Parking App

Heeeschen

Well-Known Member
Ich versuche ja so langsam auch im aktuellen Jahrhundert anzukommen – so haben wir im vergangenen September das erste Mal eine Park App in St. Pete nutzen wollen.
Ich hatte in meinem Reisebericht beschrieben, was daraus geworden ist – nämlich ein Abo von einer Spielseite für 60 $ im Monato_O. (Mit einem Anruf bei meinem Kreditkarten Anbieter hat sich das Thema zwar sofort lösen lassen – aber das muss ja in der Form so nicht wiederholt werden…)

Ich hab soeben mal gegoogelt – es gibt ja nun verschiedene Apps – welche App würdet ihr mir empfehlen zum Parken in der Tampa Bay Area? Verfügbar muss sie sein fürs iPhone.
In Deutschland nutze ich seit einiger Zeit Easy Park – wenn es etwas ähnlich einfaches gäbe, wäre das sensationell. :002:
 

Floridatom

Well-Known Member
Ich hab das mal mit dem QR-Code in FMB probiert, allerdings mit einem US-Handy, da kommst dann auf eine Art Behördenseite. Dann gibt man nur noch Stellplatznummer und Kreditkarte ein.
Aber in Tampa kann es natürlich anders sein.

T:)M
 

Heeeschen

Well-Known Member
Wo genau kann ich diese spannend klingende Geschichte nachlesen? Du hast mich etwas neugierig gemacht ;-)
Der Reisebericht befindet sich wohl im anderen Forum.
Im Nachgang ist es gar nicht so wahnsinnig spektakulär – es war einfach nur ärgerlich. Wir waren in St. Petersburg und haben auf einem Parkplatz nicht mit Münze oder Karte zahlen können, sondern es wurde eine App benötigt. Die dachte ich mir dann vor Ort auch herunterzuladen – allerdings war das eine Fake Seite, die ich nicht als solche erkennen konnte. Also habe ich dort artig meine Kreditkarten Daten aus der Wallet hinterlegt und schwupps war das Abo abgeschlossen. :0096:
Alle Versuche, auf der Seite zu stornieren, führten nicht zum Erfolg.
Ich habe dann allerdings später vom Hotel aus bei meiner Bank angerufen und kurz geschildert, worum es ging. Die haben dann den vorgemerkten Umsatz storniert und die Angelegenheit war erledigt.
Ich möchte mir jetzt bereits im Vorfeld eine App aufs Handy laden, um nicht unterwegs hektisch herumsuchen zu müssen.
 

Tozupi

Well-Known Member
Sponsor
Leider scheint es ja so zu sein, dass "drüben" gefühlt jeder Ort andere Apps akzeptiert. Ich hatte schon die ParkMobile (Die durchaus funktionierte) und die PayByPhone ... (die auch ging.) .
 

Heeeschen

Well-Known Member
Kann mir bitte jemand verraten, wie ich aus dem App Store die Park Mobile App herunterladen kann? Wenn ich auf deren Homepage gehe, gelange ich immer in den deutschen App Store – auch bei eingeschaltetem CyberGhost VPN funktioniert es nicht.
Wir können Parkmobile zwar über Aufruf der Homepage nutzen – aber das ist doch recht mühsam, und ich kann mir nicht erklären, warum die App nicht zu bekommen ist.
Paybyphone hingegen konnte ich installieren – die wird aber leider hier oft bzw meistens nicht akzeptiert.
 

Tozupi

Well-Known Member
Sponsor
Iphone, oder? Da ist es eher kompliziert, weil man eine US-Apple ID benötigt.
Android geht da einfacher.
 

Tozupi

Well-Known Member
Sponsor
Bin selber Android User. Lese nur immer, dass das mit der Apple-ID schon geht, aber dadurch sind dann anscheinend alle Käufe aus den Deutschen Store im Anschluß weg. Finde ich schon suboptimal und dazu noch einen "ticken" kompliziert.
 
Oben