Was tun in Georgia/Alabama

Arndt

Well-Known Member
#1
Auf unserer diesjährigen Reise planen wir einen kleinen Roadtrip in der ersten Woche. Aktuell haben wir noch 2 unverplante Tage in GA/AL.

Wir würden Mittwochs morgens in Greenville, SC los fahren und haben den nächsten fixen Stop am Donnerstag Abend in Orange Beach, AL (bei Pensacola).

Jetzt suchen wir noch ein paar nette Ideen, was wir an diesen 2 Tagen unternehmen können. Ebenfalls einen Tipp für die Übernachtung von Mittwoch auf Donnerstag. Wie sieht es mit der Gegend um Montgomery/Birmingham, AL aus? Nashville ist uns leider zu weit, für diese kurze Zeit.

Atlanta kennen wir schon und wollen wir erst einmal nicht nochmal besuchen.

Ich freue mich über Eure Vorschläge.
 

Seekuh

Well-Known Member
#2
Ich fand das Battleship USS Alabama aus dem 2.Weltkrieg sehr interessant. Es ist in Mobile zu besichtigen.
In der Bucht von Mobile gibt es zahlreiche, sehr gute Shrimps-Restaurants!
 
Zustimmungen: GSH

Arndt

Well-Known Member
#3

JohnSmith

Well-Known Member
#5
Hi.
Falls du ein Faible für Motorräder hast; Das Barber Museum bei Birmingham gilt als die grösste Motorradssammlung weltweit.
LG Ralf
 

brezelman

Well-Known Member
#6
Wir wäre es denn damit... Ich zitiere aus meinem Bereicht von 2018...
Heute fahren wir nach Columbus GA. Wir fahren von Florida durch Alabama nach Georgia und verlieren dabei eine Stunde. Na ja, kann man nix machen. Genutzt haben wir die verlorene Stunde dadurch, dass wir nicht in den Providence Canyon State Park hineingewandert sind, sondern nur am Rim entlang.
Vorher waren wir noch in Eufaula. Eine nette Stadt, wo wir einen letzten Blick auf Antebellum Häuser werfen durften. Wir waren auch am Eufaula-See und haben kurz der Siegerehrung eines Baseballturniers beigewohnt (das Wort "beigewohnt" hab ich glaub ich noch nie geschrieben).

Zurück zum Canyon. Niemand vermutet so viel rote Erde hier in Georgia und erst recht keinen Canyon. Wir spazieren aber, aus besagten Gründen, nicht hinunter, sondern machen nur Fotos von oben. Sieht ein wenig aus wie der Bryce Canyon und fühlt sich auch so an. Wir finden es toll, aber wir wollen nicht wieder so spät ins Hotel und essen müssen wir auch noch.


https://www.google.com/search?q=pro...aPiAhVG26QKHdscCPsQ_AUIDygC&biw=1920&bih=1007
 
Top