Thema Gasgrill

Arndt

Well-Known Member
und für den oben genannten vergleichbar von Weber müsste man nach meinen heutigen Recherchen 1000 + € bezahlen. Stand heute gucke ich das da noch nicht raus - kann aber sehr gut sein, dass ich nach mehr Erfahrung mit der Materie anders denke und dann das Original folgt :)
Und warum kostet der Deiner Meinung nach fast 800€ mehr? Das lohnt schon.
 
H

Heeeschen

Guest
1.) Wieso bist Du JETZT wach?
2.) nun lass uns doch erstmal anfangen :)
Ich muss mich ja noch zu Deinem Turbo-Emaille-Dingens steigern können - jetzt gibts erstmal einen Landmann :)
 

loutanis

Well-Known Member
Die gleiche Aufgabe hatten wir vor 3 Jahren auch vor uns und haben uns dumm und dämlich bezahlt, bis wir dann doch wieder bei Weber gelandet waren.
Unser Q 200 sollte nach 4 Jahren einem größeren mit mehreren Brenne weichen.
Mitstreiter waren Landmann & Outdoorchef und beide haben nach kurzer Zeit (ca 6 Monaten ) und viel Geld kläglich versagt. Die Details zu schildern würde den Rahmen sprengen.
Letztendlich wurde es dann ein Weber Spirit und wir haben es nicht bereut.
Man kann auch bei Weber sparen wenn man hier in Deutschland bei OBI die 50% Aktionen mitbekommt oder die Auslaufmodelle erwischt.
 
H

Heeeschen

Guest
Gestern gab es bei Lidl (!) den von uns präferierten Landmann Grillchef inkl. Schutzhaube für 199,-- €. Für den Preis mussten wir zuschlagen - und selbst wenn sich das Teil als nicht so super herausstellt, wie selbst die günstigeren Weber's, könnte ich diese Fehlinvestition verschmerzen.
Morgen wird er aufgebaut - die Loin Babyback und Beefribs wurden heute von clickangrill.de geliefert - bei unserem Schlachter gab es zu meiner grenzenlosen Verwunderung ein 950 g Tomahawk-Steak..... Morgen gibbet Fleisch satt :mrgreen:
 

Ninne

Well-Known Member
Den hatten wir auch mal.

Am Ende des Aufbaus hätte mein Mann den vor Wut bald zusammengetreten, weil nix passte... Das Ende vom Lied war, dass sich meine Mom geopfert hat das Teil sorgfältig rückzubauen u d wieder 1:1 in den Karton zu packen, damit wir den zurückschicken konnten.

Danach gabs direkt den Weber.
 

TiPi

Moderator
Moderator
Den hatten wir auch mal.

Am Ende des Aufbaus hätte mein Mann den vor Wut bald zusammengetreten, weil nix passte... Das Ende vom Lied war, dass sich meine Mom geopfert hat das Teil sorgfältig rückzubauen u d wieder 1:1 in den Karton zu packen, damit wir den zurückschicken konnten.

Danach gabs direkt den Weber.
Kann ich mir bei Frank gar nicht vorstellen, wo er doch sonst die Ruhe in Person ist........... :muha: :witz: :022:
 
H

Heeeschen

Guest
image.jpeg image.jpeg Es funktioniert - erster Test indirekt (Loin Ribs) und direkt (Lachs) bestanden :)
Zart saftig yummieee :) :mrgreen:
Morgen testen wir das Tomahawk - das wäre denn heute doch zuviel gewesen :151:
Heute habe ich den elektrischen Hähnchengrill Rotisseriespiess bestellt :).
Der ist dann in Testphase 2 :)
 
Top