IPad, IPhone & Co...

Airwulf

Moderator
Teammitglied
Ich bin's mal wieder,der DoppelDau.
Ich möchte gerne am iMac ein Lied so zuschneidendes ich es als Klingelton mit Garageband auf mein iPhone laden kann.

Direkt über Garageband geht das leider nicht(zumindest nicht für mich :009:)

Da mein Klingelton nicht mit dem Liedanfang beginnen soll, muß ich mitten aus einem Lied etwa 30 Sekunden rausschneiden.

Hat jemand eine Idee????:0025:
 

Arndt

Well-Known Member
Lade Dir auf dem iphone "Ringtonemaker" herunter. Dann auch noch das Lied übertragen und in der APP bearbeiten. Die App speichert das Ergebnis dann automatisch als Klingelton.
 

Airwulf

Moderator
Teammitglied
So,es ist mal wieder Zeit für die Steuererklärung.
Bisher habe ich sie immer mit meinem alten Laptop und Windows gemacht.
Jetzt möchte ich sie lieber an meinem iMac machen.

Ich brauchte bisher unter Windows immer das Sparbuch,da wir verschiedene Einkommen haben.
Verdienst,Rente,Betriebsrente und Rente aus Portugal.

Welches Programm brauche ich jetzt für den Mac?
Ist es dieses hier??
Bildschirmfoto 2020-04-01 um 17.34.55.png

Und ja,es muß das Programm von Buhl sein.
 

Brechten

Sponsor
Ich brauche mal einen Tip. mir ist gestern mein iPad von Terrassentisch auf den Boden gefallen, die Hülle war offen und natürlich-Murphy’s Law- ist es mit dem Glas nach unten gefallen und ich habe jetzt in der linken unteren Ecke ein Spinnennetz :0045:
Es ist ein iPad Pro von 2018 mit 11 Zoll. Tante Google gibt bei ersten panischen Suchen raus, dass ausgerechnet dieses IPad so gut wie nicht zu reparieren ist, weil die Scheibe/Display geklebt ist??? Ich habe kein Apple care, ( ob es darüber gezahlt werden würde, bezweifle ich aber) bei Apple selbst kommen Preise von über 700€ raus. Es funktioniert aber alles noch normal, also benutzen kann ich es. Ich habe mir jetzt mal eine Schutzfolie bestellt, damit ich nicht in das gesprungene Glas tippen muss.
Gibt es irgendwie doch eine Möglichkeit einer Reparatur? Selbst machen würde ich es nicht, da gibt es ja auch so Kits dafür. Ich habe das mal bei einem alten IPhone probiert, das hat schon nicht hin gehauen und das Ding mach ich nicht auf...
Ich habe mal bei Apple geschaut wegen Eintausch bei Neukauf. So als man eingibt, dass Glas kaputt, erscheint der Hinweis, man soll es recyceln :frown:
Kann man so ein Teil noch einigermaßen verkaufen als Alternative?
ich habe mich gestern soooo geärgert, das ist mir nach vielen Jahren und vielen Apfel Geräten noch nicht passiert. meine IPhones haben einen Displayschutz, aber das Teil ist such noch zuerst auf eine Ecke gefalle. Wo ausgerechnet die Hülle eine Aussparung hat. Ich könnte mich in den A.. beissen!
Danke für Eure Meinungen
 
Oben