Tipp Unser/Mein Mietwagen - welches Modell ist es letztlich geworden!

Hallo zusammen,

Dania_Beach_Dude hatte die Idee einen neuen Thread zu eröffnen (Vorbild war da wahrscheinlich USA-Reise.de :mrgreen:) in dem ihr posten könnt, welche Mietwagenklasse von euch gebucht wurde und welches Modell ihr letztlich erhalten habt. Somit entfallen evtl. Nachfragen von Usern.

Sollte euch die Idee auch gefallen, dann macht mit. Damit wir die Übersicht behalten, werden Diskussionen ohne Kommentar gelöscht. :009:
1. Mietwagenfirma

Alamo Goldpackage

2. Übernahmestation (Ort)

MIA

3. Datum

15. November 2019

4. gebuchte Fahrzeugkategorie

Standard SUV

5. Modellbeispiel

Ford Edge

6. erhaltene Fahrzeugkategorie (bei Upgrade dazuschreiben, ob bezahlt oder kostenlos.)

Standard SUV es waren ca. 10 Autos da

7. erhaltenes Fahrzeug (Hersteller und Modell)

Ford Edge

8. Choiceline (ja/nein) welche weiteren Modelle

Choiceline, u.a. Buick Escalade, Toyota 4Runner, Hyundai Santa Fe, Kias und Chevrolets

9. Besonderheiten (SAT-Radio, Zustand des Fahrzeuges ect.)

Apple CarPlay, Laneassistant, Kamera, ...
Lederausstattung
15000 Miles, Kennzeichen aus Oregon, aber 1A-Zustand

Keines der SUVs hatte eine Abdeckung für den Gepäckraum, aber der Ford hatte die beste Verdunkelung durch schwarze F***folie.

Skip the counter natürlich!

Viele Grüße
Florilars
 

masterkey

Well-Known Member
1. Mietwagenfirma

Hertz

2. Übernahmestation (Ort)

RSW

3. Datum

12.10.19 - 26.10.19

4. gebuchte Fahrzeugkategorie

Fullsize SUV FFAR

5. Modellbeispiel

GMC Yukon, Chevy Tahoe

6. erhaltene Fahrzeugkategorie (bei Upgrade dazuschreiben, ob bezahlt oder kostenlos.)

Fullsize SUV FFAR

7. erhaltenes Fahrzeug (Hersteller und Modell)

Ford Expedition

8. Choiceline (ja/nein) welche weiteren Modelle

nein

9. Besonderheiten (SAT-Radio, Zustand des Fahrzeuges ect.)

3800mls, sauber, Android Auto. Nach der ersten Enttäuschung über einen "nur" 3.5l V6, konnte der Motor vollkommen überzeugen! 2 Turbos machen bei dem EcoBoost Triebwerk dermaßen viel Dampf - 400PS und super Drehmoment von unten raus. Der Ford war eine nette Abwechslung zu den sonst üblichen Tahoes... das perfekte Fahrzeug für zwei Personen... ;-)
$579.- hat der Spaß übrigens gekostet.
 

Airwulf

Moderator
Mitarbeiter
1. Mietwagenfirma: Cabrera Medina
2. Übernahmestation: ACE airport
3. Datum: 15.08.2020
4. gebuchte Fahrzeugkategorie:Minivan
5. Modellbeispiel: Fiat Cubo
6. erhaltene Fahrzeugkategorie: Mid SUV
7. erhaltenes Fahrzeug: Seat Ateca
8.Preis für 14 Tage incl aller Versicherungen:310€

31000 Km gelaufen, gute Ausstattung, gepflegt.
Bisher hatten wir immer bei Autoreisen.es gebucht.
Aber die erhaltenen Fahrzeuge wurden immer älter, runtergekommener und versiffter.
Im März hatten wir einen gammeligen Citroen C4 Picasso bekommen.
110000km gelaufen,diverse Kontrolllampen an.
Der Wagen sah aus,als hätte da jemand drin gewohnt.wuerg:

Deshalb haben wir gewechselt und waren sehr zufrieden.
War zwar etwas teurer, aber wir konnten uns ohne Ekelgefühle reinsetzen und losfahren

IMG_7305.jpeg
 
Top