Restaurants Golden Corral eröffnet Restaurant in Cape Coral

BiMi

Moderator
Moderator
#5
Wir 1x, als wir das 1. Mal in FL waren, vor gefühlten 100 Jahren. :mrgreen: Mir hat schon die ganzen Atmosphäre nicht gefallen und wie sich die Menschen die Teller voll hauen und dann doch die Hälfte liegen lassen. Ich bin aber eh kein großer Fan von Büfett Restaurants und schon gar nicht von so günstigen.
 
V

villa.riva

Guest
#6
Wir sind öfters in der Golden Corral , weil die Auswahl dort riesig ist für das was man bezahlt. Das ist auch das einzige was OK ist.

Was ein großer Nachteil ist und uns auch nicht gefällt ist, das sich die Menschen die Teller voll hauen, die Hälfte liegen lassen und die Tische versaut hinterlassen.

Das aber liegt an den Amerikanern, die in Sachen Essen noch NIE Probleme hatten und in einer Wegwerfgesellschaft leben. Motto: Habe ich bezahlt, Will ich haben.
 

BiMi

Moderator
Moderator
#7
Na ja, da solltest du nun alle in einen Topf schmeißen. Die Amerikaner, die ich bisher kennengelernt habe und mit denen ich so essen gehe, wissen sich schon zu benehmen. :0141: Ebenso habe ich es auch schon in D erlebt, dass Menschen sich so die Teller voll hauen und die Hälfte liegen lassen.
 

Ele

Well-Known Member
#8
Wir waren immer mal wieder bei GC, aber unser letzter Besuch (GC in Ft.Myers) war dermaßen gruselig, dass wir dort künftig nicht mehr essen werden.
 

karsten3105

Well-Known Member
Sponsor
#9
meine Frau brauchte drei volle Tage, bis sich ihr Magen wieder erholt hat. Und das lag nicht an der Menge, die sie gegessen hat :035:
 

Mausefalle

Well-Known Member
#11
Wir sind öfters in der Golden Corral , weil die Auswahl dort riesig ist für das was man bezahlt. Das ist auch das einzige was OK ist.

Was ein großer Nachteil ist und uns auch nicht gefällt ist, das sich die Menschen die Teller voll hauen, die Hälfte liegen lassen und die Tische versaut hinterlassen.

Das aber liegt an den Amerikanern, die in Sachen Essen noch NIE Probleme hatten und in einer Wegwerfgesellschaft leben. Motto: Habe ich bezahlt, Will ich haben.

Dann guck Dir mal manchen Deutschen in nem All-inclusiv-Hotel in der Türkei oder ähnliches an .................. nicht besser. Oder viele Russen ............... Ich würde es nicht an der Nationalität festmachen.

Gruß aus Kassel

Moni
 
V

villa.riva

Guest
#12
Moni, Ich bin selber Amerikaner....der allerdings in D aufgewachsen ist. Nicht in den falschen Hals bekommen.... natürlich kann man das nicht auf die nationalität beschränken. Es ärgert mich nur wenn die Teller vollgestopft werden und dann stehen gelassen werden. Über AI kann ich mir kein Urteil bilden. Das habe und werde ich nicht machen.
 

munich-andy

Well-Known Member
#14
Mein Hinweis war auch ausschliesslich für diejenigen gedacht, welche sich ab und zu dort hin verirren.:007:
Es steht jedem frei einen grossen Bogen um Läden dieser Art zu machen. Das Thema wurde hier ja auch schon x-fach diskutiert.
Als Cape Coral Interessierter sehe ich es noch aus zwei anderen Gründen positiv:
- Es werden damit 150 Arbeitsplätze geschaffen (News Press vom 24.07.2012)
- Seit 5 Jahren die erste Restaurant-Neueröffnung an der Pine Island Road (gleiche Quelle)
Ein paar der Lichtblicke, welche auf bessere Zeiten hier hoffen lassen.

Viele Grüsse
Andreas
 

svenner

Well-Known Member
#16
Ja wir, wir sind gestern auch in einen GC gewesen und fanden es lecker und ob es günstig war kann ich nicht sagen für uns drei 50$ mit Tipp das habe ich vor 2 Wochen oder auch 3 beim Griechen bei uns auch bez. und da hatte ich noch nicht mal ein steak dabei
 
Top