Fussballgeplänkel #2

zensus

Well-Known Member
Regt sich irgend einer über HSV Kühnes Geld auf? Oder über Reals Perez oder über den Scheich aus Paris???
Ja, ich !!

Und genauso rege ich mich über den Videobeweis auf. Wie gerne hätte Aue den heute gehabt...
Und über eine nicht mehr verlängerte Ausnahmeregelung bzgl des Stadions, die Kiel ggf in der 1.Liga 34 Auswärtsspiele bringt...

Und..und...und...
 

TiPi

Moderator
Moderator
Ich bin ja seit Lebenszeit Kritiker von Nivea Jogi und wurde mitleidig belächelt, als ich, ob der Vorbereitungsspiele, schon düstere Aussichten für die WM prognostiziert habe. :009: Von wegen "nur Freundschaftsspiele", "Deutschland ist eine Turniermannschaft", etc.
Die Leistung gestern war mehr als erbärmlich. :0092: Als wenn die völlig platt gewesen wären. Zu der Aufstellung und den Wechseln fällt mir gar nichts mehr ein. Kedhira und Özil in der Startelf und dann wechselt er den bis dato noch besten Deutschen aus und bringt Müller, dem bei diesem Turnier noch gar nichts gelungen war. :eek: Und Brandt kommt erst 10 Minuten vor Schluß, als alles schon zu spät war. :093:
Ich hoffe, daß der Bundesjogi nun konsequent ist und seinen Hut nimmt. 1f44d
 

jhon

Well-Known Member
2012 bei der EM war es schon mal ähnlich erbärmlich und Löw hat die richtigen Schlüsse gezogen und wurde 2 Jahre später Weltmeister. Er ist mit Abstand der erfolgreichste Bundestrainer den wir je hatten und es ist ganz sicher nicht alleine seine Schuld das die satten Spieler so langsam über den Platz getrottet sind. Ich hätte mir auch gewünscht das er mehr junge und hungrige Spieler eingesetzt hätte, aber hinterher haben es immer alle besser gewusst. Du natürlich aich schon vorher, aber Du unkst ja immer rum :zunge:
Ich traue ihm zu die richtigen Schlüsse zu ziehen wenn er weitermacht. Abgesehen davon das ich auch keine Alternative sehe - Klopp wird das noch nicht machen ind ich bin auch nicht sicher ob der nicht die tägliche Arbeit mit den Spielern braucht um mit seinen Methoden erfolgreich zu sein.
 

MBCSCOUT

Well-Known Member
Erfreulicher Fussball Sonntag :002:.

A-Junioren des BvB gewinnen in Gelsenkirchen mit 4:1 und unsere Buli-Truppe gegen Leipzig ebenfalls. Auch wenn hier der Sieg eindeutig zu hoch ausgefallen ist bzw. ein Remis verdient gewesen wäre freut mich der Auftakt :banana:
Bürki und die Chancenverwertung beim BVB überragend. Ich hatte nur 20 Minuten Hoffnung, dass da was geht.
 
Top