nach Florida zu reisen ab mitte August.

Ich glaube nicht mehr daran und habe jetzt das Haus in Englewood storniert bevor die Endzahlung fällig wird, hoffe wir bekommen die Anzahlung weitgehend zurück.
 

Tozupi

Well-Known Member
#37
Kann ich auch nicht verstehen. Klar,... die Möglichkeit das nix geht ist gegeben, aber sicher nicht "gesetzt". Gerade momentan ist vieles in Bewegung und nichts ist in Stein gemeisselt. Da sind unendliche Variationen denkbar (Flug ja/nein, Touris reinlassen J/N, Wenn ja, welche Länder, ab wann, Quarantäne nach Einreise / nach Ausreise, Hotelbuchung möglich, Was geht vorOrt... usw.) Insgesamt unsicher, aber Donald ist ja unberechenbar. Von daher... 4 Wochen vor Flugtermin ist es erstmal möglich Prognosen zu stellen.
 

Michael-K.

Well-Known Member
#39
In Florida sind es mal gerade 40.000 und bis Herbst ist ja noch eine Weile hin. Auch wenn ich persönlich eher pessimistisch bin, würde ich nicht kategorisch ausschließen, dass man im Herbst/Winter vielleicht doch noch nach Florida kommt
 

Turbotobi76

Well-Known Member
#40
Generell scheint das internationale Reisen bei der US Regierung nicht sehr weit oben auf der Agenda zu stehen.

Trump vertritt da scheinbar wieder seine America First Strategie und möchte erst mal das reisen für Amerikaner innerhalb der USA ermöglichen.

Daher sehe ich persönlich für die nächsten Monate eher mal schwarz. Oktober ist aber ja auch noch ne weile hin.

Da kann sich noch einiges tun und bekanntlich ist Trump ja ziemlich sprunghaft es kann so dann auch wieder ziemlich schnell gehen mit den Grenzöffnungen.
 
Top