Allgemeine Flug-Diskussion

Ja klar. Wieso denn nicht? für mich immer noch eine der besten uns sichersten Airlines!
Das steht außer Zweifel, dass die einer der sichersten sind.
Es geht mir eher darum, dass man sich als 5* Airline sieht und auch vermarktet, aber immer mehr auf die LCC Schiene abdriftet.

Wenn die Wahl besteht zum gleichen oder günstigeren Kurs an sein Ziel zu kommen, dann achtet sicherlich der ein oder andere auf die Feinheiten.

Aber darüber kann man lang und breit vorzüglich Diskutieren ;)
 
Den Müsli Riegel am Eingang hab ich eh nie genommen. Swiss hatte immer ein belegtes Brötchen was nicht schlecht war, sollte auch LH so übernehmen. Was soll man auch auf einem 1 oder 2 Stunden Flug gross anbieten. Die Getränkeauswahl bei LH fand ich immer positiv.
Wenn die auch anfangen auf dem Flug zu kassieren, macht das nur mehr Aufwand und fordert ggf. mehr Personal. Würde wahrscheinlich nur über
Kreditkarte laufen, spart das Wechselgeld, aber viel wird da nicht verkauft werden, denke ich mal.
Die sollen das mal so lassen :007:

T:)M
 
Ich glaube nicht, dass man auf Kurz- und Mittelstrecke in der Eco viel verkaufen wird. Das Ganze dürfte eine Menge Arbeit machen und nicht viel einbringen. Schädigt aber das Image. Viele werden denken: Fliege ich doch gleich mit dem Billigflieger.
Mal ganz abgesehen von der Erstattungspolitik von LH und ihren Töchtern. Es gibt immer noch Leute, die ihr Geld nicht zurück haben.
 
Gestern hab ich mich mal getraut einen Flug zu buchen, Mitte März nach Miami mit Swiss. Obwohl bei man bei LH mit einem A350 bzw einer 747-8 hätte fliegen können.
Schon mer mal, inwieweit die Pandemie einen Strich durch die Rechnung macht.

T:0025:M
 
Ich habe auch für April gebucht und hoffe , dass es dann wieder möglich sein wird. Mit den Einschränkungen (Maske, Abstand etc.) werden wir sowie noch das ganze nächste Jahr leben müssen. Deshalb möchte ich aber nicht nochmal ein Jahr auf Florida verzichten...
 
Top