• Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mietwagen...Maut...SunPass...

bacchus85

Well-Known Member
#42
Es stimmt aber... Die (deutsche) Hertz-Seite ist einfach nicht mehr aktuell:

Cost Per Day and Rental Period

$4.95 fee for each calendar day when tolls are incurred plus tolls (at posted cash/TOLL-BY-PLATE rates). There is no maximum PlatePass convenience fee.

Quelle:
https://www.sunpass.com/rentalcar
 

bacchus85

Well-Known Member
#44
Genau so verstehe ich es auch. Das würde für mich bedeuten, dass man genau rechnen muss, wann sich das Maut-Programm von Hertz im Vergleich zu einem eigenen Sunpass oder Barzahlung der Maut (wo möglich) lohnt.
 

VaporXX

Well-Known Member
#46
Der Transponder kostet doch nicht die Welt. Einmal aktiviert kann man ihn in jedem Urlaub wiederverwenden. Die meisten hier fliegen sowieso jedes Jahr (mehrmals) nach Florida. Da hat sich die Anschaffung ja schnell armortisiert.

Ankommen, Mietwagen übernehmen und Transponder an der Windschutzscheibe (Achtung: nicht zu hoch in einen ggf. beschichteten Randbereich hängen) befestigen und los gehts.