Was freut mich gerade? - #7

VaporXX

Well-Known Member
Klar, man steckt sich wahrscheinlich zufällig Zuhause in der Wohnung an und das Virus ist wohl über das Internet aus China zu uns gekommen :vogel:. Wenn dann sollte man den Artikel schon sinngemäß zitieren: Reisen waren im Herbst nicht der Haupttreiber für die 2. Welle.
 
Zuletzt bearbeitet:

Airwulf

Moderator
Teammitglied
Tatsache ist doch, das die Verbreitung des Virus hauptsächlich durch Personen verursacht wurde, die ihre Familien in ihrer Heimat besuchten.
Natürlich auch durch andere Reisende, aber durch touristische Reisen (siehe Artikel) eher nicht.
Denn dort greifen die Hygienemaßnahmen.
Btw.
Der Coronakollaps in Portugal wurde durch englische Gastarbeiter verursacht, welche zu Weinachten ihre Familien in Portugal
besuchten und dort bei den Feiern zu Superspreader wurden.

Deshalb sehe ich den ethnischen Verkehr viel eher als Ursache .
 

Alucard

Well-Known Member
Achso.... Dann kam der Virus aus China über den "ethnischen" Verkehr nach Europa und in den Rest der Welt.
Natürlich :556:
 

Airwulf

Moderator
Teammitglied
Achso.... Dann kam der Virus aus China über den "ethnischen" Verkehr nach Europa und in den Rest der Welt.
Natürlich :556:

was soll ich dazu noch sagen.
Du pickst Dir was raus,reißt es aus dem Kontext und fertig.
Lies doch bitte den gesamten Artikel und auch meinen Post zu Ende

Wie auch immer,laßt jedem seine Meinung.

Wir,meine Frau und ich,gehören auch zu einer Risikogruppe und werden uns nicht zuhause einschließen.

Mehr habe ich dazu nicht mehr zu sagen.
 

TiPi

Moderator
Moderator
Ein selten dummer Kommentar. Keiner schreibt hier das Lauterbachs Worte Gesetz sind, wobei er mit seiner Prognose zu 2 Welle ziemlich richtig lag.

Aber es muss ja gleich wieder eine Beleidigung rein kommen, ohne geht es wohl nicht. Traurig wenn so diskutiert werden soll.

Wo habe ich jemanden beleidigt und warum ziehst Du Dir den Schuh an?
Es gibt Menschen, die gehen pragmatisch an die Sache ran und es gibt welche, die schließen sich zu Hause ein.
Für mich besteht im Aldi immer noch eine wesentlich größere Gefahr sich anzustecken, als auf irgendeiner Urlaubsreise.
 

Hombre

Well-Known Member
Wo habe ich jemanden beleidigt und warum ziehst Du Dir den Schuh an?
Es gibt Menschen, die gehen pragmatisch an die Sache ran und es gibt welche, die schließen sich zu Hause ein.
Für mich besteht im Aldi immer noch eine wesentlich größere Gefahr sich anzustecken, als auf irgendeiner Urlaubsreise.

Ok, ich muss mich entschuldigen. Ich wusste nicht das Schisser ein Kompliment ist und in sachlichen Diskussionen verwendet wird. Das tolle daran ist, dass ich wieder was gelernt habe. War mir seither nicht so bewusst, hätte das eher einem Proleten zugeordnet.

Bei dem pragmatischen Vorgehen bin ich sogar mit dir einer Meinung, tut halt jeder anders. Und das beim Aldi die Gefahr grösser ist, ist sicherlich auch richtig. Nur der Vergleich eines Grundbedürfnis mit einem Luxusbedürfnis ist schon stark hinkend. Oder wäre alle Lebensmittelläden zu schließen der bessere Weg?

Ich stelle immer mehr fest, dass ich zu naiv für diese Welt bin, mir liegt tatsächlich was an meinem Mitmenschen und ich versuche beide Seiten zu sehen und auch zu verstehen. Obwohl, manchmal bleibt es beim Versuch. Aber da ich für manche Schisser sogar Verständnis habe, obwohl ich mich nicht einschliesse, darfst du mich gerne Schisser-Versteher nennen. Ich kaufe sogar für ältere Schisser aus der Nachbarschaft ein.

Das soll es von mir zum Thema Corona gewesen sein.

Freundliche Schisser Grüße an den starken Mann
 

siris

Well-Known Member
Ok, ich muss mich entschuldigen. Ich wusste nicht das Schisser ein Kompliment ist und in sachlichen Diskussionen verwendet wird. Das tolle daran ist, dass ich wieder was gelernt habe. War mir seither nicht so bewusst, hätte das eher einem Proleten zugeordnet.

Bei dem pragmatischen Vorgehen bin ich sogar mit dir einer Meinung, tut halt jeder anders. Und das beim Aldi die Gefahr grösser ist, ist sicherlich auch richtig. Nur der Vergleich eines Grundbedürfnis mit einem Luxusbedürfnis ist schon stark hinkend. Oder wäre alle Lebensmittelläden zu schließen der bessere Weg?

Ich stelle immer mehr fest, dass ich zu naiv für diese Welt bin, mir liegt tatsächlich was an meinem Mitmenschen und ich versuche beide Seiten zu sehen und auch zu verstehen. Obwohl, manchmal bleibt es beim Versuch. Aber da ich für manche Schisser sogar Verständnis habe, obwohl ich mich nicht einschliesse, darfst du mich gerne Schisser-Versteher nennen. Ich kaufe sogar für ältere Schisser aus der Nachbarschaft ein.

Das soll es von mir zum Thema Corona gewesen sein.

Freundliche Schisser Grüße an den starken Mann
Danke, sehr gut geschrieben!
 

Claudia

Power-Mom und Moderatorin
Moderator
Ich freu mich, über einen gemütlichen Ostermontag mit einem guten Buch :) Einfach mal für einen Moment im eine andere Welt eintauchen <3
 

Anhänge

  • 0D42D9E9-8BB4-4167-B94C-174E9CFE026A.jpeg
    0D42D9E9-8BB4-4167-B94C-174E9CFE026A.jpeg
    301,5 KB · Aufrufe: 37

Heeeschen

Well-Known Member
Bei mir ebenso. :006:

In 6 Wochen kommt dann Nr. 2 :007:

Wie habt ihr die Impfung vertragen?
Wir bekamen beide Biontech. Bei meinem Mann ist die Einstichstelle leicht rot geworden – sonst hatte er nichts. Ich war am Tag nach der Impfung total müde und eigentlich nicht zu gebrauchen – am Tag drauf war alles wieder völlig normal. Ich muss gestehen: ich bin auch froh dass ich diese leichten Begleiterscheinungen hatte – so sagte mir mein Körper dass was passiert und er mit dem Impfstoff arbeitet :)
 

MBCSCOUT

Well-Known Member
Biontech bei uns beiden easy. Etwas "Muskelkater" am Oberarm am Tag nach der Impfung. Am selben Tag abends hatte ich das Gefühl etwas müde zu sein. Ansonsten keine Nebenwirkungen. Impfung selbst überhaupt nicht gespührt. Anfang Juni gibt es Nummer 2. Wir sind happy!
 
Oben