Einkommen in Florida

#1
Hallo Ihr Lieben,
mein Mann und ich waren in den letzten 4 Jahren einige Male in Florida im Urlaub gewesen :banana:. Wie viele unter Euch würden wir gerne, wenn auch erst einmal für einen begrenzten Zeitraum, nach Florida umziehen und dort wohnen und arbeiten.
Was mich am meisten interessieren würde ist, was man da so als Angestellter verdient?
Ich selbst bin im Personalbereich tätig und mein Mann steht unmittelbar vor seinem Abschluss zum Bauingenieur. Gerade in seinem Beruf bekommt man schon hin und wieder Angebote für einige Zeit ins Ausland zu gehen. Aber was glaubt Ihr, wie sieht es mit der Branche in Florida aus? Wie steht es denn eigentlich so um die wirtschaftliche Lage in FL? Ich habe mal gelesen, dass FL die niedrigsten Lebenshaltungskosten in den ganzen USA haben soll. Könnt Ihr da zustimmen?:065:

Sind die Steuern in FL ungefähr so hoch wie bei uns? Und wie verhält es sich mit den Sozialabgaben? Welche gibt es da überhaupt und was muss man in den USA selbst absichern, mal abgesehen von der PKV?

Oh weija...so viele Fragen auf einmal!?!?!?:0041::022: Das ist typisch für mich :mrgreen:...

Vielleicht haben ja ein paar von Euch Lust und Zeit mir einige meiner vielen Fragen zu beantworten. :036: Ich würde mich auf jeden Fall sehr darüber freuen :006:.

Vielen Dank im Voraus :002:
Orli
 
J

Jochen

Guest
#2
Hallo Orli,

bevor Du Dir Gedanken über das Einkommensniveau und die Steuern in Florida machen kannst gilt es als Erstes einmal die größte Hürde aus dem weg zu Räumen: Eine Arbeitserlaubnis zu bekommen. Dazu benötigt man - wenn man kein amerikanischer Staatsbürger ist - entweder ein entsprechend geeignetes Visum oder eine Greencard.
Einfach dort einen Job suchen und arbeiten funktioniert leider nicht - sonst würden das wohl viel mehr Leute machen.

Sowohl zum Thema Greencard als auch zum Thema Visum gibt es hier bereits zahlreiche Beiträge - die Suchfunktion wird Dir mit diesen Suchbegriffen sicher einigen Lesestoff zu Tage fördern :001:
 
Top