Rückreise Hinweise von Florida nach D (LH) für geimpfte Deutsche

Desirade

Well-Known Member
Wichtige Hinweise zur RÜCKREISE von Florida für geimpfte Deutsche:
Bitte schon zuhause eure Impfnachweise einscannen und die Dateien zusätzlich zu den Papierdokumenten mitnehmen!

Folgendes gilt nur für den 12.11. - Flug mit LH463 MIA - FFM als Erfahrungsbericht und ist keines Falls eine rechtliche Beratung, aber damit ihr euch orientieren könnt; jedoch kann sich das jederzeit ändern.

Wir bekamen 3 Tage vor Abflug eine Mail von LH zum digitalen Dokumentencheck für die Einreise Dokumente (freiwillig)
https://www.lufthansa.com/de/de/formular-digitale-dokumentenpruefung

Bitte zuerst die digitale Einreiseanmeldung machen - diese wird ebenfalls als PDF zum Hochladen bei LH benötigt!
https://www.einreiseanmeldung.de

Nach dem Hochladen der beiden Unterlagen habe ich eine Mail-Bestätigung bekommen, kurz danach auch die Bestätigung dass alle ok ist.
Somit konnte ich einen Online Checkin 23 Stunden vor Abflug machen; auch hierzu bekam ich eine Mailerinnerung. Auf der elektronischen Bordkarte ist dann bereits vermerkt, dass eure Dokumente vorab geprüft sind (Daten: ADOK/API). Solltet ihr das nicht machen wollen, unbedingt eure Unterlagen in Papier mitbringen.

In Miami am Flughafen wird dies an einem separaten Schalter vor den Checkin Schaltern bereits geprüft und das dauert wenn man das alles in Papier bzw. auf Handys vorzeigen muss. Wir bekamen schnell einen grünen Klebepunkt auf den Pass; damit wusste das Checkin Personal dass alles ok ist. Vor uns haben aber viele Papierunterlagen ausfüllen müssen.

ABER - daher bitte unbedingt mehr Zeit einplanen!
Wir mussten dank Online Checkin nur noch einen Koffer aufgeben (theoretisch), mussten aber trotzdem in der Schlange 1 Stunde warten, es gibt in MIA keinen Schalter für Dropoff Baggage. Eine weitere Stunde Wartezeit gab es an der Handgepäckkontrolle. Dort sind inzwischen Automaten bei Abflug J, in denen man selbst den Pass einlegen muss, das dauert je Passagier ziemlich - bei der Handgepäckkontrolle wurde daher verzichtet, dass Laptops/Tablets ausgepackt werden mussten, jedoch die Schuhe mussten wir ausziehen und das dauert natürlich; vor allem das wieder anziehen.

Für alle die Zugang zur Lounge (aktuell Turkish Airline für LH) haben - völlig überfüllt und es gibt nur belegte Brötchen. Außer für Gratisgetränken lohnt sich der Aufenthalt wirklich nicht.

Am Gate J17 wurde nach Gruppen aufgerufen, lange Schlangen davor - wie immer Familien mit Kindern zuerst und Passagiere, die Hilfe beim Einstieg benötigen, dann First / Business und anschließend in 4 Gruppen PE und Eco. Es ging aber sehr flott und wir konnten pünktlich abfliegen.
 

Erbacher01

Well-Known Member
Danke für deinen Bericht!!!!

Wäre denn die Digitale Anmeldung im Vorfeld jetzt auch nötig.
Soweit ich weis nicht oder. Da ja selbst die Einreisemeldung nicht mehr nötig ist. Bei Impfung ja auch kein Test bei Kindern nichts.
 

Desirade

Well-Known Member
Danke für deinen Bericht!!!!

Wäre denn die Digitale Anmeldung im Vorfeld jetzt auch nötig.
Soweit ich weis nicht oder. Da ja selbst die Einreisemeldung nicht mehr nötig ist. Bei Impfung ja auch kein Test bei Kindern nichts.

Das kann die dir digitale Einreiseanmeldung selbst beantworten - dort einfach das Land aus dem du zurückreist eingeben und je nach tagesaktueller Lage bekommt man die Info was zu tun ist. Hier kann sich das jederzeit ändern, eine heute gültige Aussage kann in 2 Wochen komplett anders sein.

Eine Impfung hat nichts damit zu tun ob die Einreiseanmeldung auszufüllen ist, wir sind auch geimpft und es musste trotzdem gemacht werden.

Im Zweifel weiss die Mitarbeiterin am Checkin nicht die tagesaktuelle Einschätzung und lässt euch dann das Papierformular ausfüllen; kostet dann ziemlich Zeit und die Passagiere die nach euch warten wird das nicht freuen.
Zu Kindern weiss ich leider nichts, da wir selbst keine haben.
 

Desirade

Well-Known Member
Wie schon geschrieben entfällt jetzt der ganze Kram da kein Risikogebiet mehr!!!

Anhang anzeigen 44503

Ich finde diese Antwort als sehr unhöflich, da ich in meinem Bericht ausdrücklich darauf hinweise, dass es sich um meine Einreise am 12.11. handelt und das dies keine rechtliche Beratung darstellt - der Status der Vereinigten Staaten ist in diesem Jahr mehrfach geändert worden!
 

Brechten

Sponsor
Jeden Freitag nachMittag veröffentlich der RKI diese Risikogebiete.
Ich würde in dem Link unten nachschauen, AUCH IM URLAUB. Dann weiss man wenigstens Bescheid.

und das Bild unten zeigt eine gute Übersicht, was wann für wen erforderlich ist
4E816BA1-BFD6-49B6-8689-FED61B163CEB.jpeg
 
Oben