Schönste Route von Orlando nach St. Petersburg

ce007

Active Member
Florida again - Bin gerade bei der Reiseplanung für nächstes Jahr und
bin auch der Suche nach der schönsten Route zwischen Orlando und St. Petersburg

Über die I-4 W oder I-75 S u. I-275 S dauert die Fahrt rund 2 Stunden.

Gibt es andere, schönere Routen?
 

jackdebbes

Active Member
I4 durch und schnell da :) da gibts nichts schönes
Hi,

das kommt ja ganz darauf an was man unter schön versteht.

Man könnte auch übers Land fahren und sich das mal ansehen, also z.B. ab Kissimmee den Highway 17 und 27 bis Lake Wales, dort eine Pause einlegen und sich den Bok Tower Garden ansehen, inklusive dem Art Deco Turm.
Dann weiter über den Highway 60 Richtung Tampa und schon hat man einen Teil Floridas erfahren den man sonst nicht so sieht.
Das da teilweise nicht viel ist, sollte hier erwähnt werden, ich fand es sehr interessant weil man, mit offenen Augen, doch so einiges entdecken kann, wenn man denn keinen Zeit Stress hat.

Lg

Ralli
 

JohnSmith

Well-Known Member
Hi,

das kommt ja ganz darauf an was man unter schön versteht.

Man könnte auch übers Land fahren und sich das mal ansehen, also z.B. ab Kissimmee den Highway 17 und 27 bis Lake Wales, dort eine Pause einlegen und sich den Bok Tower Garden ansehen, inklusive dem Art Deco Turm.
Dann weiter über den Highway 60 Richtung Tampa und schon hat man einen Teil Floridas erfahren den man sonst nicht so sieht.
Das da teilweise nicht viel ist, sollte hier erwähnt werden, ich fand es sehr interessant weil man, mit offenen Augen, doch so einiges entdecken kann, wenn man denn keinen Zeit Stress hat.

Lg

Ralli
Wenn Zeit ist, die alte 17 (Ridge scenic highway) ist wunderschoen, wenn man ein Herz fuer das alte Amerika hat
 

Winnie

Member
Hi,

das kommt ja ganz darauf an was man unter schön versteht.

Man könnte auch übers Land fahren und sich das mal ansehen, also z.B. ab Kissimmee den Highway 17 und 27 bis Lake Wales, dort eine Pause einlegen und sich den Bok Tower Garden ansehen, inklusive dem Art Deco Turm.
Dann weiter über den Highway 60 Richtung Tampa und schon hat man einen Teil Floridas erfahren den man sonst nicht so sieht.
Das da teilweise nicht viel ist, sollte hier erwähnt werden, ich fand es sehr interessant weil man, mit offenen Augen, doch so einiges entdecken kann, wenn man denn keinen Zeit Stress hat.

Lg

Ralli
Moin moin, die Strecke würde ich auch uneingeschränkt empfehlen. Dauert ca. 3 Stad (ohne Pause), aber ist allemal schöner wie der reine Highway.
Ich bin die Strecke oft von Deland aus gefahren und werde dies auch nächstes Jahr tun :007:
Beste Grüße, Winnie
 

Mrs Julia

Active Member
Sponsor
Wenn man noch Bedarf bezüglich shopping hat, kann ich die Tampa Outlets als "Zwischenstopp" empfehlen. So machen wir es zumindest immer, wenn wir von Orlando nach St. Pete Beach fahren. Wir mögen die Tampa Outlets sehr gerne und nehmen den kleinen Umweg auch gerne in Kauf.
 

DigitalOlli

Well-Known Member
Wenn man noch Bedarf bezüglich shopping hat, kann ich die Tampa Outlets als "Zwischenstopp" empfehlen. So machen wir es zumindest immer, wenn wir von Orlando nach St. Pete Beach fahren. Wir mögen die Tampa Outlets sehr gerne und nehmen den kleinen Umweg auch gerne in Kauf.

Ja die sind recht gemütlich. Waren wir auch schon paar mal. Wesentlich übersichtlicher als die beiden großen in Orlando
 

Sommarsverige

Well-Known Member
Ja die sind recht gemütlich. Waren wir auch schon paar mal. Wesentlich übersichtlicher als die beiden großen in Orlando

Ich kann das auch nur bestätigen, mag die Tampa Premium Outlets auch sehr, und wir halten dort auch immer auf dem Weg von AMI / Clearwater / St. Pete nach Orlando.

Weil ich die Tampa Outlets immer als so gemütlich erlebt hatte, haben wir leider im November den Fehler gemacht, an Black Friday dorthin zu fahren :093: Ich war wohl etwas blauäugig, aber was da abging....einmal und nie wieder sage ich nur!

Aber außerhalb von Black Friday werden wir denen immer wieder einen Besuch abstatten!
 
Oben