Wo ist mein Speicherplatz hin?????

Airwulf

Moderator
Mitarbeiter
#1
Ich hatte bisher keine größeren Probleme mit meinem Rechner.

Aber seit etwa 2 Wochen verschwindet mein Speicherplatz auf der Boot-Platte.
Ich hab plötzlich nur noch 3GB frei von 260GB.
Wenn ich aber die einzelnen Ordner und Items auf "C" zusammenzähle komme ich
bei weitem nicht auf 260GB.

Auch der Temp-Ordner ist leer.

Ich habe so ein Gefühl,als wenn mir jemand den Rechner zumüllt.
Selbst habe ich schon seit Monaten keine Downloads mehr gemacht.

Hat jemand eine Idee,was das sein könnte.
Ich hab Win 7.

Rainer
 

Arndt

Well-Known Member
#2
Bei sämtlichen Security Updates saut Windoof im System herum. Im Endeffekt kannst Du alle Dateien im Windows Order und den Unterordner die mit einem $-Zeichen beginnen löschen. Irgendwo in den Einstellungen kann man auch festlegen, dass keine Kopien der Updates fest Gehalten werden. Dann saut der Rechner Seeh. viel langsamer zu.
 
J

Jochen

Guest
#3
Rechte Maustaste auf das Symbol von Laufwerk C: und dann auf der Registekarte "Erweitert" (oder Tools oder so ähnlich) die Datenträger-Bereinigung durchführen.
Außerdem das System mit Malwarebytes.org auf Malware prüfen lassen, zusätzlich vielleicht noch mit Spybot Search&Destroy - alles kostenlose Tools. Beide Tools die empfohlenen Aktionen durchführen lassen....
 

Airwulf

Moderator
Mitarbeiter
#5
So,hab alle empfohlene Programme drüberlaufen lassen.
Alles o.k.
Ich hab jetzt bei den Programmen 264 Microsoft Windows updates gefunden.
Die reichen zurück bis August 2013.

Brauche ich die alle????:065:

Ansonsten kann ich mir keinen Reim drauf machen,wo der Speicherplatz geblieben ist.

Hat noch jemand eine Idee?????

Rainer
 

capellotti

Well-Known Member
#7
Hallo Rainer,
du kannst auch mal unter Systemsteuerung/System und Sicherheit/sichern und wiederherstellen nachsehen, ob eine automatische Sicherung aktiviert ist. Dies hat bei meinem Mann dafür gesorgt, dass die Festplatte merkwürdig voll war. Schöne Grüße auch von ihm :001:
 
E

Ehemaliger User

Guest
#9
einfach mal Treesize free laufen lassen (ist kostenlos und ziemlich gut), dann siehst Du wer oder was den meisten Platz verbraucht.

Oft genug ist es ITunes , da die Media DB gut gefüllt ist.

Ansonsten wie oben erwähnt mal den Speicherplatz bei der Systemwiederherstellung begrenzen, falls aktiviert.

Rechtsklick auf "Computer" im Dateiexplorer, dann Eigenschaften, Erweiterte Systemeinstellungen, Computerschutz
und dann siehst Du schon, ob es auf Deinen Partitionen aktiviert ist oder nicht und wenn ja, kannst Du dort den Speicherplatz begrenzen,
löschen oder neu setzen.

Viel Erfolg
 
Top