CC 2014 das war der Anfang einer Leidenschaft

der Däne

Well-Known Member
#21
Guten Morgen. .wink:

leider muss ich wegen techn. Probleme mit dem Reinstellen neuer Bilder aussetzen. :0045::0045:
Könnt ihr mir das verzeihen ?
Morgen mach ich einen neuen Anlauf. :001::001::001:

Gruß
Uli

Have a nice day
 

der Däne

Well-Known Member
#27
Dann will ich mal..wink:
Auf ein Neues


So, es ging Richtung Key West..
Über die 75, nach Everglades City und dann über Land.
Leider schliefen die Indianer noch.:schlaf:
DSC09712.JPG




Farbenfrohe Skulpturen am Eingang.
DSC09714.JPG




wir hätten aber schon einen an den Marterpfahl binden können.
DSC09716.JPG




Das Schild sollte uns zu denken geben. Aber weit und breit nichts zu sehen von den Handtaschen. :0025::0025::0025:
DSC09718.JPG




Aber dann, direkt im Kanal an der Strasse. Auf der Fahrt zur 1 haben wir Dutzende gesehen.
DSC09727.JPG




Es ging also über Land Richtung Islamorada. Eine sehr schöne Fahrt.
Key Largo sollte auf dem Rückweg gehalten werden. Das war ein Fehler.
DSC09742.JPG




Sah aus wie auf dem Jahrmarkt bei den Tarpunen :welcome3:
DSC09743.JPG





Dann sahen wir Tarpune, riesige Fische. Die sollte man füttern können ? :0096: DSC09748.JPG





wir beschränkten uns auf`s Zuschauen. Das war vielleicht auch besser so.
DSC09747.JPG





und überall Pelikane , die nur auf Fischreste warten.
DSC09757.JPG





und wir haben nicht vergessen einen Dollar anzuheften :prost::mrgreen:
DSC09752.JPG






Nun aber wieder auf die 1 und immer geradeaus
Es lagen noch viele Meilen vor uns.
DSC09802.JPG





Dieses Schild ist einfach Kult :freu::freu::freu:
DSC09779.JPG




Es ging an vielen kleinen Key`s vorbei, immer Richtung Süden :wohnwagen
DSC09813.JPG





Ein unendlich langes Band, immer geradeaus.
DSC09823.JPG




und immer wieder kleine Inseln. Traumhaft .wink:.wink:.wink:
DSC09837.JPG





und dann nach langer, langer Fahrt endlich KEY WEST :006::006::006:
DSC09856.JPG





der erste Eindruck , nicht so berauschend. :0092:
viele Boote, klar.
Aber kann ja noch werden.
DSC09858.JPG






Erstmal zur Boje. Ist ja wohl Pflicht hier.:007:
DSC09875.JPG





Und immer schön anstellen.
Der Hintermann fotografiert den Vordermann. So läuft das hier.:009:
DSC09877.JPG





In den Felsen kann man Echsen beobachten.
Zum Teil laufen sie auf der Strasse herum.
DSC09883.JPG





Bei der Hitze kam er genau richtig.:freu:
Eisgekühlte Nuss. Anbohren und Saft mit dem Strohhalm genießen. Einfach Lecker. :007:
DSC09889.JPG


Fazit: Nehmt euch Zeit für Key West. Ein Tag reicht nicht.
Wir waren auch Im Hard Rock Cafe und auf der Duval Street. An den Stränden war Algenblüte und es stank wie die Pest.
Aber uns war die Zeit davongelaufen. Es ging zurück. Wir hätten bleiben sollen.

Mehr gibt es Morgen

Gruß
Uli

" Have a nice day "
 

der Däne

Well-Known Member
#28
Ich probier mal, vielleicht krieg ich die Rückfahrt noch hin.




Die Rückfahrt an sich war erstmal schön.
Kleine schöne Orte auf den Key`s
DSC09892.JPG





Hier möchte ich meine Rente ausgeben.
Aber ob die reicht ? :0045::0045::0045:
DSC09894.JPG






Einfach schön die alte Brücke.
DSC09909.JPG






Auf Key Marathon haben wir dann doch noch ein kleines Motel gefunden.:freu:
DSC09965.JPG





Wunderbare Lage , Preis ? :001:ok.
DSC09962.JPG





und unser Zimmer ? Mal ganz was anderes !!!
Ein Hausboot :006::006::006:
Am Abend ganz in Ruhe ein paar Miller auf dem Vorderdeck.:freu::freu::freu:
Geile Kiste !!!!!
DSC09960.JPG





Hier haben wir dann den Tag ausklingen lassen.
DSC09955.JPG





Super Lage, tolles Essen und sehr nette Bedienung.
Die Aussicht auf den Golf , wunderschön.
DSC09947.JPG





Den " Sundowner " hatte wir uns verdient. :009:
Hier konnte man ihn genießen..wink:
DSC09948.JPG





Der Rückweg am anderen Morgen war sowas von Sch....
Also kein Honda State Park, kein Key Lago, nur Regen Regen Regen.:0045::0045::0045:
DSC09943.JPG





Das Beste kam zum Schluß. :taets:
Nix mehr Richtung Everglades City.:0096:
Die Strasse war gesperrt. Also ab auf die 75 Umleitung und nach Cape Coral runter..traurig:.traurig:.traurig:
DSC09968.JPG


So, Morgen gehn wir auf den Flohmarkt in Ft. Myer`s

Gruß
Uli
 

Anhänge

Flipper

Well-Known Member
#36
Hab grad mal das menu von "THE ISLAND FISH COMPANY" angeschaut :( "

WRAPS
Fried Dolphin
A Dolphin filet flash fried and wrapped inside of a flour tortilla with diced tomatoes, sliced onion, spring mix & tarter sauce served with black beans and Island rice" Man kann morgens mit Delphinen schwimmen und dann diese gleich zum lunch verspeisen....ist das ein Witz oder was?
 
Zuletzt bearbeitet:

der Däne

Well-Known Member
#37
So, am Wochenende war Flohmarkt angesagt.
Flohmarkt ist Freitag, Samstag und Sonntag.



Für den Anfang reichte uns der kleine in Ft. Myer`s.
Der ist noch sehr übersichtlich. :freu:
DSC09987.JPG





in manchen Hallen kam man sich vor wie in einem normalen Laden
DSC09993.JPG




Obst konnte man sehr günstig bei den Mexicaner`n kaufen.
Eine große Auswahl zu kleinen Preisen.
DSC09984.JPG





Stände ohne Ende.
Aber zum Teil wie zu Hause in old Germany.
DSC09972.JPG





möchte noch jemand was für seinen Mietwagen zum Aufhübschen?
DSC09978.JPG






Den kleinen Kerl hätte ich für 50 Dollar mitnehmen können.
Paßte aber leider nicht in den Koffer. :0045::0045::0045:
DSC09980.JPG






oder vielleicht ein paar Pflanzen für das Ferienhaus gefällig ?:muha:
Hier gibt es fast alles.:006::006::006:
DSC09986.JPG






Hauptsache ist doch:
Man kennt eine Strecke ohne Brücken. Sonst alles gut. :mrgreen::mrgreen::mrgreen:
DSC09974.JPG



Es war ein schöner Vormittag.
Jeder hatte was gefunden. Gehandelt wurde natürlich auch.
DSC09973.JPG



Am Abend ging es dann noch mit unseren Nachbarn auf Kanaltour in CC.:006:
DSC00072.JPG




Wir wurde von ihnen richtig durch die Kanäle geschippert.
Alles wurde erklärt. Wir haben uns riesig gefreut über diesen spontanen Ausflug :007::007::007:
DSC00082.JPG




An jeder Ecke ein neuer Kanal und neue Eindrücke.
DSC00081.JPG





Wir hatten leider nicht genung Kleingeld dabei.:0045:
Sonst hätten wir den Deal sofort gemacht. :muha::muha::muha:
DSC00089.JPG




Dann ging es raus auf den Caloosahatcheeriver.
Köder holen und ein Bier gab es auch :009:
DSC00104.JPG




Dann kam der Sonnenuntergang.
Auf den Fluss ein besonderer Anblick.
DSC00099.JPG




Der krönende Abschluß unserer Bootstour war dann das Eisessen um 22 Uhr.
Ntürlich am Cape Coral Pwy.
Hier kann man hinter der Eisbude mit dem Boot anlegen.:headbang:
DSC00135.JPG
Wir wollten nur mal eine Stunde mit dem Boot rumfahren.
Daraus wurde eine Fahrt von 3,5 Stunden. Eine schöne Zeit.
Dank unserer tollen Nachbarn.





Gruß
Uli
 
Zuletzt bearbeitet:

Moränen

Well-Known Member
#39
Hab grad mal das menu von "THE ISLAND FISH COMPANY" angeschaut :( "

WRAPS
Fried Dolphin
A Dolphin filet flash fried and wrapped inside of a flour tortilla with diced tomatoes, sliced onion, spring mix & tarter sauce served with black beans and Island rice" Man kann morgens mit Delphinen schwimmen und dann diese gleich zum lunch verspeisen....ist das ein Witz oder was?
Das ist kein Delfin sondern Mahi-Mahi schau mal hier https://de.m.wikipedia.org/wiki/Gemeine_Goldmakrele
 
Top