Restaurants kleines Update

hobi11

Well-Known Member
#1
Hallo liebe Floridagemeinde,

bin zwar nur Besucher, war aber in den letzten Jahren sehr oft in Florida und finde das Forum sehr interessant,
insbesondere für Erstreisende.

Hier vielleicht ein kleines Update der Restaurants, die wir in unserem Urlaub
(August 2011) in CC und Fort Meyers besucht haben.

Wobei natürlich (und auch zum Glück) die Geschmäcker verschieden sind.

Bubbas in Cape Coral nach wie vor gutes Preis/Leistungsverhältnis,
Steaks sind prima auf den Punkt gebraten, Bedienung wie immer sehr
freundlich, insbesondere auch mit Kindern zu empfehlen. Ich hoffe,
die schaffen es auch noch mal irgendwann, die Beilage selbstgemachte
Pommes, auch mal knusprig auf den Tisch des Hauses zu bringen, dann
gibt es Höchstwertung

Parrot Key Caribbean Grill in Fort Myers, Dienstag-Lobstertag, das gute
Stück und zwar komplett, kostet geschmeidige USD 25,00 - also super
Preis/Leistungsverhältnis. Da bekommt Ihr für das Geld in D höchstens
ein Bild von einem Lobster. Ansonsten auch noch weitere Aktionen wie
anschließende Bootsfahrt (aber immer anmelden) nach dem Essen etc.
Bedienung durchweg freundlich und zuvorkommend.:007:

LongHorn Steakhouse in Fort Myers, gutes Steakhouse, sehr lecker auch
die Beilagen. Insgesamt auch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis.

Wine + Roses in Cape Coral. Italienisches Restaurant. Gute Pizza, Preis
auch okay, jedoch könnte die Bedienung etwas freundlicher sein, daher
leichter Abzug der "B" Note.

RumRunners in Cape Coral (Harbour) - gute Auswahl an Speisen, durchweg
kreativ auch in der Zubereitung, daher auch etwas teurer als die normalen
Restaurants. Aber Essen sehr gut, uns hat es geschmeckt.

Olive Garden in Fort Meyers, letztes Jahr hat es uns dort nicht gefallen,
aber gib jedem eine zweite Chance. Dieses Jahr war das Essen sehr gut,
Bedienung sehr freundlich, rundum zufrieden.

Berts Bar und Grill in Matlacha, schöne Aussicht, Abends spielen auch einige
Bands, Essen - Hamburger war gut, aber das war es auch schon. Ich esse
nicht gerne im Urlaub mit Plastikgeschirr und auf Papptellern. Daher weiß ich
nicht, ob man diese Lokation als Restaurant bezeichnen kann, wohl eher nicht.
Dann bleibt es halt bei Bar und Grill. Allerdings keine Steaks!

So das war es erstmal. vielleicht hilfreich für den nächsten Restaurantbesuch.

Gruß
Michael
 
Top