1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Reisebericht Insel Elba (Italien)

Dieses Thema im Forum "Snappy's Reiseberichte" wurde erstellt von Snappy, 9. Juni 2013.

  1. Snappy

    Snappy Weltenbummler und Flug-Spezialist

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2.501
    Hallo zusammen,

    nach nunmehr 620 Flügen und umgerechnet 20 Erdumrundungen folgt nun der Bericht zu meiner letzten Reise - zumindest vorerst. In den vergangenen Jahren hatte ich ständig eine lange Liste an offenen Flügen, teilweise waren es an die 70-80 Buchungen und ich hatte mir oft ein Jahr im Voraus die Wochenenden verplant.

    Damit ist nun erstmal Schluss, seit ich letzte Woche Sonntag in Berlin gelandet bin, ist meine Liste leer. Ich hab keinen einzigen Flug mehr offen, was zuletzt vor über 8 Jahren der Fall war. Irgendwie ein schönes Gefühl. ;-)

    Das hier waren nun die letzten Flüge...

    Fr, 31.05.2013, 09:40 - 11:30, Berlin/Tegel-Bern
    Fr, 31.05.2013, 15:00 - 16:15, Bern-Elba
    So, 02.06.2013, 09:15 - 10:30, Elba-Bern
    So, 02.06.2013, 13:30 - 15:10, Bern-Berlin/Tegel

    Gebucht bei Skyworks, einer kleinen schweizer Fluggesellschaft. Elba kannte ich bisher noch nicht, da es kaum Flüge dorthin gibt. Derzeit gibt es dem Flugplan nach pro Woche knapp über 10 Landungen und das auch nur mit kleinen Maschinen. Ich tippe mal auf 200-400 Leute, die dort derzeit pro Woche(!) mit dem Flieger landen.



    Die Insel liegt zwischen dem italienischen Festland und Korsika, ist 27 km lang und hat 32.000 Einwohner. Auch wenn es sich klein anhört, unterschätzen sollte man das nicht, von einer Ecke der Insel auf die andere Seite kann es mit dem Auto schon eine Stunde dauern aufgrund der vielen Bergstraßen.



    Von Berlin aus ging es dann am Freitag erstmal nach Bern, wo das Wetter allerdings nicht so toll war.









    Die Flüge nach und von Elba zurück waren beide nur etwa zur Hälfte gefüllt, sprich um die 15 Personen (bei 31 Sitzplätzen).

    Der Landanflug war dann einer schönsten die ich bisher erleben durfte.





    Erst zwischen den Bergen hindurch und dann in letzter Minute eine scharfe Linkskurve auf die Landebahn.



    Hier das Video zur Landung:
    [video=youtube;51A6wCPESEQ]http://www.youtube.com/watch?v=51A6wCPESEQ[/video]

    Am Flughafen gibt es nur einen einzigen Mietwagenanbieter und daher kann der auch jeden Preis nehmen... die 1 1/2 Tage haben knapp 130 Euro gekostet und dafür gab's auch nur einen Smart.



    Als Hotel hatte ich mir das Ortano Club Village im Westen ausgesucht, das lag dann letztendlich mit Halbpension bei 35 Euro die Nacht. Ein paar Fotos von der Anlage...

















    War ganz nett dort, aber so ein reiner Hotelurlaub wäre echt nichts für mich... ohne Mietwagen würde ich mir da wie im Gefängnis vorkommen und immer denken das ich "draußen" was verpassen würde.

    Insgesamt bin ich knapp 360 km um die Insel gefahren. Wirklich viel berichten kann ich dazu aber nicht, es war ein reiner Landschafts-Roadtrip ohne besondere Ziele - sprich den ganzen Tag im Auto sitzen und überall dort anhalten wo es was zu fotografieren gibt. ;-)































































    Die folgenden Fotos zeigen die Ruinen einer Kapelle aus dem 16. Jahrhundert, die man in den Bergen nach einer kleinen 500m Wanderung durch den Wald erreichen kann.























































    Bei den engen Straßen dort war ich wirklich froh nur einen Smart zu fahren...











    Am Sonntag war ich dann knapp 2 Stunden vor Abflug zurück am Flughafen. Viel los war dort zu der Zeit aber noch nicht - genauer gesagt war ich neben ein paar Möven der einzige auf dem ganzen Gelände.











    Erst 45 Minuten später kamen dann die ersten anderen Reisenden und das Flughafenpersonal.

    Es gibt dort übrigens keine Checkin-Halle, der erfolgt Open-Air...





    Nett auch der Abflugbereich samt "Duty-Free"-Shop. ;)





    Pünktlich ging es dann zurück nach Bern.



    Ein letzter Blick auf Elba...



    ...und hier schon Genua.



    Und ein toller Blick auf die Alpen.







    Auch der Weiterflug nach Berlin war pünktlich und auch sonst hat mir Skyworks gut gefallen - so kann man sich während des Fluges z.B. kostenlos ein Ipad ausleihen.

    Ich war ja schon sehr oft in Berlin (schätze so um die 30 mal), aber fast nie mit dem Auto, da der ICE für die 380 km von hier nur 2:30 Std. braucht. Diesmal wollte ich es mal wieder mit dem Auto versuchen, was ich mal lieber gelassen hätte. Für den Hinweg habe ich über die A2 ganze 8(!!) Stunden gebraucht, für den Rückweg immer noch 6 1/2 Stunden... das werde ich so schnell nicht mehr machen und mich auch nie wieder über die Bahn aufregen - versprochen. ;-)

    Ein Stau nach dem anderen und nicht mal wegen eines Unfalles, es waren "nur" Baustellen und halt viel Verkehr.



    Aber naja... irgendwann war ich dann doch wieder zu Hause und habe die letzten Flüge meiner Excel-Tabelle in das "erledigt"-Blatt übertragen. ;)

    Reisen werde ich in Zukunft sicher weiterhin, aber ich versuche mir diese langfristig im Voraus gebuchten Flüge abzugewöhnen. Jetzt folgen eher spontane Reisen - also z.B. LastMinute Pauschalreisen oder Flugbuchungen mit meinen gesammelten Meilen.

    Aber ich glaube die Zeiten in denen ich 10 Wochen am Stück jede Woche unterwegs war sind nun endgültig vorbei, allein schon aus Mangel an Reisezielen in naher Entfernung. Als ich in Berlin z.b. auf die Abflugtafel schaute, konnte ich mit Belgrad nur einen einzigen Flughafen entdecken der mir noch fehlte.

    Da hilft glaube ich nur umziehen auf einen anderen Kontinent und wieder von vorne anfangen. ;-)

    Viele Grüße
    Michael
     
    toschmue, elfie60, rswfan und 18 anderen gefällt das.
  2. Snappy

    Snappy Weltenbummler und Flug-Spezialist

    Registriert seit:
    6. Oktober 2004
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    2.501
    Zwei der Bildlinks sind oben leider fehlerhaft und da ich den Beitrag nicht mehr bearbeiten kann, hier die Korrektur:

    [​IMG]
    [​IMG]
     
    sybille, Jochen, Arndt und 2 anderen gefällt das.
  3. California2000

    California2000 Well-Known Member

    Registriert seit:
    30. April 2008
    Beiträge:
    5.130
    Zustimmungen:
    1.597
    Ort:
    bei Bad Hersfeld
    Schöner Bericht, tolle Fotos, wie immer.
    Da werden Erinnerungen wach. Ich war glaube ich 85 oder 86 mit dem Motorrad auf Elba.
    Hoffe, dass Dir noch Reiseziele einfallen...
     
  4. karsten3105

    karsten3105 Well-Known Member Sponsor

    Registriert seit:
    13. Juni 2009
    Beiträge:
    3.110
    Zustimmungen:
    1.348
    Ort:
    NRW/ Anna Maria Island
    Super tolle Fotos, klasse Wetter! Herrlich
    haha, da wärst du besser und schneller von Berlin nach Hause geflogen:lach:
     

Diese Seite empfehlen