HILFE Erster Roadtrip Miami/Orlando/Westküste

#1
Hallo liebe Forumgemeinde :001:

Seit Tagen lese ich mich durch die Seiten. Nun traue ich mich auch mal und Frage direkt nach Ratschlägen Da sich hier sehr viele Floridaerfahrene tummel, hoffe ich als absoluter Roadtripneuling auf eure Hilfe!:D

Ich bin mit meinem Freund im Februar 17 das erste Mal auf Rundreise, vom 02.02. bis 17.02. von Miami bis Miami, weil wir am 17. Abends eine kleine Kreuzfahrt Richtung Bahamas antreten. Heim gehts dann am 21.02.
Einen groben Ablaufplan habe ich bereits, bin aber ratlos ob der auch Sinnvoll ist.

Do. 02.02. 14:30 Uhr Landung MIA - Abholen Mietwagen - erster Hotelbezug und gemütlicher Abend ( Miami oder naher Ort an der Ostküste) Tipps?

Fr. 03.02. Fahrttag an der Ostküste entlang Ziel Orlando - Hotel Orlando Tipps?

Sa. 04.02. Orlando Park (Disney)

So. 05.02. Orlando Park (Universal)

Mo. 06.02. von Orlando nach Crystal River

Di. 07.02. Crystal River Seekühe - Abends Fahrt nach Clearwater

Mi. 08.02. gemütlicher Clearwater Tag

Do. 09.02. Morgens Fahrt von Clearwater nach Sarasota

Fr. 10.02. Sarasota - Nachmittags nach Naples

Sa. 11.02. Naples

So. 12.02. Naples - Everglades City

Mo. 13.02. Everglades City (am liebsten geführte Paddeltour)

Di. 14.02. Morgens von den Everglades Fahrt Richtung Keys (evtl Key Largo)

Mi. 15.02. morgens nach Key West, dort übernachten

Do. 16.02. Key West - Miami (Shoppen)

Fr. 17.02. Miami Mietwagen abgeben und zum Hafen für die Kreuzfahrt Wie kommt man vom Flughafen öffentlich zum Hafen?

Das wäre ein grober Plan.

Meine Fragen:

Ist das machbar? Oder habe ich uns zu viel vorgenommen?
Hat jemand Tipps für Unternehmungen an den Orten?
Vielleicht drehe ich den Plan auch komplett um (mit dem Uhrzeigersinn), um die Parks auf Wochentage legen zu können. Aber die Keys am Wochenende sind auch nicht gerade top oder?

Über jede Antwort freu ich mich sehr!

Liebe Grüße :p
 

TiPi

Moderator
Moderator
#2
Do. 02.02. 14:30 Uhr Landung MIA - Abholen Mietwagen - erster Hotelbezug und gemütlicher Abend ( Miami oder naher Ort an der Ostküste) Wenn Ihr früh genug landet, würde ich den ersten Abend in Fort Lauderdale verbringen.

Fr. 03.02. Fahrttag an der Ostküste entlang Ziel Orlando - Hotel Orlando Orlando hat so viele Hotels. Am besten und billigsten versucht es über Priceline "Name your own Price" Als Lokation würde ich entlang des International Drive empfehlen.

Sa. 04.02. Orlando Park (Disney) Ok

So. 05.02. Orlando Park (Universal) Ok

Mo. 06.02. von Orlando nach Crystal River Ok

Di. 07.02. Crystal River Seekühe - Ok

Mi. 08.02. gemütlicher Clearwater Tag Was wollt Ihr in Clearwater? Da gibt es nur Hotelburgen uns Scientologen :confused: Fahrt lieber ein Stück weiter bis z. B. Treaure Island. Da gibt es schöne Kneipen und Restaurants.

Do. 09.02. Morgens Fahrt von Clearwater nach Sarasota Ok

Fr. 10.02. Sarasota - Nachmittags nach Naples Ok

Sa. 11.02. Naples Ok

So. 12.02. Naples - Everglades City Ok

Mo. 13.02. Everglades City (am liebsten geführte Paddeltour) da haben andere sicher bessere Empfehlungen

Di. 14.02. Morgens von den Everglades Fahrt Richtung Keys (evtl Key Largo) Ok

Mi. 15.02. morgens nach Key West, dort übernachten Ok

Do. 16.02. Key West - Miami (Shoppen) Ok

Fr. 17.02. Miami Mietwagen abgeben und zum Hafen für die Kreuzfahrt Wie kommt man vom Flughafen öffentlich zum Hafen? Taxi
 

doenz

Well-Known Member
#3
Sa. 11.02. Naples

So. 12.02. Naples - Everglades City

Ich würde versuchen, Sanibel Island unter zu bekommen. Kommt Ihr eh dran vorbei, wenn ihr dann nach Fort Myers kommt.

Habt Ihr das Hotel in Naples schon gebucht? Falls nicht, könntet ihr auch nach Unterkünften südlich von Fort Myers gucken....Estero, Bonita Springs. Ist evtl. günstiger als Naples und von Fort Myers fahrt ihr auch nur ca. 30-40 Minuten nach Naples.
Naples ist natürlich auch wunderschön, die 5th Street, das Pier...nur las es sich so, als hättet ihr da noch ein wenig Zeit....Zeit, die ich wie gesagt z.B. auf Sanibel verbringen würde. :)
 
#4
Hallo TiPi

Vielen Dank für die Antwort!!

ja, an Fort Lauderdale hatte ich auch schon gedacht :)

und Clearwater kam eher zufällig, weil ich dachte das würde sich vielleicht für einen Strandtag eignen. Scientology brauch ich allerdings nicht :cautious: Danke für den Tipp, werd ich mir mal ansehen.

Februar ist ja doch nicht wirklich Nebensaison. Ich grübel schon die ganze Zeit ob ich vorab Hotels suchen soll oder lieber spontan nach Angeboten schaue und flexibel bleibe. Gibts dazu Erfahrungen? :):)
 
#6
Danke doenz

Wir haben bisher nur Flüge, Mietwagen und Kreuzfahrt. Alles andere ist bisher noch komplett offen.

Wenn ich auserhalb von Naples wohne fallen aber wieder hohe Parkkosten dort an oder? :oops:

Sanibel Island klingt auch toll! Hast du Erfahrungen dort, zB eine Bootstour? :)
 

doenz

Well-Known Member
#8
Die beiden sind Mitte 20. Was sollen die auf Sanibel? ;) Vielleicht später mal, zur Silberhochzeit. :022:
Die beiden sind auch in Miami, Orlando etc. Vielleicht brauchen auch die beiden mal ne Erholung. Und wenn nicht, dann eben nach Fort Myers Beach, da kannst du Party machen.

Was wollen die beiden mit 24 in Naples? Das ist doch mehr Rentner Hochburg als Sanibel und CC zusammen :undweg:
 

TiPi

Moderator
Moderator
#9
Hallo TiPi

Vielen Dank für die Antwort!!

ja, an Fort Lauderdale hatte ich auch schon gedacht :)

und Clearwater kam eher zufällig, weil ich dachte das würde sich vielleicht für einen Strandtag eignen. Scientology brauch ich allerdings nicht :cautious: Danke für den Tipp, werd ich mir mal ansehen.

Februar ist ja doch nicht wirklich Nebensaison. Ich grübel schon die ganze Zeit ob ich vorab Hotels suchen soll oder lieber spontan nach Angeboten schaue und flexibel bleibe. Gibts dazu Erfahrungen? :):)
Februar ist Hochsaison. Da sind die ganzen Snowbirds aus dem Norden in Florida. Key West würde ich auf jeden Fall zu der Zeit vorbuchen.
In den anderen Orten eurer Tour solltet Ihr mit Coupon Heften, etc. vor Ort noch was bekommen. :001:
Ich mag es auch lieber flexibel, als von Hotel zu Hotel zu fahren :007:
 
#12
Februar ist Hochsaison. Da sind die ganzen Snowbirds aus dem Norden in Florida. Key West würde ich auf jeden Fall zu der Zeit vorbuchen.
In den anderen Orten eurer Tour solltet Ihr mit Coupon Heften, etc. vor Ort noch was bekommen. :001:
Ich mag es auch lieber flexibel, als von Hotel zu Hotel zu fahren :007:
Das habe ich mir gedacht. Plan wäre also, dass ich uns für Miami, Orlando, Crystal River und die Keys vorab Unterkünfte suche und den Rest eher spontan. :007:
 

doenz

Well-Known Member
#14
Sanibel Island klingt auch toll! Hast du Erfahrungen dort, zB eine Bootstour? :)
Also du kannst wirklich fast an jeder Ecke Delphine sehen, dass ist richtig. Aber ich kann dir die Sanibel Thriller Tour als Herz legen. Hab die bisher 2x gemacht und jedesmal war es super. Man fährt halt mit nem Speedboat (Katamaran) gut 2 Stunden um die Inseln und die Delfine kleben die quasi am Heck :)
Zwischen 5-10 Delfinen waren eigentlich immer hinterm Boot am springen, musst mal bei YouTube sonst schauen.
 
#15
Miami und Orlando nicht unbedingt. Dort ist das Angebot riesig.
Ah ok, super, gut zu wissen, Danke :)

Wir sind bei den Unterkünften eh nicht so anspruchsvoll. Ein Bett und ein Bad reicht, sind ja noch jung :022: Da sollte sich auch spontan was finden lassen.

Ich hatte nur Bedenken, dass gerade weil es Februar ist, die Preise für spontane Buchungen teurer sein könnten und ich will nicht jeden Tag Stunden Preise vergleichen und Hotelzimmer suchen.
 
#16
Also du kannst wirklich fast an jeder Ecke Delphine sehen, dass ist richtig. Aber ich kann dir die Sanibel Thriller Tour als Herz legen. Hab die bisher 2x gemacht und jedesmal war es super. Man fährt halt mit nem Speedboat (Katamaran) gut 2 Stunden um die Inseln und die Delfine kleben die quasi am Heck :)
Zwischen 5-10 Delfinen waren eigentlich immer hinterm Boot am springen, musst mal bei YouTube sonst schauen.
Die hab ich mir angeschaut, sieht super aus!! Mein Traum!

Aber dafür reicht ein Zwischenstop oder? Also auf der Durchreise morgens los, dann diese Tour, und Abends wieder weiter. Oder lohnt sich dort ein Aufenthalt?
 
#17
Sanibel ist wirklich toll. Allerdings sind dort die Parkgebühren mittlerweile echt happig. 4$ die Stunde.
In Naples dagegen findet man ab zwei Blocks hinter dem Strand auch kostenlose Parkplätze. Muss man halt ein kurzes Stück laufen.
 

Janina684

Well-Known Member
#20
In orlando empfehle ich euch das Staysky suites in der Canada Avenue, auch wenn ich es schon tausendmal erwähnt habe und es einigen vielleicht schon aus den Ohren rauskommt:barefoot: inklusive sehr gutem Frühstück, kostenlosem Shuttle Service in die Parks und mega zentral direkt am International Drive. Das hotel bietet günstige zwei Zimmer Suiten mit Kühlschrank, Küche etc oder auch normale Zimmer.
 
Top