Hotels auf den Keys

Hallo, nachdem wir Florida vor zwei Jahren bei unserer "betreuten" Hochzeitsreise unter Leitung unseres USA-erfahrenen Schwagers erstmals besucht haben, wollen wir 2017 alleine los.
Ein Ziel sollen die Keys sein. Nach dem ersten Schock über die Preise, haben wir das Lime Tree Bay Resort ins Auge gefasst. Wer war schon da und kann darüber etwas sagen? Insgesondere über die Bademöglichkeiten im Meer. Ich habe einige negative Bewertungen bezüglich Gestank und Algen gelesen. Ich wäre auch für Tipps bezüglich anderer Quartiere dankbar (gesucht wird ein 2-Bedroom in dem vier Erwachsene genug Privatsphäre haben oder ein Hotel wo man zwei separate Doppelzimmer bezahlen kann (bezahlbar). Ich favorisiere die Mitte der Keys. Auch für Tipps was Ausflüge, Restaurants oder ggf Delpinschwimmen betrifft wäre ich sehr dankbar.
 

Turbotobi76

Well-Known Member
Hi,

mit Hoteltipps kann ich leider nicht dienen.

Aber hast du schon mal bei FeWo Direkt geguckt. Könnte bei 2 Paaren günstiger sein ein Haus oder eine Wohnung zu mieten wobei die Keys natürlich auch hier etwas teurer sind.

Wie lange wollt ihr dort bleiben und wo liegen eure Schwerpunkte? Sind noch weitere Ziele geplant?

Für einen Badeurlaub sind die Key nicht unbedingt die 1. Adresse.

Da kann man Wunderbar Boot fahren,tauchen,schnorcheln,angeln und Party machen. Schöne Strände gibt es eher vereinzelt aber da haben andere Gegenden von Florida einfach mehr zu bieten.

Das kommerzielle schwimmen mit Delphinen ist ja nicht unumstritten, das https://www.dolphins.org/ scheint hier aber auf jeden Fall zu den besten Adressen zu gehören.

Gruß Tobias
 

Ariel

Well-Known Member
Ich kenne das Lime Tree Bay Resort nur vom Durchfahren und ja es liegt direkt am Highways. Das wäre mir zu laut. Richtige Strände gibt es dort auch nicht. Die Hotels am Wasser schütten oft Sand auf Beton, um eine Art Strand/Liegeplatz anzubieten. Für 2 - 3 Tage Relaxtage halte ich es für das falsche Hotel. Für eine Übernachtung passt es hingegen. Ob es da wirklich ein Geruchsproblem gibt, weiss ich nicht. Aber sei dir gesagt, dass es am Meer je nach Wind und Strömungen Seegras usw. angeschwemmt wird und es manchmal nicht so gut riecht.

Die Keys sind nicht für ihre Strände bekannt. Auf Key West gibt es ein paar, die völlig ok sind. Auf den restlichen Keys sind Sombrero Beach, Anne's Beach und Bahia Honda noch empfehlenswert.

Was sind denn eure Pläne für die Keys?

Ich schlage vor, auf den gängigen Suchmaschinen Hotels/Unterkünfte zu suchen/sortieren und danach die Auswahl hier zur Bewertung vorzulegen. Es bringt nicht viel, wenn man hier Vorschläge zu Hotels bringt, da man erstens nicht weiss, was sie zu eurem Zeitpunkt kosten und wie euer Budget aussieht.
 
Danke, für die bisherigen Tipps. Also, das Grundgerüst unserer Reise steht schon. Wir fliegen im September 2017 für gut drei Wochen nach Florida. Wir bleiben anfangs fünf Tage in Orlando. Anschließend zwei Tage Miami und acht Tage Cruise. Das ist alles schon gebucht. Wobei ich jetzt erst dieses Forum entdeckt habe und sicherlich wegen Ausflügen, Eintrittskarten etc. noch viel nachzulesen habe. Nach der Kreuzfahrt bleiben noch neun Tage. Die beiden letzten verbringen wir nochmal in Miami. Dazwischen steht eine Woche für die Keys. Ein Hotel in Hey West habe ich schon gebucht. Was jetzt noch fehlt ist eine nette Unterkunft auf den Keys. Dass die Strände allgemein nicht die besten sind, ist mir bewusst. Es geht mehr um Seele-baumeln-lassen. Ich möchte und kann für fünf Übernachtungen ohne Ärgern nicht mehr als 1500 Euro ausgeben. Ich bin mit meinem Mann und zwei volljährigen Kindern unterwegs.
Neben der Sache mit den Delfinen würden wir ganz gern schnorcheln. Wir haben nur Erfahrung aus Ausflügen bei bisherigen Urlauben. Also etwas für Laien.
Für alles andere bin ich auch noch offen und hoffe auf viele Tipps und Anregungen in diesem Forum.
Sonnige Grüße
Daniela
 

Mühli

Moderator
Teammitglied
Hallo Daniela,
wir sind auch gerne auf den Middle Keys. Im letzten Jahr waren wir hier http://www.seascapemotelandmarina.com/

Sehr schön gelegen (nicht direkt am Highway) und 5 Minuten zum Publix Markt. Vor den Zimmern sind schöne Grilplätze und man kann sich kostenlos Kanus ausleihen.
Den Geruch von Algen hat man je nach Wasserstand fast überall. Bei Niedrigwasser riecht es schon mal etwas strenger.Schnorcheln kann man sehr gut am Bahia Honda State Park, welcher auch nicht weit entfernt ist.

img2283yahp5obix8.jpg


img2284lx3e4qnyzs.jpg


img2285dteczj896q.jpg


Von denen gibt es hier einige :001:
img2244mqhw2ufsz1.jpg
 

Die Sonnenanbeterin

Well-Known Member
Wir haben damals 1 Woche ziemlich in der Mitte von den Keys gewohnt.

Gebucht haben wir hier:
http://77keys.com/index.html

Unser Ferienhaus lag auf Key Colony Beach - alle Gäste, welche eine Unterkunft auf dieser Insel haben, haben - so war es zumindest vor 3 Jahren - kostenlosen Eintritt im Cabana Club, dort gibt es einen großen Pool und auch einen kleinen Privatstrand

Hier gibts ein paar Fotos und Infos
http://www.elly-unterwegs.de/2016/06/20/die-florida-keys-von/
 
Danke, Ihr habt mir schon eine Menge Infos gegeben. Das Resort ist schön, hat aber leider das Manko, auf das ich oft treffe. Anders als bei uns schlafen alle in einem Raum. Selbst bei der 2-Bedroom-Variante ist es dort leider so.
Den Reisebericht habe ich verschlungen, der Tipp mit dem Cafe auf Islamorada ist schon im Büchlein vermerkt. Und das Blue Marlin in Key West war auch das Ergebnis meiner Preis-Leistungs-Rechersche. Ich habe es letzte Woche gebucht.
 

Cawu

Well-Known Member
Hallo,
wir waren dieses Jahr im Hyatt Place auf Marathon. Würden wir jederzeit wieder buchen. Das Hotel ist eigentlich normaler Standard eines Hyatt Place, aber die Außenanlage ist echt ein Traum!

Hier ein paar Bilder

P1000623.JPG

P1000639.JPG

P1000645.JPG

P1000653.JPG

P1000689.JPG

P1000700.JPG

P1000676.JPG

Zimmer mit 2 Queensize-Betten hat uns für eine Nacht 164€ gekostet.

Unsere Kids haben im Dolphin Research Center Delfinschwimmen mitgemacht - war echt sehr schön. Neben dem Hotel gibt es das Turtelhospital - auch sehr sehenswert. Der Sombrero-Beach auf Marathon hat uns auch sehr gut gefallen. Ein absolutes Muss ist der Bahia Honda State Park (15 Minuten vom Hotel).
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Carmen!
Herzlichen Dank für die Tipps!
Unser Problem ist, dass meine Kinder 24 und 21 Jahre alt sind. In einem Raum zu nächtigen und sich ein Bad zu teilen, geht mal 1-2 Nächte. Während eines dreiwöchigen Urlaubs erzeugt so viel Nähe Spannungen. Zwei Zimmer zu buchen geht aber ungeheuer ins Geld. Deshalb suche ich Unterkünfte mit zwei Schlafräumen. Wobei der genannte Preis noch geradeso im Limit liegen würde. Ich werde das Hotel mal aufrufen. Habt ihr dort auch gefrühstückt?
Welches Angebot habt ihr im Dolphin-Center gebucht und welchen zeitlichen Vorlauf hattet ihr dafür.
Vorerst vielen Dank
Daniela
 

wesus365

Well-Known Member
Hallo Daniela!
Im letzten Jahr hatten wir das gleiche Problem mit unseren beiden Kindern (damals 17 und 21). Wir haben uns deshalb für ein Apartment im Ocean Pointe Resort bei Key Largo (gebucht über Airbnb von privat) entschieden. Dort waren wir drei Nächte. Wir fanden es prima. In der Umgebung gab es auch schöne Strände (z.B. Sombrero Beach), wenn auch nicht so weitläufig, wie an der Westküste. Preislich war das auf jeden Fall die bessere Alternative zu einem Hotel Resort. Ich wäre gerne noch länger geblieben.
Gruß
Ute
 

gutesA

Well-Known Member
Hallo,
wir waren letztes Jahr im dolphin Research Center grassy key.

Haben nicht vorgebucht, weil wir nicht wussten, wie lange wir von key largo aus brauchen.

Wir mussten ca. 2 Stunden waren und konnten dann unser Programm machen.

Wir haben 'meet a dolphin' gemacht, weil unsere kleine noch nicht schwimmen kann.
War echt super.
Ich war mit beiden Mädels im Wasser und mein Mann hat vom Rand aus gefilmt.

In der Wartezeit haben wir uns alles angeschaut, es sind alle Programme toll.

Wir können das wirklich sehr empfehlen.

War zwar nicht günstig aber ein tolles Erlebnis.

Liebe Grüße,
Anja
 

Cawu

Well-Known Member
Hallo Carmen!
Herzlichen Dank für die Tipps!
Unser Problem ist, dass meine Kinder 24 und 21 Jahre alt sind. In einem Raum zu nächtigen und sich ein Bad zu teilen, geht mal 1-2 Nächte. Während eines dreiwöchigen Urlaubs erzeugt so viel Nähe Spannungen. Zwei Zimmer zu buchen geht aber ungeheuer ins Geld. Deshalb suche ich Unterkünfte mit zwei Schlafräumen. Wobei der genannte Preis noch geradeso im Limit liegen würde. Ich werde das Hotel mal aufrufen. Habt ihr dort auch gefrühstückt?
Welches Angebot habt ihr im Dolphin-Center gebucht und welchen zeitlichen Vorlauf hattet ihr dafür.
Vorerst vielen Dank
Daniela

Hallo Daniela,
Ja klar, wusste nicht, dass Deine Kids schon so erwachsen sind. :) Frühstück war inkludiert und auch gut, wir waren zufrieden.
Ich weiß ja nicht, wann Ihr geplant habt auf die Keys zu fahren, aber je früher Ihr bucht, desdo günstiger war meine bisherige Erfahrung und wir waren auch immer unter der Woche und haben das Wochenende gemieden, da um einiges teurer.
Wir haben den Dolphin Encounter (199$ pro Person) im Vorfeld auf der Homepage gebucht und zwar Wochen vorher. Ob das unbedingt nötig ist, kann ich Dir nicht sagen, aber wir wollten kein Risiko eingehen (Das hätte lange Gesichter bei den Kids gegeben).
 
Oben