1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Einreisebestimmungen USA

Dieses Thema im Forum "Floridaforum-FAQ" wurde erstellt von Airwulf, 22. Mai 2013.

  1. Airwulf

    Airwulf Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Oktober 2011
    Beiträge:
    4.302
    Zustimmungen:
    6.801
    Ort:
    Düsseldorf
    Um in die USA einreisen zu können,müssen folgende Kriterien erfüllt sein.

    -Gültiger maschinenlesbarer Reisepass (je nach Ausstellungsdatum mit Chip und /oder digitalem Foto).
    -Gültige Esta zum Reisepass
    -Secure Flight
    -Apis

    Esta:Electronic System for Travel Authorisation

    Wird im Internet beantragt,
    z.B. hier: https://esta.cbp.dhs.gov/esta/
    Kreditkarte ist notwendig,um die Gebühr zu bezahlen,
    es muß aber nicht die eigene sein.
    und gilt zwei Jahre.

    Eine Notfall-Esta kann auch per Telefon beantragt werden.
    Die Telefonnr. ist 0481/7869020 und kostet 19€,
    ebenfalls bezahlbar mit einer Kreditkarte

    Dabei reicht es,wenn die Esta bei der Einreise gültig ist
    Reisepaß und Esta sind nur miteinander gültig, d.h. neuer Paß, neue Esta

    Es sollten nur offizielle Webseiten für die Beantragung genutzt werden,da alle anderen Service-Seiten zusätzlich Geld kosten.

    Secure Flight:

    Beinhaltet Nachname, max.2 Vornamen, Geburtsdatum und Geschlecht.
    Wird in der Regel bei der Buchung gemacht und von den Airlines bis 72 Stunden vor Abflug der TSA übermittelt.
    Sollte die Buchung kurzfristiger sein,werden die Daten vom CheckIn-System übermittelt.

    Apis:

    Advance Passenger Information System
    Wird bein CheckIn eingegeben.
    Beinhaltet:
    -Reisepassnummer
    -Ablaufdatum
    -Vor-und Zunamen
    -Geburtsdatum
    -Geschlecht
    -Staatsangehörigkeit
    -Adresse der 1. Übernachtung

    Den Anhang 19044 betrachten

    Diese Daten werden vom CheckIn-System an das Department of Homeland Security übermittelt.
    Die Übermittlung erfolgt unmittelbar nach dem Checkin und wird sofort beantwortet.
    Bei einer negativen Antwort wird die Beförderung seitens der Airline verweigert,
    da diese mit empfindlichen Strafen belegt werden können.
    Von einer Geldstrafe im hohen 5-stelligen Dollarbetrag bis hin zur Verweigerung von Landerechten.

    Obwohl ein Ausdruck der Esta nicht vorgeschrieben ist,würde sie im Fall einer negativen Antwort helfen,
    um doch noch in die USA einzureisen.

    Ebenso ist ein update der Esta nicht notwendig,wenn sich z.B. das Hotel der ersten Nacht geändert hat.
    Oder die Reise in eine andere Stadt geht

    Weiterhin gibt es noch die Möglichkeit mit einer Greencard oder einem Visum einzureisen.
    Ein Visum im Rahmen eines Schüleraustausches berechtigt nicht zur Einreise in die USA wenn
    der Reisezweck ein anderer ist.
     

Diese Seite empfehlen