Fun Youtube Videos

Arndt

Well-Known Member
Leidenschaft?? Das ist doch eine dissoziative Persönlichkeitsstörung :0096: - wenn das Leidenschaft ist tut mir die arme Frau/ Freundin leid....

Tom, wir sollten den Muschelschubser mal mit in die Donnerhalle nehmen und zwischen uns platzieren. Dann weiß Jochen endlich mal was richtige Tradition und Leidenschaft ist. Das ist nämlich mehr als rote Hosen Jochen.
 
J

Jochen

Guest
Tom, wir sollten den Muschelschubser mal mit in die Donnerhalle nehmen und zwischen uns platzieren. Dann weiß Jochen endlich mal was richtige Tradition und Leidenschaft ist. Das ist nämlich mehr als rote Hosen Jochen.
Könnt ihr gerne machen - sowas wie den Typen im Video werde ich auch danach noch gräßlich finden.... - das ist eben der Unterschied zwischen extrovertierten Ruhrpöttlern und hanseatischen Nordlichtern :mrgreen:
 
J

Jochen

Guest
Die sich dann per se einfach mal für was besseres und dem tumben Potti überlegen halten...naja....
Wo Du das rausliest ist mir ein Rätsel :0025: - ich persönlich zumindest halte mich da nicht für "überlegen" oder jemanden für "tumb"....
Ich würde mich auch einem Schlager- oder Country-Fan nicht überlegen fühlen wenn ich feststelle das ich diese Musik überwiegend grausam finde.
Andersrum könnte man übrigens genauso leicht herauslesen das sich die" temperamentvollen" oder "emotionalen" Fans den sachlicheren Vertretern überlegen fühlen....
 

Mühli

Moderator
Mitarbeiter
Wenn es solche Fans nicht geben würde, wäre Fußball nur halb so schön. Wobei, vor ihm möchte ich auch nicht sitzen. Würde mir mächtig auf den Nerv gehen. Abgesehen davon, dass ich die Turnhalle sowieso meide :0141:.
 
J

Jochen

Guest
Ich bin ja nun auch öfter mal mit einem Freund der Dauerkarten hat im HSV-Stadion - da trifft man dann ja auch immer die gleichen Typen die ebenfalls Dauerkarten haben. Eine Reihe vor uns sitzt dann auch so ein Typ der die ganze Zeit schreit, die Spieler der Gast- wie der Heimmannschaft anpöbelt, sich im Vokabular reichlich aus dem Fäkalbereich und anderer Schimpfworte bedient und während des Spiels knallrot anläuft.

Mit dem habe ich mich mal vor einem Spiel unterhalten als er noch nicht auf Touren war. Ist ein ganz normaler, unauffälliger Angestellter und Familienvater mit erzkonservativen Ansichten und einem Beruf wo er viel mit Kunden zu tun hat. Der hat mir erzählt das er im normalen Leben komplett anders sei, seine Kinder vergöttere und die aber eben auch nicht mit zum Fussball nähme weil er nicht will das die hören wie er sich da aufführt und welche Ausdrücke er da benutzt, das würde seiner Vorstellung von Erziehung komplett entgegenstehen.... Er "bräuchte" das als eine Art Ventil sich da alle 2 Wochen mal vollkommen unkontrolliert "auszutoben" und seinen Emotionen freien Lauf zu lassen. Und in dem Moment wäre es ihm auch vollkommen egal das er sich komplett deneben benimmt und es täte ihm vielleicht ein wenig leid das er damit anderen wie mir die Freude am Stadionbesuch etwas vergällen würde, aber da könne er leider keine Rücksicht drauf nehmen....

Ich frage mich dann in erster Linie was bei so einem Menschen im Leben schief läuft wenn der so ein Ventil braucht... Natürlich ist es besser wenn er im Stadion Spieler anpöbelt die ihn sowieso nicht hören können als wenn er z. B. Frau und Kinder anschreit, aber das ist doch nicht der Punkt: So ein Mensch hat doch ein grundsätzliches Problem in seinem Leben und ist im Grunde ein Fall für die Psychater-Couch...

Ich habe überhaupt nichts gegen Emotionen, bin ich vielen Bereichen ein sehr emotionaler Mensch, ich lebe das nur nicht so nach außen aus. Aber tut mir leid: Emotionen die sich in Pöbeleien, Hass, Beschimpfungen und manchmal auch Gewalt gegen andere oder gegen Sachen richtet sind für mich absolut nichts Positives - vor allem und ganz besonders nicht wenn die nach außen ausgelebt werden. Das man solche Emotionen mal hat ist vollkommen normal, habe ich sicher auch mal - aber da sollte man sich als erwachsener Mensch im Griff haben und seine Impulse kontrollieren können, egal in welcher Situation.
Und von dieser Meinung - egal wie unpopulär (speziell bei sogenannten Fussball-Fans) sie auch sein mag - werde ich auch nicht abrücken....
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

TiPi

Moderator
Moderator
Also ich finde das völlig normal. Das trifft hier im Pott auf 80 % der Stadionbesucher zu. Und wie Du schon sagtest. Besser da als woanders. :007:
 

tribble

Well-Known Member
In 5 Monaten ist Weihnachten! Freut Ihr Euch? Habt Ihr schon alle Geschenke?:mrgreen:

In diesem Film testet die süße Emmy:0091: deutsche Weihnachtssüßigkeiten.

[video=youtube;GkzqUSynTQI]http://www.youtube.com/watch?v=GkzqUSynTQI[/video]
 

capellotti

Well-Known Member
Ich habe jetzt Stunden damit verbracht, noch mehr Videos von Emmy zu gucken, die ist ja echt herzallerliebst, besonders wenn sie Schokolade probiert :0091:.

DAS wäre doch mal ein Job für mich gewesen...internationale Süssigkeitentesterin...warum habe ich nicht so hübsche Ideen :0103:. Aber ich gebe zu, Emmy wirkt wahrscheinlich charmanter beim schnucken...
 

tribble

Well-Known Member
Ja, sie ist wirklich niedlich.:0091:

Die beiden finde ich auch gut, in ihrem Kanal geht es allerdings nicht nur um Essbares, sondern alle möglichen Unterschiede (und Gemeinsamkeiten). Ich finde es spannend.
 

Absolute

Floridian and Honorary Member
Sponsor
- - - - - Beitrag zusammengeführt - - - - -

[video=youtube;ulVj9XFd7Xs]https://www.youtube.com/watch?v=ulVj9XFd7Xs[/video]

jetzt mache ich eine fuer Maenner .....
 
Es ist geschafft ... mein erstes eigenes Video ...

[video=youtube;AVZHupgC2gQ]https://www.youtube.com/watch?v=AVZHupgC2gQ[/video]

Viele von Euch werden bestimmt sagen, dass sie es besser können. Ich bin aber stolz darauf, schon einmal so weit zu sein ...

Viele Grüße
Ingo
 
Top