Was nervt Dich gerade? #6

Erzgebirge auf tschechischer Seite am Klinovec (Keilberg). Für ein Mittelgebirgs-Skigebiet mega. Ggü. auf deutscher Seite am Fichtelberg diskutiert man seit 30 Jahren mit den Grünen und hat völlig den Anschluss verloren. Am Klinovec tut sich was. Die klotzen da richtig ran und verstehen ihr Handwerk. Für einen Tagestrip für uns ideal (2 Stunden Anfahrt).
 

Desirade

Well-Known Member
der erste Tag in BW dass man endlich wieder golfen kann . ....
und nach Tagen des herrlichsten Wetter schüttet es hier den ganzen Tag aus Kannen und Kübel ....
 

JohnSmith

Well-Known Member
Eigentlich suche ich den thread "was kotzt dich gerade an ?"

Es geht mir so auf den S***, das glaubt ihr gar nicht.

Letzte Woche kommt ein Ticket, meine Alarmanlage im Haus wurde ausgelöst, Cops waren, da, keiner wills gewesen sein, alle heissen Hase.

Gestern kam das nächste Ticket, Sprinkler gehen am falschen Tag, zur falschen Zeit an, naja, das Übliche halt.

Heute bekomme ich Email über UConnect, es gibt eine Alarmmeldung an meinem Auto. Aber irgendwie komm ich über die App nicht rein , um es zu orten.
Falls jemand fragt, auf Arbeit ging auch alles schief. Ich will nach Florida.:frown:
 

Claudia

Power-Mom und Moderatorin
Moderator
Eigentlich suche ich den thread "was kotzt dich gerade an ?"

Es geht mir so auf den S***, das glaubt ihr gar nicht.

Letzte Woche kommt ein Ticket, meine Alarmanlage im Haus wurde ausgelöst, Cops waren, da, keiner wills gewesen sein, alle heissen Hase.

Gestern kam das nächste Ticket, Sprinkler gehen am falschen Tag, zur falschen Zeit an, naja, das Übliche halt.

Heute bekomme ich Email über UConnect, es gibt eine Alarmmeldung an meinem Auto. Aber irgendwie komm ich über die App nicht rein , um es zu orten.
Falls jemand fragt, auf Arbeit ging auch alles schief. Ich will nach Florida.:frown:
Gibt Tage die sind wie ein Griff ins Klo, ich kenne das .... :taets:
 

Texasranger

Well-Known Member
Der Travelban war von Anfang an unbefristet. Ich glaube nicht, dass er endet, bevor die Zahlen in den USA deutlich rückläufig sind. Bisher geht es doch dort weiter aufwärts, obgleich die Kurve jetzt abflacht. Und in welche Richtung die Zahlen hier nach den Lockerungen gehen, ist total offen. Gehen sie hier wieder hoch, lässt man Europäer sicherlich nicht wieder rein.
Derzeit gibt es in den USA 1,5 Mio. Fälle und fast 100.000 Tote. Gestern alleine 23.000 neue Fälle. Bei wem kommt denn da Reiselaune auf?
 

Dockman

Well-Known Member
Eigentlich suche ich den thread "was kotzt dich gerade an ?"

Es geht mir so auf den S***, das glaubt ihr gar nicht.

Letzte Woche kommt ein Ticket, meine Alarmanlage im Haus wurde ausgelöst, Cops waren, da, keiner wills gewesen sein, alle heissen Hase.

Gestern kam das nächste Ticket, Sprinkler gehen am falschen Tag, zur falschen Zeit an, naja, das Übliche halt.

Heute bekomme ich Email über UConnect, es gibt eine Alarmmeldung an meinem Auto. Aber irgendwie komm ich über die App nicht rein , um es zu orten.
Falls jemand fragt, auf Arbeit ging auch alles schief. Ich will nach Florida.:frown:
Oh Mann da kommt aber alles geballt bei Dir - Kopf hoch!
 

Michael-K.

Well-Known Member
Ich habe heute DER Touristik mit 1.000 Euro für die Stornierung einer Kanarenreise im August unterstützt. Viel länger warten hatte keinen Sinn, da die Stornokosten immer teurer werden und unter diesen Bedingungen kommt "Urlaub" nicht infrage.

Und das war dann wohl auch die letzte Pauschalreise, die von mir im Reisebüro gebucht wurde. Nächstes Jahr wird stornofähiges Hotel und Flug separat gebucht.
 
Ich habe heute DER Touristik mit 1.000 Euro für die Stornierung einer Kanarenreise im August unterstützt. Viel länger warten hatte keinen Sinn, da die Stornokosten immer teurer werden und unter diesen Bedingungen kommt "Urlaub" nicht infrage.

Und das war dann wohl auch die letzte Pauschalreise, die von mir im Reisebüro gebucht wurde. Nächstes Jahr wird stornofähiges Hotel und Flug separat gebucht.
Umbuchen ging nicht auf nächstes Jahr? Die Reiseanbieter machen teilweise tolle Angebote für nächstes Jahr.

Ich hatte neben dem Familienurlaub in Deutschland noch zusätzlich eine Woche Aldianaclub auf Fuerte für Ende Juli mit meiner Tochter gebucht. Das können wir auf nächstes Jahr Sommer preisgünstig umbuchen und bekommen von Aldiana noch 20% Vergünstigung auf die Reise (hatten eine Pauschalreise über Aldiana mit Flug gebucht). Am Ende haben wir die Umbuchungskosten raus. Dieses Jahr setze ich mich in keinen Flieger mehr, aber für nächstes Jahr Sommer bin ich für Europa optimistisch.

Für alle daher mein Tipp, da stornieren tatsächlich immer teurer wird, je näher der Termin rückt. Denkt auch ans Umbuchen, da gibt es im Moment tolle Angebote, weil die Reisebranche natürlich stark davon abhängig ist, dass gebucht statt storniert wird.
 

Michael-K.

Well-Known Member
im August sind Europa-Reisen vermutlich wieder möglich. Aber das ist für mich kein Urlaub, wie er lange vor Corona gebucht wurde. Solange die Maske ins Reisegepäck gehört, bleibt es bei Balkonien; egal ob der Flug vier oder zehn Stunden dauert.

Die Flüge auf die Kanaren kosten (kosteten zumindest vor Corona) weniger als die Anzahlung, die die Reiseveranstalter verlangen.
 
Top