Was freut mich gerade? - #7

Michael-K.

Well-Known Member
Gestern hat mein systemrelevanter Arbeitgeber eine entsprechende Berechtigung ausgestellt und nachmittags ruft unabhängig davon der Hausarzt an, dass ich, obwohl keine Prio Gruppe, auf der Warteliste nach oben gerutscht bin. Dienstag gibts dann den ersten Schuss mit dem guten Zeug von Biontech.

Es geht wirklich voran, und die Hoffnung auf Florida im August steigt wieder:002:
 

JohnSmith

Well-Known Member
Habe Moderna bekommen, beim 2. shot hatte ich fuer ca 1Std ein Taubheitsgefuehl im Oberarm. Meine Frau hat letzte Woche ihren ersten Pfizer-Biontech shot bekommen und war 3 Tage krank mit 40 fieber.
LG Ralf
 
Wir bekamen beide Biontech. Bei meinem Mann ist die Einstichstelle leicht rot geworden – sonst hatte er nichts. Ich war am Tag nach der Impfung total müde und eigentlich nicht zu gebrauchen – am Tag drauf war alles wieder völlig normal. Ich muss gestehen: ich bin auch froh dass ich diese leichten Begleiterscheinungen hatte – so sagte mir mein Körper dass was passiert und er mit dem Impfstoff arbeitet :)
Das mit der Müdigkeit hatte ich auch.
Aber auch nur den einen Tag danach.

Ich bin gespannt, ob und wann unsere Kiddies geimpft werden.. .
Sie vermissen die Schule so sehr. Hätten sie selber nie gedacht, dass das mal der Fall sein würde

Hoffentlich haben wir bald wieder unseren normalen Alltag wieder - und dürfen auch wieder reisen
 

TiPi

Moderator
Moderator
Am 01.05. den ersten Pieks mit Biontech bekommen.
War abends etwas müde, was aber auch am Wein gelegen haben könnte :mrgreen:
Ansonsten keinerlei Nebenwirkungen (man sieht nicht mal die Stelle am Arm).
Den 2 Pieks gibt es am 08.06. und in den darauffolgenden 2 Wochen habe ich gleich mal Urlaub eingetragen.
Wir schwanken noch zwischen Biken auf der Seiser Alm, Golfen auf Malle, Kreuzfahrt, oder Robinson Club. Mal sehen wer die meisten Freiheiten für geimpfte anbietet. :cool:
 
Top